Spaziergänge im Zoo und Tierpark!

Lavendula

Lavendula

Foren-Urgestein
Im Tierpark geht es zu wie im Spatzengarten,8)
die Tiere laufen in einem Pfälzer Tierpark frei herum.
Das Rotwild hatte Spaß am Rundwanderweg,
in der Hoffnung, das es die Beute reichhaltig ausfällt.:grins:
Sie durften nicht gefüttert werden, nicht jeder Besucher
ist so standhaft, wenn er so richtig bedrängt wird,
und möglichst noch den Hang herunterrollt.:grins:
Fotografieren war an dieser Stelle echt unmöglich.:eek:rr:

Lustig war es wieder bei den Ziegen, die waren sowas
von gierig. Reichlich Futter gab es an der Kasse.8)
Könnt ihr das Ziegenschnäuzchen am Gatter erkennen?:grins:
 

Anhänge

  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Lavi, wunderschöne Fotos aus dem Tierpark.

    Das Wetter war offensichtlich auch schön, so hattest Du bestimmt viel Spaß und Freude.

    Das Ziegenschnäuzchen ist zu niedlich. :D
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Spätzin, das Wetter war schon ganz gut,
    es war trocken, teilweise sonnig,
    aber ziemlich kalt.
    Das freut mich total, das du einen Spaziergang
    im Tierpark gemacht hast, dankeschön.8):cool::eek:

    Das weiß/schwarze Häschen sah nicht so fröhlich aus,
    völlig bewegungslos hockte es unter dem Tisch.
    Das Restaurant war geschlossen, dementsprechend öde
    war es auf der Terrasse.:eek:rr: Später war der Hase weg.
     

    Anhänge

    I

    Inselbegabung

    Neuling
    Extremst empfehlen kann ich das Aquauarium in Hagenbecks Tierpark in Hamburg. Es hat einen eigenen Eingang und ist nicht nur ein Aquarium,sondern ein grosser tropischer Bereich mit Affen, Echsen und Krokodilen. Das Aquarium ist der Hammer, richtig gross, mit Haien.
     

    Anhänge

  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Das iat das richtige Wetter, um den Zoo-und Tierpark zu besuchen.8)

    Mittagspause.8):grins:
     

    Anhänge

  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Gehen wir mal wieder eine Runde durch den Tierpark.8)

    Schade ist, das ich die zweite Schnauze nicht drauf habe,
    das ist immer Käse, wenn soviele Leute stehenbleiben.
    Gleiches Recht für alle.:grins:
     

    Anhänge

    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Na gut, ich bin beruhigt, wenn der Bison sein Rudel dabeihatte, es aber bloß nicht auf dem Foto ist.;)

    Und die Nashörner müssen halt den Krach ertragen ... vielleicht immer noch besser als die Stille im Nationalpark, wo dann ein Trüppchen Wilderer auftaucht und ihnen mit Betäubungsspritzen zu Leibe rückt, um ihnen für abergläubische Chinesen das Horn abzusägen ... zumindest vor diesem Blödsinn sind die Zoonashörner geschützt.

    Ja, ich fürchte, meine ambivalente Haltung zu Zoos verdirbt mir grad die Freude an solchen Bildern. Nationalpark ist aber wie gesagt auch keine Alternative. Das Problemtier ist der Mensch.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Sehe ich da ein gewisses Phlegma, iss aber nich negativ gemeint.:grins:
     

    Anhänge

    R

    Randolph

    Mitglied
    Und am WE auch mal wieder in Hagenbeck gewesen ... =)

    Freifliegende Pelikane ... schnell zur Gruppe, denn da brauchte man Verstärkung!


    Pelika 01.jpg
    Pelika 02.jpg
    Pelika 03.jpg

    Wohl eine ganze Geburtstagsgruppe von Besucherlingen bejubelte die Walrosse
    Walro 01.jpg

    Und der Eisbär einmal aktiv ... so schnell schwimmend!
    Eisbä 01.jpg

    Und von wem stammen diese Federn wohl??? ,-)

    Vogel 01.jpg

    Gruß, Rudi
     
    Zuletzt bearbeitet:
    R

    Randolph

    Mitglied
    Inkaseeschwalben mit Jungtieren ... in der begehbaren Küstenvoliere
    Walsrod 01.jpg
    Walsrod 02.jpg

    Fasantaube im Tropenhaus
    Walsrod 03.jpg

    ebenfalls im Tropenhaus: Palawan Pfaufasan ...
    Walsrod 04.jpg

    Kragentaube ...
    Walsrod 05.jpg

    ... und Goldkopf-Quetzal
    Walsrod 06.jpg

    Grüße aus Walsrode ...

    Ja, ich hatte Urlaub =)
     
    R

    Randolph

    Mitglied
    ... da braucht man mindestens 2 bis 3 Tage, um alles in Ruhe anzuschauen.

    Absolut! Für mich finden sich dort die am besten gestalteten Volieren ... mit
    Abstand! Und es wird eigentlich alles gezüchtet, wie allerdings mittlerweile in
    fast allen Zoos bei uns (aktuell in Hagenbeck z.B. vier Juntiere einer seltenen (und
    damit wertvollen) Blutlinie der Sibirischen Tiger und ein Jungtier des seltenen
    Chinesischen Leoparden)!

    Gruß, Rudi
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Hagenbeck ist auch wunderbar, da waren wir voriges Jahr an meinem Geburtstag!
    Eine tolle Überraschung, die auch mindestens 2 Tage zum genauen Erkunden benötigt!
     
