Smartphone-Probleme

Gärtnerin1

Gärtnerin1

Mitglied
#1
Hallo an alle Wissenden!

Ich glaube, ich werde irre :schimpf:

Nachdem mein smartphone (Android) neuerdings zum Schwächeln neigt (bekanntes Samsung-Problem: schaltet sich aus und immer schwerer ein), dachte ich mir, ich müsste meine umfangreichen Kontakte mal sichern. (Ja, ein neues gibts irgendwann auch).

Es wird angeboten: Kontakte exportieren nach google. Gemacht. Google-Symbol dann auch vorhanden. Google-Konto auch vorhanden, aber kein gmail-Konto. (Ich arbeite mit outlook).

Wenn ich in google die Kontakte angemeldet aufrufe, sehe ich ... ganz genau nichts. Nirgendwo. Nie. Nicht bei google-Kontakten. Nicht bei google+.

Wo müsste ich suchen? Geht das nur, wenn ich ein gmail-account aufmache? Ich will aber meine alte email-Adresse behalten.

Wenn ich nach outlook sichern möchte, bräuchte ich wohl Zusatzprogramme. Aber in outlook gefällt mir die Verwaltung der Kontakte nicht. Ich kann die dort vorhandenen Kontakte zum großen Teil nicht in Listen einsortieren. Warum, weiß ich auch nicht. Bei einigen geht es. Und wenn, ist das ziemlich umständlich. Bislang hat mich das nicht gestört, aber wenn die ganzen Telefonnummern dazukommen, wäre es sehr unübersichtlich. Ausserdem scheint es da jede Menge Kontakte zu geben, die unter "meine Kontakte" und in der Suche nicht auftauchen? Z.B. Absender von nicht gespeicherten emails?

Ich habe mich jetzt 2 Tage durchs web gegoogelt, aber für sämtliche Erklärungen scheine ich zu dumm zu sein. Ich komme einfach nicht weiter...

Wer kann mir helfen? :confused: Wie sichere ich meine Kontakte sinnvoll?
Synchronisieren scheint nicht so einfach zu sein, vor allem nicht, wenn schon Daten im smartphone gespeichert sind. Da scheint auch oft was verloren zu gehen, wenn die Daten nicht von Anfang an passend angelegt wurden. Das sollte möglichst nicht passieren.

LG und Danke für leicht verständliche Antworten!
Ulla (Technik-Depp)
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #2
    Hallo Ulla, ich bin wirklich kein Technik-Spezialist. Aber ich habe, als sich mein Smartphone drohte zu verabschieden und die SIM-Karte ausgetauscht werden sollte, einfach das Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer verbunden und die Daten aus meinem Kontaktverzeichnis kopiert. (mit Strg + c und Strg + v)
    Das ging schnell und effektiv.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Gärtnerin1

    Gärtnerin1

    Mitglied
    #3
    Ok, danke schon mal für den Hinweis. Das werde ich tun.
    Vorsichtshalber sind die Daten auch sowohl im Gerät als auch auf der SIM-Karte gespeichert ;)

    LG, Ulla
     
    Gärtnerin1

    Gärtnerin1

    Mitglied
    #4
    Geht nicht. Finde keine Datei mit den Kontaktdaten. Und lt. google ist die auch nur mit besonderen Rechten aufrufbar. Also einfach kopieren ist nicht.
    Handy und PC mit USB-Kabel verbunden. "Export auf USB-Speicher" aufgerufen. Macht er auch. Die Datei finde ich dann aber auch nicht :eek:rr::eek:rr::eek:rr:

    Ich hör jetzt auf für heute :mad:

    Ulla, gefrustet
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #5
    Ich bin bei der Aktion vom Computer ausgegangen. Der hat das Smartphone genauso gesehen, wie eine externe Festplatte, oder was man sonst so per USB verbinden kann. Auf diesem Weg habe ich dann die Verzeichnisse auf dem Smartphone sehen und darauf zugrreifen können.
     
  • Gärtnerin1

    Gärtnerin1

    Mitglied
    #6
    Das stimmt. Habe ich auch so gemacht. Aber die Datei mit den Kontaktdaten ist nicht sichtbar. Alles andere, z.B. Fotos, kann ich so übertragen.

    LG, Ulla
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #7
    Das ist ja blöd. Dann drücke ich dir die Daumen, dass sich bald noch jemand mit mehr Ahnung meldet.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    sverigevän

    sverigevän

    Mitglied
    #8
    Geht nicht. Finde keine Datei mit den Kontaktdaten. Und lt. google ist die auch nur mit besonderen Rechten aufrufbar. Also einfach kopieren ist nicht.
    Handy und PC mit USB-Kabel verbunden. "Export auf USB-Speicher" aufgerufen. Macht er auch. Die Datei finde ich dann aber auch nicht :eek:rr::eek:rr::eek:rr:

    Ich hör jetzt auf für heute :mad:

    Ulla, gefrustet

    Hej, Ulla

    Sehe in der Download Cronic nach,die zeigt dir an ob er die Daten gezogen hat und wo er die hingepackt hat.

    Gruß, Rico
     
    billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    #9
    was hindert dich dran, dir einen gmail-addy zu gönnen?
    deswegen brauchst du dein normales mailkonto doch nicht aufgeben.
    hast du halt noch ein gmauil-konto - ich geb das immer an, wenn ich meine eigentliche mail-addy nicht preisgeben will. nur der schruz landet bei gmail :D
    allerdings empfinde ich die verwaltung der kontakte auch nicht sondelich komfortabel, vor allem, wenn man noch mit z.b. thunderbird synchronisiert (möglich über ein plug-in). einziger vorteil ist, dass man alle mailadressen so auch aufm handy hat.
    aber es gibt bei gmail kein unteteilungsmöglichkeit in mail/telefon und der ganze quark liegt dann im kontaktspeicher vom phone. nervig.
    die synchro zwischen telefon/google dauert übrigens, da können auch mal 24 stunden vergehen, wenn es dumm läuft - vielleicht ist das der grund, dass du nix siehst auf google. vielleicht muss die nsa erst alles überprüfen :rolleyes:
     
    Gärtnerin1

    Gärtnerin1

    Mitglied
    #10
    Danke für die Antworten! Habe im Moment nur wenig Zeit, aber vorhin habe ich in irgendeinem Menü im smartphone einen Fehlerhinweis gesehen, dass es im Moment Synchronisierungsprobleme bei google gibt. Vielleicht liegt es daran.
    Ich warte noch einen Tag aggressiv ab ;)
     
  • billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    #11
    ja, bei der nsa wurden doppelschichten angeordnet...;)
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    #12
    Ich halte es so wie Billymoppel: Hab meinen gmail-Account auch nur wegen der Kontakte, weil man sie eben in gmail leicht importieren kann und von dort auch leicht wieder zu jedem anderen Konto exportieren kann. Weitere Möglichkeit: Gibt es bei Android nicht auch so etwas wie eine Cloud, in der man Kontakte, Kalender, Notizen speichern kann? So ist es zumindest beim iPhone.

    LG Shantay
     
  • Top Bottom