Spiegelwelten - Anderswelten - irreale Realität

Lycell

Lycell

Mitglied
Ich hatte ein bisschen was davon in meinem Balkon-Thread gezeigt und meine Besucher meinten, das sei einen eigenen Faden wert. Also lade ich euch hiermit ein, die Anderswelten zu zeigen, die euch womöglich schon begegnet sind.

Es geht um Fotografie. Aber nicht darum, wirklich tolle Bilder unserer Welt zu zeigen. Sondern vielmehr geht es um Spaß und Spielerei. Viele Fotoapparate haben Kreativfilter eingebaut. Unter "richtigen" Fotografen sind die verpönt, obwohl sie viele Möglichkeiten bieten.

Nach langer Fotografiepause freunde ich mich derzeit mit Kreativ-Filtern an. Farbe kann die Welt verändern. Dieser Uferweg war ziemlich langweilig und blass. So gefällt er mir besser.

F001.JPG

Es gibt herrliche Trickfilter. Mein derzeit liebster nennt sich Mirage, was übersetzt Fata Morgana bedeutet, aber eigentlich einfach ein Spiegel ist. Mit diesem Filter wird aus einer zerbrochenen Flasche am Wegrand eine soeben abhebende Rakete.

F002.JPG.F003.JPG

Aus dem eher langweiligen Motiv eines Hotels entsteht eine schwebende Wohnsiedlung.

F004.JPG.F005.JPG

Meine kleine Katze Pixie mutiert zum Gremlin oder bekommt einfach nur einen Zwilling.

F006.JPG.F007.JPG

Motive gibt es immer und überall. Man muss keine große Tour unternehmen. Der Blick zum Himmel scheint Luftgeister zu zeigen - Der erste ist etwas erschrocken, weil ich ihn bemerkte. Der andere scheint ziemlich traurig zu sein und hilflos die Hände zu heben.

F008.JPG.F009.JPG

Sogar mein kleiner Balkon zeigt willig seine verzauberte Anderswelt im Spiegel. Hier nur zwei Beispiele. Das erste zeigt den alten, etwas missgelaunten Geist der Aubergine. Das zweite dann die Kathedrale des Kürbis.

F010.JPG.F011.JPG

So, genug gepostet fürs erste. Weiß ja gar nicht, ob euch so etwas gefällt. Wie ist es bei euch? Spielt ihr mit Bildern? Habt ihr Beispiele für völlige Verfremdung - aber möglichst nicht per Computer (da geht ja alles), sondern direkt fotografiert durch Filter, besondere Blickwinkel, verwackeln, Reflexionen, versehentliche Auslösungen etc.? Das würde ich gerne hier sehen, wenn ihr mögt.
 
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Wie habe ich mich auf diesen Thread gefreut und nun ist er endlich da!
    DANKE!!!!!!! :pa:

    Tolle Aufnahmen, ich kann mich gar nicht satt sehen!

    Bitte viel mehr davon, die Fotos sind genial!

    Der Plüschpflanzen-Gremlin sieht zu drollig aus!
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Lycell, du solltest einen Fotoband daraus machen.... wirklich!
    Ganz ganz toll!!!


    edit - hab hier nochmal editiert, da ich deinen Thread nicht vollspammen wollte :pa: - wie schon gesagt, einfach total super deine Bilder, freue mich auf mehr davon!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Die Idee ist ja nicht neu. Es gibt "Tore zur Anderswelt"-Bücher und Kalender, die solche Motive zeigen. Und was das Copyright betrifft, das hat immer der Urheber. Ich zeige die Bilder ja auch nicht in voller auflösung, sondern fürs Forum verkleinert. Wenn jemand meine Bilder klaut, wird er verklagt - aber bisher wurde ich immer brav gefragt, ob ich mit dem "Klau" einverstanden bin.
    Nicht vergessen: Es geht nicht um Kunst, sondern um Spaß und Spiel.
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ich beschäftige mich ja gerade mit einem ganz anderen Bereich der Fotografie, wie du aus meinem Balkonien-Thread weißt, deine Herangehensweise an Bilder gefällt mir aber durchaus auch. Meine Kamera hat solche Spielereien, glaube ich zumindest, nicht eingebaut. Da muss ich glatt mal nachfragen; es schadet ja nicht, die eigene Kamera mal ein bisschen besser kennenzulernen. *rotwerd*

    Was ich eher mal mache (wenn auch nur selten), sind Spiegelungen in z. B. Häusern, deren Glasfasaden oder Fenster. Und was man ja auch immer wieder findet sind Gesichter oder Fratzen in Dingen. Allerdings geht es dir hier, glaube ich, doch eher mehr um den Tripp in das Irreale bzw. Surreale. Das war bislang nicht mein Bereich.

