Sommerzeit - Spinnenzeit - Zeit zum Spinnen

N

niwashi

Guest
AW: Kann die Schlange im Teich nicht bestimmen

die Meldung des Tages:
in Österreich wurde nun nachweislich ein Exemplar einer äußerst "giftigen" Spinne gefangen, die scheinbar von Wien bis nach Tirol heimisch wird: die Dornfingerspinne:
http://wien.orf.at/stories/123928/
die Natur schlägt zurück ...

niwashi, der das Viech noch nicht kannte ...
 
  • Stephanie174

    Stephanie174

    Mitglied
    AW: Kann die Schlange im Teich nicht bestimmen

    Interessant, aber um Spinnen mache ich so schon einen hohen Bogen...
    Die sind mir am liebsten, wenn sie sich garnicht erst bewegen
    und irgendwo an ner Wand sitzen.

    Nur mit den Mauerkriechern (Bio-Lehrer würd jetzt sagen: Das heißt Weberknecht!)
    hab ich mich inzwischen angefreundet, obwohl bei RTL2 getestet wurde,
    ob die Viehcher einen Menschen beißen könnten.
    Resultat: Sie können, aber nur an dünnen Hautstellen.
    Doch wann bekommt man schon so ein Tier dazu anzugreifen?
    Die hauen doch eher ab und dann sitzen sie hinterm Schrank und man fragt sich,
    wann sie wieder hervorkommen.:confused:

    Wusstet ihr schon, dass jeder Mensch laut einer Studie so ca. 10
    Spinnen in seinem leben nachts verschluckt? :(
    (Waren´s 10? Bin mir nicht mehr sicher, aber irgendwas in der Größenordnung schon.
    Falls noch wer die Studie kennt, kann er ja mal sagen, wieviele es im Schnitt genau waren.)

    VG, Stephanie, die merkt, dass wir vom Thema Schlangen bestimmt abkommen...

    @Niwashi
    Denk dir doch ne nette Überschrift für nen Spinnenbeitrag im SmallTalk aus,
    dann trenne ich das ab deiner Meldung vom Schlangenbeitrag ab.
     
    N

    niwashi

    Guest
    wie bekannt sein dürfte, pflege ich ein relativ normales Verhältnis zu Spinnen: Kreuszspinne, Wespenspinne, Hauswinkelspinne und der süße Weberknecht (halt, ist ja gar keine Spinne im engeren Sinne). Doch nun macht diese Meldung in Österreich die Runde und bald dürfte auch Deutschland davon betroffen sein: der Dornfinger

    niwashi, der hofft, dass Stephanie bald den Schlangenthread teilt und hier anschließt ...
     
  • Marie

    Marie

    Foren-Urgestein
    Oder ist es wie mit dem Puma bei uns in SH vor einigen Jahren? M
     
  • Stephanie174

    Stephanie174

    Mitglied
    Hallo Mutt3550,

    was war mit dem Puma?:confused:

    LG, Stephanie
     
  • M

    Maria

    Mitglied
    Diese Spinne ist schon 3mal bei uns in Österreich aufgedaucht und hat schon zwei Menschen gebissen!:(

    Muss ich nicht unbedingt haben!

    LG Maria:cool:
     
    hollerfee

    hollerfee

    Mitglied
    Also so wie Bruno, der Problembär? Gibt´s denn schon einen Krisenstab und eine Arbeitsgruppe?
     
    hollerfee

    hollerfee

    Mitglied
    Ja, das mit Bruno war wirklich sehr traurig!
     
  • Marie

    Marie

    Foren-Urgestein
    Vor einigen Jahren soll ein Puma im Watt gesichtet worden sein. Hat dann auch jemanden angefallen der sogar in der Zeitung abgebildet war mit seinen ganzen Verletzungen. Das ging Wochen, jeder wollte einen Zipfel von im gesehen haben. Zum Schluß hatte der Mann einen über den Durst getrunken und war in einen Stacheldraht geraten. Von dem Puma ward nie wieder etwas gesehen. Sommerloch. M.
     
