Sockelleisten Fliesen versetzen

  • Ersteller des Themas Borusse1982
  • Erstellungsdatum
B

Borusse1982

Neuling
Seit vergangenem WE sind wir Hausbesitzer und da wir handwerklich nicht so begabt sind, hoffe ich hier ein paar Tipps und Ideen abgreifen zu können. Eine Frage stellt sich gerade bei uns im Wohnzimmer: Dort ist die Sockelleiste aus zugeschnitten Fliesen angebracht. Allerdings hat man den Bereich um die ehemalige Wohnwand ausgespart. Wir bekommen nächste Woche ein Sideboard für die Stelle geliefert, das aber deutlich kleiner ist. Wir haben nun zwei Ideen: Sockelleisten entfernen und neue anbringen oder Sockelleistens sorgsam entfernen (wo die Couch hin soll) und diese dort neben dem Sideboard anbringen. Nur ist die Frage, ob man diese beschädigungsfrei entfernen und wieder anbringen kann. Hat da jemand Erfahrung?
 
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Kommt ganz darauf an, wie gut der Fliesenleger gearbeitet hat und wie gut der Kleber ist.
    Sockelleisten kann man vorsichtig zurückbauen.
    Die senkrechten Fugen vorsichtig mit einer Diamanttrennscheibe einschneiden.
    Dann ein möglichst breites, aber flaches Werkzeug hinter die Sockelleiste führen.
    Ich benutze dazu sehr gerne ein flaches Nageleisen.
    Zur Not sanft mit einem Hammer vorsichtig nachhelfen.
    Ankleben und verfugen mit gängigen Klebern und Fugenmörtel.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Hi, Borusse,
    die Sockelleisten entfernen ist nicht das Problem, aber die Wand dahinter ! Da kommt garantiert der Putz mit runter. Also Löcher ausspachteln, und neu verputzen . Außerdem müssen die gebrauchten Sockelleisten,
    wenn Du sie hinter dem Sofa abmachst, komplett sauber gekratzt werden, ehe sie wieder an die
    Wand kommen. Dann würde ich lieber die Anderen neben dem Sideboard entfernen, und da alles neu
    machen . So kannst Du wenigstens auch mal das Sofa umstellen, ohne daß da wieder die Sockelleiste fehlt .
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Durch das Einschneiden laufe ich halt nicht Gefahr, dass ich mehr abreiße, als ich möchte.
    Aber klar, geht auch ohne.
     
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Hallo @Borusse1982 ,

    sind das sehr ausgefallen Fliesen in Farbe und Muster?

    Ich würde erst mal nirgends den Sockel weg hauen, wie jolantha schon schrieb, hast du
    ja dann vielleicht später wenn du mal wieder die Möbel umstellst wo anders das Problem.

    An deiner Stelle würde ich erst mal schauen ob ich solche Fliesen nicht noch irgendwo
    nachkaufen kann.
    Normalerweise hat man auch noch ein paar Ersatzfliesen im Haus liegen - Keller, Dachboden,
    Garage - war bei uns mal so.
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Und wenn du keine Ersatzfliesen kriegen kannst, bzw. keine irgendwo noch lagern bei dir, dann tät ich mich nach passenden Leisten umschauen. Nur die betreffende Wand rechts und links vom früheren Sideboard von den Sockelfliesen befreien und dann auf ganzer Wandlänge die neue Sockelleiste befestigen.

    Wenn alle Stricke reißen und es dort hell genug ist, dann könntest du auch erst mal rechts und links neben dein neues Möbelstück eine stattliche Topfpflanze platzieren. Bis du es halt nicht mehr 'sehen' kannst *lach*
     
    B

    Borusse1982

    Neuling
    vielen Dank für die zahlreichen Hinweise. Auf dem Dachboden steht ne ganze Menge rum, aber diese Fliesen ausgerechnet nicht. Ich habe die Fliesensockel an der Stelle wo das Sofa hin kommt entfernt, hat auch ganz gut geklappt. Zwei Stücke haben einen minimalen Schaden genommen. Gerade wird tapeziert und morgen werde ich sie an der anderen Stelle anbringen. Habe auch schon zig neue Baustellen und für eine werde ich mal ein neues Thema aufmachen;)
     
  • Top Bottom