Sind diese Pilze giftig für meinen Hund?

M

maria2019

Mitglied
hallo miteinander,
habe im garten diese pilze gesehen.
könnt ihr mir sagen ob sie giftig sind?
es geht um unseren hund der ja überall schnüffelt.
20190731_165805.jpg


20190731_165759.jpg

20190731_165817.jpg

danke und gruß
maria
 
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Kenn mich mit Pilzen nicht so aus aber der Hund frißt die ja nicht auf oder?
    Dürfte nix passieren, im Wald stehen ja auch viele Pilze, also mein Hund hat die nie gefressen und vom schnuppern da passiert ja nix...
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Prinzipiell halte ich es so: Pilze, die ich nicht kenne, sind nicht zum Verzehr geeignet.

    Ich glaube, aus Vorsicht, würde ich die Fruchtkörper entsorgen (auch wenn es warscheinlich nicht nötig wäre).

    Der Pilz am Baum hat eine ungewöhnliche Farbe. Ich vermute, dass es durch das Metall kommt, das der Baum überwallt.

    Vielleicht kommen noch Pilzkenner.
     
    M

    maria2019

    Mitglied
    danke euch!
    der baum ist tot, er ist gefält worden bevor wir das haus gekauft haben.
    der pilz war anfangs braun, jetzt fast schwarz und sieht so aus als ob er staubt. irgenwie grusselig.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Okay...
    Warscheinlich sind die Staubkörner Sporen.
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wenn rumstehende Pilze Tiere schaden würden dann würden ja auch Igel, Mäuse, Eichhörnchen u.v.a dran sterben,im Wald wo Fliegenpilze stehen sterben deshalb ja auch keine Rehe, geht ja hier um den Hund, ich würde mir da keine Sorgen machen nur ebend nicht selber essen wenn du sie nicht kennst.
    An Totholz tauchen immer Pilze auf weil sie helfen das Holz zu zersetzen (ist ein Biologischer Kreislauf)
     
  • M

    maria2019

    Mitglied
    vielen dank!
    bin erleichtert.
    wieder was dazugelernt :giggle:

    gruß
    maria
     
    S

    Silvaner

    Mitglied
    Fressen kann dein Hund die ohne weiteres. Nur sollten es nicht zu viele werden. Das in den Fruchtkörpern enthaltene Eiweiss ist für Säugetiere schwer verdaulicht... wozu auch der Mensch gehört ;)
     
    M

    maria2019

    Mitglied
    ok
    dann werde ich aufpassen

    vielen dank!
     
  • Top Bottom