    N

    niwashi

    Guest
    der Nationalrat erwägt den Einsatz finnischer Spinnenhunde, die nach 2 Wochen Schnüffeln und €50.000 wieder nach Hause geschickt werden und danach die Spinnen zum Abschuß frei gibt
    Finanzminister Grasser läßt sich vom heimischen Riffleverein ein Schützenwochenende in der Wachau bezahlen und tuckert dann mit ner Privatyacht der dann noch einzigen lebenden Spinne Richtung Ungarn hinterher

    niwashi, der da ein Thema für das mediale Sommerloch wittert und gleich zu Elizabeth T Spira rennt ...
     
    Zuletzt bearbeitet:
    N

    niwashi

    Guest
    hier interessiert sich wohl keiner für die schönsten Tiere unseres Planetens, den perfekten Killer, die besten Architekten der Tierwelt ... HÄÄÄ?
    aber über Mäuse, Läuse und Spinnmilben bis zum Erbrechen rumlabern, jaja, IHR seid mir so Gartenfreunde

    niwashi, der irgendwie enttäuscht ist ... ach mennu ...
     
    hollerfee

    hollerfee

    Mitglied
    Die Architekten lass´ ich gelten, aber schön??

    Und warum perfekte Killer?

    Klär´ doch mal auf!

    hollerfee
     
    N

    niwashi

    Guest
    man hört sie nicht, sitzen unbeweglich auf der Lauer, haben gigantische, technisch ausgeklügelte Fangkonstruktionen (bis hin zum "Fangseil"), sind brutal schnell und ihr Gift ist wirkungsvoll

    zugegeben, schön ist Geschmakssache, aber eigentlich gibt es in meiner bescheidenen Welt kein Schön und Häßlich, das macht das Leben erbaulicher, mannigfaltiger, interessanter, vorurteilsloser ...

    niwashi, der Spinnen gerne beobachtet ...
     
    A

    Apisticus

    Guest
    da fällt mir doch nur ein: die Spinnen, die Österreicher

    Apisticus, der Probleme mit der Orthographie hat
     
    N

    niwashi

    Guest
    spinnende Österreicher fallen

    niwashi, der Apisticus´Antwort saugut findet ...
     
    A

    Apisticus

    Guest
    gleich hast du die 1000er Marke erreicht, gut dass du nun nicht Gartengroßvater wirst.
     
    N

    niwashi

    Guest
    wer weiß, was mich danach erwartet - aber wartet Ihr nur mal ab - hähä

    niwashi, der noch eine kleine Überraschung vor hat ...
     
    Lazy Gardening

    Lazy Gardening

    Mitglied
    ... Du wechselst deinen Avatar, von Rumpelstilzchen
    zu Brad Pitt! Yeah!
     
    Brombadegs

    Brombadegs

    Mitglied
    hi,

    also früher habe ich bei jedes schwarzen Spinne losgeschrieen und wurde zu Stein. Heute schrei ich nur noch, wenn jemand in der Nähe ist, der mich erlösen könnte.
    Soviel riesige Spinnen, wie hier auf meinem Grundstück habe ich noch nie gesehen. Und inzwischen lasse ich die aus respekt leben (aber nur, wenn sie dem Haus fern bleiben).
    Im Beet habe ich Handschuhe an, sodass ich nicht direkt mit ihnen in Berührung kommen.
    Was eckligeres als Spinnen gibts für mich nicht. Bei Kakerlaken und dergleich wurde früher nach mir geschrieen (in meinem ersten Leben war ich in der Gastronomie tätig *anmerk)

    So... heute muss ich arbeiten... Mein Chef kommt gleich und der will was sehen...gg

    Grüße Jana
     
    M

    Maria

    Mitglied
    A

    Apisticus

    Guest
    Liebe Maria,

    ich hab doch nur geschrieben: die Spinnen, die Österreicher

    Kann ich doch nichts dafür wenn du Spinnen mit spinnen verwechselst.

    Ich habe bestimmt nix gegen Österreicher, war halt ein schönes Wortspiel das sich anbot.