    R

    Randolph

    Mitglied
    Und eigentlich vor Walsrode und Hagenbeck ... der Kölner Zoo! Ganz vergessen ... ,-)

    Hoch oben, gut geschützt ...
    Zoo 01.jpg
    Zoo 02.jpg

    Die Dschungelgiraffe ... ihre lange Zunge zeigt die Verwandschaft auf
    Zoo 03.jpg

    In den Hochgebirgen Zentralasiens zu Hause ... und ebenfalls so arg bedroht
    Zoo 04.jpg

    Gruß, Rudi
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ist das ein roter Panda, auf Bild 1 & 2? Die sind viel schöner als die fetten schwarzweißen Teddybären. Und auf dem letzten Bild ein Schneeleopard? Unglaublich, wie sie im wildesten Gebirge springen und klettern.

    Und das Okapi sieht aus wie von einem hochambitionierten Designer entworfen ... :grins:sehrsehr schick!

    Zoo ist für mich irgendwie Kindheit, ich war lange nicht in einem. Als Kind bei Hagenbeck - ich war 3, 4, 5 - war ich fasziniert davon, dass ein Elefantenrüssel Kleingeld in die Tasche des Tierpflegers stopfte und Brötchenstücke ins eigene Maul ... und wie sich der Elefantenrüssel in meiner Kinderhand mit dem Geldstück anfühlte: weich und zart wie ein Kätzchen! :d

    Für mein Interesse an allen Arten von Viehzeug hat Hagenbeck sicherlich einen gewichtigen Grundstein gelegt. Damals hatte ich noch kein ambivalentes Verhältnis zu Zoos und fand das in aller Unbefangenheit nur furchtbar spannend und aufregend.
     
    karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Hallo Rudi,

    schick die Dschungelgiraffe mit gestreifter Strumpfhose und Strümpfen.
     
    R

    Randolph

    Mitglied
    Eigentlich war es heute in HAGENBECK ja nur graugrau ... aber einmal riss der Hochnebel kurz auf! =)

    Gruß, Rudi



     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ach du meine Güte! :d :d :d :d :d


    Die leuchten doch sicher bis zur Elbemündung ... :grins:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Weiter geht es im Tierpark.8)
    DSCI0225.JPG
    Habt ihr schon mal sowas gesehen, der Esel schmeißt sich lang vor Vergnügen.:cool:
    DSCI0251.JPG
    Wie findet ihr die Hühner, mir sind diese Federfiecher noch nie begegnet.:grins:
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Boah, was ein riesen Klump von Huhn.....da möcht man durchwuseln, durchs Gefeder.

    Der Esel ist auch Klasse. Man erkennt erst, aha, ein Vierhufer, und dann erst den Esel.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Wenn die Eier so schmecken, wie das Huhn aussieht, will ich sofort eins zum Frühstück! :grins:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin im Tierpark,8):eek:

    über euch habe ich mich köstlich beölt, Rosa, ich würde mich am liebsten auf dem Boden wälzen,
    so fröhlich fängt der Morgen an, super.8)(y):grins:
    DSCI0203 (3).JPG
    DSCI0219 (3).JPG
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Oh wie toll!!! Kleine Tiere schleppen große Blätter durch die Welt, die hast du wunderbar bei der Arbeit abgelichtet! Danke für die Bilder, scheinfeld. Gehören die Ameisen wirklich zum Zoo, oder leben die zufällig da?
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Das ist ja toll Sigi, super das du an uns gedacht hast. (y)(y):giggle: Danke dafür. :paar:

    Modisch kommt Frau Schnatter daher. :D
    dsci0248-5-jpg.624286
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Peng hats gemacht, alles rausgelassen an der frischen Luft. :D:D

    dsci0480-2-jpg.624436
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Scheinfeld !

    Das sind ja tolle Fotos:). Dachte erst die dürren Äste treiben neu aus;). Ich habe kürzlich bei mir eine Blattschneiderbiene oder wespe gesehen, mit einem für sie großen Blatt . Hatte aber leider keine Kamera dabei. Da habe ich ganz schön gestaunt.

    lg. elis
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ein bisschen frischer Wind gehört mal wieder in den Tierpark.

    Die tollen Fotos machen wieder viel Spaß.(y)
    DSC_0998 (4).JPGDSC_0978 (5).JPGDSC_0936 (6).JPGDSC_0967 (2).JPGDSC_0976 (6).JPG
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ja, Viecher sind viel zu selten geworden hier im Forum! Ich hab leider auch keine. Schön, dass du mal wieder ein paar mitbringst, Lavi.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Da hast Du recht, Rosabel!
    Aber "unser Zoo" ist mindestens 500 Km entfernt und soo weit reicht mein Zoom nicht!

    Zum Glueck haben wir Lavi, die uns immer mit schoenen Tierbildern aus dem Zoo versorgt, DANKE!!!

    Kia ora
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Spätzin, die Fotos habe ich im Zoo in Eberswalde gemacht. Das ist ein ganz toller Zoo,
    sehr natubelassen gestaltet, der Zoo ist wahnsinnig schön, mit vielen Kinderspielplätzen, etc.
    Da hat sich jemand viele Gedanken gemacht, das sieht man. (y)(y)

    DSC_1317 (3).JPGDSC_1337.JPGDSC_1327 (3).JPGDSC_1310 (3).JPG
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Danke, Lavi.
    Ich war Anfang September im Berliner Zooaquarium, sehr beeindruckend.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Schön, dass hier mal wieder tierisch was los ist! Danke für die tollen Bilder, Lavi und Oko. :D
     
  • Top Bottom