Spalierzwetschge neu gepflanzt, beschneiden?

  • Ersteller des Themas Seeschwalbe
  • Erstellungsdatum
S

Seeschwalbe

Neuling
Hallo liebe Unterstützer hier im Forum,

Ich benötige Tipps und Hinweise zum Schnitt eines frisch gepflanzten Spalierbäumchens.

Hintergrund: Wir haben uns für unseren kleinen Garten ein Zwetschgen-Spalier eingebildet (haben diesbezüglich leider noch keine Erfahrung). Eigentlich wollten wir uns in Ruhe schlau machen, aber wie es denn so kommt...wir waren voreilig.
In einem Gartenfachmarkt haben wir zufällig genau so ein als Spalierbäumchen vorgezogenes Exemplar im Container gesehen, wie wir es gerne haben wollten. Haben es also gekauft.
Der Standplatz ist vor einer Buchsbaumhecke. Damit wir beim Einpflanzen die Buchsbaumwurzeln nicht verletzen, haben wir mit großen Findlingen so ein etwas erhöhtes Beet angelegt, in das wir das Bäumchen gepflanzt haben. Und weil ich die Erde in bester Absicht nährstoffreich mit Obstdünger versetzt habe, "schießt" das Bäumchen jetzt richtig los, bevor das Grundgerüst fertig war.

Jetzt haben wir schnell den Spalierrahmen gebaut (wird sicher noch vergrößert werden müssen) und ich finde im Internet keine geeigneten Hinweise, ob ich die ausgetriebenen Zweige nun so anbinden kann oder jetzt (oder im Herbst?) beschneiden soll.
Und was ich ggf noch beachten sollte...?

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Danke!!!
 

Anhänge

  • S

    Seeschwalbe

    Neuling
    Herzlichen Dank für den Tipp, aber da war ich schon.
    Da ist ja ein absoluter Fachmann am Werk und das ist für mich im Moment alles noch zu komplex.
    Ich hab sicher schon Fehler gemacht mit meinem kleinen Laienspalier und bin nun so verunsichert, weil das Bäumchen sprießt, wie verrückt.
    Ich hab es vor ca. 3 Wochen voreilig eingepflanzt und nichts abgeschnitten - dachte, darum kann ich mich in Ruhe später kümmern. Na ja, und nun legt der los, als wenn's dafür was zu gewinnen gibt.
    Soll ich das ignorieren und die Triebe erst im Herbst schneiden, oder jetzt...?
    Und wieviel davon wegschneiden?
     
    Sandor 2

    Sandor 2

    Mitglied
    Ich kenne mich ja eher mit Reben aus, und etwas Obst habe ich auch. Jetzt, da die Triebe noch grün sind, lassen sie sich noch leicht formieren oder ausbrechen - wo sie stören. Auch das Schneiden würde ich jetzt noch machen.
     
  • Top Bottom