    Wie machst du das denn? Schaust du einfach immer mal durch den Sucher, was die Kamera so aus den Dingen macht, oder gehst du durch die Gegend und denkst dir quasi die Spiegelung dazu?

    Die Katze sieht übrigens in der Tat sehr klasse aus.
     
  • Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Gesichter in Fratzen und Dingen können beim richtigen Bildausschnitt ziemlich surreal wirken :grins:

    Deine Kamera hat vermutlich keine Kreativfilter eingebaut. Das ist doch die 450D von Canon, richtig? Spieglereflex hat meist keine solchen Spiegeleieren - aber spielen kann man mit denen auch. Und mit Vorsatzfiltern wie z.B. von Cokin hat man alle Möglichkeiten. Wenn man das halt mag. Das erste Bild oben ist mit so einem Filter gemacht. Aber klar, jeder hat völlig zu Recht einen anderen Schwerpunkt und tolle Makros sind mindestens ebenso faszinierend.

    Wenn ich Spiegelbilder mache, habe ich das Motiv schon im Blick. Aber wie es werden kann, sehe ich erst durch den Sucher. Auf Tour habe ich dann zwei kleine Kameras dabei - eine für den Spiegel und eine für alles andere (und manchmal eine Dritte für Makros). Aber das sind kleine Kompaktkameras - in der Summe nur ein Bruchteil des Gewichts und Volumen, den die DSLR-Ausrüstung oder auch die Systemkamera bedeuten.

    Hier noch zwei Spiegelwelt-Bilder:

    F012.jpg.F013.jpg
     
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Hallo, ich habe an meinem iPad ein Programm das heißt Photo Booth.
    Damit kann man auch herumspielen:grins:

    IMG_2137.jpg
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Auch wenn diese Technik von Fotografiekünstlern verpönt sein soll...
    Ich träume mich richtig in die Spiegelwelt hinein! Die fantastischen Wesen sind so toll, da entsteht direkt eine Geschichte im Kopf!
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Die fantastischen Wesen sind so toll, da entsteht direkt eine Geschichte im Kopf!
    Supernovae, da hätt ich schon wieder eine Idee für einen Parallel-Thread. Suchst Dir ein Bild aus und erzählst die Geschichte, die Du im Kopf hast.:cool: Da kommen sicher Riesen, Trolle, Himmels- und andere Wesen vor. :eek:


    Meine Cam hat zwar keinen Spiegel-Filter, hat aber auch paar Sachen mit Malerpaletten-Symbol. Hab rumprobiert.

    Geht sowas auch in Deinem Spiegelwelten-Fred, Lycell, auch wenn's nix Gespiegeltes ist? Spaß hat's auf jeden Fall gemacht.:grins:
     

    Anhänge

    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Klar geht das - das erste Bild ist sogar richtig genial. Weißt du, wie dieser Effekt heißt? Es gefällt mir. Es zeigt ja eine Wirklichkeit, die so nicht gegeben ist.

    Und das allerwichtigste ist: es hat dir Spaß gemacht!
    Ich finde es einfach so wichtig, dass wir manchmal einfach spielen, Spaß haben, irgendwie kindlich sein dürfen.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Finde toll was da entsteht und gerne alles weiter verfolgen :)
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Ja, der heißt Kreativmodus und da gibt's noch eine Menge Auswahlmöglichkeiten. Z.B. Expressiv, Retro, High Key, Low Key, Sepia, Toy und noch paar andere.
    Aber frag mich nicht, mit welchem ich die Fotos gemacht habe. Die Information ist bei mir im Kopf schon gelöscht, wie auch einige Bilder, die nix geworden sind.:grins:

    Und das allerwichtigste ist: es hat dir Spaß gemacht!
    Ich finde es einfach so wichtig, dass wir manchmal einfach spielen, Spaß haben, irgendwie kindlich sein dürfen.
    Und wie. Ich erinnere mich, als ich totale Farbveränderungen meiner Katzenfotos erstellt hatte. Allerdings am Computer, weil meine alte kleine Cam diesbezüglich gar nix drin hatte.
    Das war ein tolles Gefühl, die Bilder so lange zu verfremden, bis sie völlig anders aussahen. Hab mir dann Abzüge machen lassen und eine Art Mosaik als Wandschmuck zusammengestellt. Ist schon 'ne Weile her, da war mein Kater noch bei uns.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Es ist echt krass wie viele Gesichter man sieht bei den Doppelfotos, wirklich Wesen die wir so aus Phantasie Filmen oder Büchern über Gnome, Geister etc. kennen......
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ich fände es ja sehr interessant, die "Originale" dazu zu sehen. Bei der Allee z. B.: wie sah es da wirklich aus? Und dieses "Malerpalettensymbol", was hast du da wie verändert? Ich mag grad auf dem Schlauch stehen, aber was konkret wurde da denn verfremdet und was ist der Effekt? Ich bekomme es nicht getrennt.

    Und nein, meine Kamera (ja die 450D) hat das nicht. Es hätte mich auch gewundert, aber man (ich vor allem :- )) weiß ja nie. Ich besitze einzig einen Sternfilter, für Kitschfotos im Winter. Und mein Freund hat wohl noch einen Polarisationsfilter, den kenne ich aber so gar nicht. Das war's auch schon in diesem Haushalt. Besitzt hier denn noch jemand weitere Filter, also nicht in die Kamera eingebaute? Mich würde durchaus interessieren, was sie so können, wäre also einer Beschreibung, in Kombination mit Fotos, nicht abgeneigt.

    @luise-ac: Das sieht auch hübsch aus, gefällt mir.

    Wobei es hier im Thread ja mehr ums direkte Fotografieren gehen soll, nicht um am Computer bearbeitete Bilder. Also Filter, die man benutzt, verrückte Blickwinkel usw. So habe ich Lycell zumindest verstanden.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Wow, ich finde es richtig toll, wie sehr euch das anspricht und wie ihr mitmacht. Orangina hat ihren Kreativfilter ja schon entdeckt. Aber, wie gesagt, diese Filter kann man auch vors Objektiv halten, wenn sie nicht eingebaut sind. Verzerrungen, indem man mit Makro eine Glaskugel oder eine (zerbrochene) Weihnachtskugel fotografiert resp. die Spiegelungen darin z.B.

    Ich fände es ja sehr interessant, die "Originale" dazu zu sehen. Bei der Allee z. B.: wie sah es da wirklich aus?
    .
    Die Allee ist eigentlich genau das Bild, das im Startpost als erstes mit dem tabakfarbenen Himmel gezeigt wird.

    Ich besitze einzig einen Sternfilter, für Kitschfotos im Winter. Und mein Freund hat wohl noch einen Polarisationsfilter, den kenne ich aber so gar nicht.
    .
    Polfilter geben satte Farben und mindern Reflektionen. Und Sternfilter sind nicht nur Kitsch (lach), die können auch verzaubernd wirken.

    Mich würde durchaus interessieren, was sie so können, wäre also einer Beschreibung, in Kombination mit Fotos, nicht abgeneigt.
    .
    Da hab ich auf die Schnelle nur eine Cokin-Broschüre gefunden (wobei ich diese Filter auch mehr mag als solche zum einschrauben). Kannst du dir da anschauen:
    http://www.blende7.at/datenblaetter/cokin/V700-B.pdf

    Den Spiegel habe ich vor zwei Jahren entdeckt und leider viel zu wenig genutzt. Nun, damals legte ich auch mehr 'Wert auf "gelungene" Fotos. Aber ein Bild habe ich von damals aufbewahrt.

    Ich träume mich richtig in die Spiegelwelt hinein! Die fantastischen Wesen sind so toll, da entsteht direkt eine Geschichte im Kopf!
    .
    Ich könnte mir denken, dass dir dazu mindestens eine Geschichte einfällt :grins:

    F014.jpg
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    wunderschön!!! tolle Ideen°
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Schöner Thread ist das, gefällt mir gut, obwohl es nicht so meine Welt ist. Muss am Abend mal schauen, ich hätte da ein Bild, welches auch hier dazupassen würde.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Ich erinnere mich, als ich totale Farbveränderungen meiner Katzenfotos erstellt hatte. Hab mir dann Abzüge machen lassen und eine Art Mosaik als Wandschmuck zusammengestellt.
    .
    Gibt es davon ein Bild? Sieht bestimmt sehr ungewöhnlich aus.