    Apisticus meint: lechts und rinks kann man nicht velwechsern
     
    Marie

    Marie

    Foren-Urgestein
    Solange die Krabbeltiere nicht in meinem Bett landen finde ich sie faszinierend. Wenn sie sitzen und auf eine Fliege warten u.s.w. Schlimmer finde ich die dicken Motten mit ihren pelzigen Körpern. M
     
    hollerfee

    hollerfee

    Mitglied
    @ niwashi: O. k., hinsichtlich der Killereigenschaft lass´ ich mich überzeugen. Aber was die Schönheit angeht - das passt einfach nicht. Faszinierend, imposant, interessant, etc. mag sein - aber schön ist (für mich) etwas, das dem Auge schmeichelt und die Seele zur Ruhe kommen lässt, dazu zählen einfach keine Spinnen....


    hollerfee (die da eine ganz persönliche Abneigung gegen hat)
     
    M

    Maria

    Mitglied
    @Apisticus

    :cool: Is mir schon klar,

    Wir Österreicher, habn eh auch so ein paar Wortspiele über euch Deutschen:cool:

    LG Maria
     
    S

    Stella.J

    Guest
    Zitat aus dem Bericht (Niwashi's Link):

    "Aber grundsätzlich ist der Biss nicht gefährlicher als der einer Wespe oder Hornisse. "

    Dass Wespen und Hornissen beißen, wusste ich auch noch nicht! Wie lang sind denn die Eckzähne? :D
     
    A

    Apisticus

    Guest
    Zitat aus dem Bericht (Niwashi's Link):

    "Aber grundsätzlich ist der Biss nicht gefährlicher als der einer Wespe oder Hornisse. "

    Dass Wespen und Hornissen beißen, wusste ich auch noch nicht! Wie lang sind denn die Eckzähne? :D
    Hi Stella.J
    mal abgesehen davon, dass du genau weißt was niwashi gemeint hat, kann ich dir sagen, das Wespen und Hornissen sehr wohl beißen können. Die schneiden sich richtige Stücke aus einem Fleisch. Ich hatte schon Hornissen und Wespen auf der Hand sitzen und die haben an meinen Fingern geknabbert.

    Apisticus, der sich damit auskennt
     
    N

    niwashi

    Guest
    @Maria
    als halber Ösi oder besser gesagt als Tiroler - Ösi bin ich ja nicht - erlaube ich mir einfach das Statement - war aber ein Versuch eines Wortspiels ...

    niwashi, der gerne Schluchti ist ...
     
    M

    Maria

    Mitglied
    Ka Problem!

    Schon vergessesn:cool:
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    Poahh, was'n jetzt los?? Prediger, bist Du das................:D?
     
    M

    matze

    Guest
    Hallo,
    Wir sollten mal Marcel fragen der kann die IP-addressen vergleichen.

    Matthias, der das für sehr feige und dumm hält
     
    Marcel

    Marcel

    Administrator
    Mitarbeiter
    Macht euch nichts draus: solche Typen wie den unregistrierten eben, gibts immer mal. Bemerkenswert ist aber, dass das nur selten Jugendliche sind, die sich einen Spaß erlauben, sondern "erwachsene Menschen". Für solche Fälle empfehle ich http://www.therapie.de/ ;)
     
    SaBay

    SaBay

    Mitglied
    Schaut mal was sich bei uns in der Küche häuslich eingerichtet hat(te). War schätzungsweise (insgesamt) so groß wie ein (ehemaliges) 5 Mark Stück...





    Hab sie dann gebeten unsere Wohnung zu verlassen- da sie dieser Aufforderung nicht nachkam wurde sie dann (sanft und lebend!) der Wohnung verwiesen! ;)

    LG Frances die als Kind mit ihrem Dad die Spinnen im Garten mit Fliegen gefüttert hat...
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Zucchini

    Zucchini

    Mitglied
    :cool: Hallo Frances,
    na endlich mal jemand der Spinne nicht gleich umbringt. Ich werde immer ungläubig angekuckt wenn ich versuche eine Spinne vor den Mordgelüsten meiner Freunde zu retten!!!



    Liebe Grüße von Anita die auch keiner Spinne was zu leide tut!
     
  • Top Bottom