    Wobei es hier im Thread ja mehr ums direkte Fotografieren gehen soll, nicht um am Computer bearbeitete Bilder. Also Filter, die man benutzt, verrückte Blickwinkel usw.
    .
    Jein - ich meine, man kann Spiegelbilder ja auch am Computer machen. Wenn man keinen in/vor der Kamera hat, dann muss es eben EBV sein. Das Ergebnis zählt und der Spaß dabei.

    Nicht, dass ihr denkt, ich mag keine Anderswelten hier sehen, weil sie am Computer gemacht wurden. Die Vorlage sollte natürlich schon ein Foto sein. Und mit dem kann man ja dann prima spielen; Farbe, Kontrast, alles verändern, drehen, zerschnippeln, was auch immer. Probiert es einfach mal und zeigt das Ergebnis.

    Übrigens, noch eine Anregung für lange Abende:
    Nehmt mal ein Foto von eurem eigenen Gesicht, frontal aufgenommen und spiegelt das. Als längs durchschneiden, die Hälfte spiegeln und dann zusammensetzen - so, dass ich einmal euer rechtes und einmal euer linkes Ich seht. Man erkennt sich noch - aber zugleich ist dieses vertraute Gegenüber völlig fremd. Das Ergebnis gehört natürlich nicht in ein öffentliches Forum - aber wenn ihr das ausprobiert, würde mich interessieren, wie das auf euch wirkt.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Ich hab jetzt eine Kaleidoskopaufnahme von meinen Chilies gemacht.:grins:

    IMG_2139.jpg

    So viele Chilies:D
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein

    Es gibt kein Oben und kein Unten. Geheimnisvoll ... :cool:

    .
    Gibt es davon ein Bild? Sieht bestimmt sehr ungewöhnlich aus.
    Ja, Lycell, zum Glück hat GG die bearbeiteten Fotos gleich gespeichert. Hier mal drei aus der Sammlung: 100_0040.jpg

    100_1714.JPG 100_1183.JPG



    Dann hab ich noch ein wenig rumgespielt, probiert und paar Aufnahmen unter Verwendung des Kreativmodus geschossen. Sind zwar keine tollen Spiegeltricks aber der Spaß dabei war ganz groß. Und phantastisch anders wird die Welt auf jeden Fall. ;)
    Damit wird z.B.ein schöner Sonnenuntergang hochdramatisch.

    P1000725.jpg P1000729.jpg

    Anderes Programme im Kreativmodus: durch die Glaskugel1.jpg

    P1000744.jpg

    Hier hab ich die Kamera mal absichtlich verwackelt und die Bilder dann bearbeitet:

    Tagetes1.jpg Tagetes3.jpg

    Und zum Schluss auch noch mal Sonnenhut und Herbstanemonen mit

    Kreativmodus und Computer-Bearbeitung. S.jpg

    Herbstanemone3.jpg

    Herbstanemone4.jpg

    Ich hoffe, auch solche verfremdeten Motive dürfen hier gezeigt werden.
    Bin gespannt, was noch so alles kommt...:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Also, für diese eine Art Bilder brauche ich keinen Filter, nur Winter hier vor Ort ;- )

    crackle.JPG
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Ja, Frau Spatz, das ist eine gute Idee; dann probieren und unbedingt zeigen!:pa:
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Scarlet - das ist wirklich eine gelungene Aufnahme der Anderswelt. Man möchte tiefer und tiefer hineingehen.

    .
    Was für ein toller Filter. So was suche ich schon immer. Das Ergebnis ist beeindruckend.

    Damit wird z.B.ein schöner Sonnenuntergang hochdramatisch. ... Hier hab ich die Kamera mal absichtlich verwackelt und die Bilder dann bearbeitet ...Kreativmodus und Computer-Bearbeitung.
    .
    Eine ganze Reihe fremder Welten tun sich da auf. Sonnenuntergänge wirken so wirklich dramatisch und berauschend zugleich. Verwackeln und trotzdem ein bild bekommen - das gelang dir. Und die Blumenbilder in ihrer Zartheit sind schon nicht mehr von dieser Welt.

    Ich hoffe, auch solche verfremdeten Motive dürfen hier gezeigt werden. Bin gespannt, was noch so alles kommt...:eek:
    .
    Aber klar soll und darf so etwas hier gezeigt werden. Es geht eine gewisse Faszination von solchen Bildern aus, die einen Träumen lässt. Ich bin auch auf Mehr gespannt.

    .
    Na, ich bin froh, dass grad kein Winter zur Hand ist. Und ja, manchmal will die Natur ihre Realität selbst verfremden und das macht sie dann auch richtig gut :grins:



    Ich hab gestern am Straßenrand so ein blühendes Bäumchen gesehen, das ich dann auch gleich abgelichtet habe:

    F015.jpg.F016.jpg
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Baumgötter - Baumgeister? Die zeigen sich bestimmt nur ganz besonderen Menschen. Was habt Ihr denn für fantastische Straßenränder, Lycell?:grins:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Lycell, das ist ein ganz toller Thread,8).
    Die Fotos sind wunderschön und interessant.8)

    Ich habe ein Foto, vielleicht passt das hierher.
    In der Mitte schwimmt ein Frosch, so sieht es
    mein Auge.
     

    Anhänge

    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Ich kann den Frosch auch erkennen und rechts oben ist eine freche Kaulquappe :grins:
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    "Ich wärrrdäh die Wälthärrrrschaaft übärrrrnäähmähn!"
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Knofilinchen :grins: :D :grins: :D

    Dann müsste zumindest ich erst mal grinsen, wenn die beiden auf mich zu kämen.
    Wären sie dann noch friedlich und nett, hätte ich einen Lachanfall nach dem anderen.
    :grins:
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Na, der obere trägt ja schon eine Art Kampfanzug. :) Aber da wir ja wissen, wie groß er ist...
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Auch ein Kampfzwerg kann böse zwicken! :p :grins:

    Mit einem Fingerschnipp würden wir ihn dann bändigen.
    Oder wir würden ihn mit zwei Fingern an seinem Kampfanzug in die Lüfte heben und mit ihm schimpfen.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Na, was glaubst du, was der zurückschimpfen würde! Da kannste dich drauf verlassen.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    hey Vorsicht: Der denkt, er ist riesengroß, hat sich extra einen Helm aufgesetzt und plant nun ernsthaft, die Weltherrschaft zu übernehmen ;)
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Das kann gut sein, Frau Spatz.
    Aber es gibt auch richtig große Waldwesen. Manche verbergen sich in alten Wurzeln. In jüngeren Bäumen hingegen finden sich manchmal vorwitzige Geister, die einen frech von der Seite her anquatschen.

    F019.jpg.F020.jpg
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wieder sehr gelungen Aufnahmen, toll was du alles entdeckst :pa:

    Ich kann nie wieder durch einen Wald gehen ohne hier ran zu denken :grins:
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Lycell, wunderbare Wald- und Baumgeister hast Du da aufgeschreckt. Der linke ältere Herr scheint mir aber doch sehr gütig zu sein. Der tut sicher niemandem etwas Böses an.:D


    Ich hab mich auch mal an Spiegelungen probiert und beschwöre ebenfalls die Geister:

    Kirschgeist (Ohne Allohol):grins:

    Kirschen gesp.jpg

    Und der Römergeist, den sieht man aber nur, wenn man zu tief in's Glas geschaut hat. ;)Nüchternen Menschen zeigt er sich nicht.

    Römergeist.jpg
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Wow, da hast du zwei sehr schöne Geister gefunden!
    Deinem Kirschgeist sieht man die Verwandschaft mit einigen meiner Geister richtig an. Und der Römergeist beweist, dass diese Gestalten immer und überall zu finden sind, wenn man nur ind en Spiegel schaut.
    Klasse Bilder. ich freu mich drüber!
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Also, ich spiele auch ganz viel rum und teste die Kamera aus. Das macht Riesenspaß.:DManchmal fällt vor lauter Möglichkeiten die Auswahl schwer.:d


    Dein rechtes Foto sieht aus wie ein Gemälde, Lycell. Fantastisch!!!

    Hab wieder gespiegelt, im Kreativmodus die Selektivfarbe ausgewählt und 'nen Filter benutzt. Alles Vertraute wirkt plötzlich so fremd.

    Säuleneibengeist.jpg P1000968.JPG

    Gladiole 2017.jpg
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Wow, in deinem Spiegel sind ziemlich viele Gesichter versteckt. ich finde das immer toll, die zu entdecken.
    Und das Colorkey-Bild (selektive Farbe) wirkt total. Früher hab ich so was mit dem Computer mühsam erstellt. ich finde es klasse, dass Kameras das oft von sich aus können. Die Gladiole ist ganz duftig und zart.
    Man kann die Welt so mit völlig neuen Augen sehen und neu entdecken!
     
  • Top Bottom