Spielplatz - Kinder im Garten

  • Ersteller des Themas Sonnenblume77
  • Erstellungsdatum
Sonnenblume77

Sonnenblume77

Mitglied
Hallo, hier möchte ich nun mal ein paar Fotos reinstellen, die meine Kinder beim spielen in unserem Garten zeigen. Den Anfang mach ich erstmal mit 2 Fotos...


Nico und Lara auf unserer Schaukel...


und Lara beim Pause machen!

Freue mich nun auf eure Fotos, von mir folgen demnächst mehr...

Liebe Grüße
Sonnenblume!
 
  • N

    niwashi

    Guest
    an alle Kinderliebhaber und "-besitzer" (nein, keine Grundsatzdiskussion jetzt!):

    wie wärs mit nem Unterforum im Smalltalk ... den "Kinder-Garten" ... alles um Kinder und Garten ... Geräte, Pflanzen, und und und ...

    niwashi, der sich mal als kinderlieb outet ...
     
    sunny300

    sunny300

    Mitglied
    Hallo,

    super Foto´s von deinen 2 Süßen.
    Freu mich schon auf mehr davon.


    @Niwi,
    das wäre ne super tolle Idee @Kinder-Garten als Unterforum.

    Ich wär dabei,wenns kommt.


    LG sunny,die so eine Idee gern unterstützt und sich jetzt ausruhen geht
     
  • A

    Astra

    Neuling
    Hallo, hier möchte ich nun mal ein paar Fotos reinstellen, die meine Kinder beim spielen in unserem Garten zeigen. Den Anfang mach ich erstmal mit 2 Fotos...


    Nico und Lara auf unserer Schaukel...


    und Lara beim Pause machen!

    Freue mich nun auf eure Fotos, von mir folgen demnächst mehr...

    Liebe Grüße
    Sonnenblume!
    Das sind ja ein paar süsse die beiden echt schnuklig:D
     
  • P

    pere

    Guest
    Ja, das sind sie wirklich!

    Liebe Grüße
    Petra, die stolze Großmutter der beiden Süßen
     
    UTE

    UTE

    Foren-Urgestein
    Ja, das sind sie wirklich!

    Liebe Grüße
    Petra, die stolze Großmutter der beiden Süßen

    OH PETRA.......

    Sonnenblume ist deine Schwiegertochter?

    Und die beiden süßen sind deine Enkel?

    Ohmanoman, manchmal bin ich wirklich schwer von Begriff....

    Aber die beiden sind soo niedlich.

    Da kannst du wirklich stolz drauf sein.




    Alles Liebe und Gute
    UTE, die immer alles zu spät merkt
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    Tja Ute, beim Forentreffen hab ichs auch geschnallt.
     
    sunny300

    sunny300

    Mitglied
    So,Ihr Lieben,

    hab da mal ein paar kleine Foto´s von meinen Süßen für Euch bei uns im Garten.

    Das 1. sind meine "Fast-Zwillis" Feli(citas) und Niclas (Alexander) beim relaxen
    Das 2. sind Niclas und Isa(bel) beim hochheben eines Stammes (in Miniausgabe)
    und zu guter letzt mein Mann Alex und unser "fast schon" Sohn Daniel mit Ihrem Mirabellenstamm wo sie ausgebuddelt haben bei 20 Grad im Schatten und der Stamm war sonnig gelegen.

    LG sunny,die nur fotografiert und nicht fotografiert wird
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
  • Varuna

    Varuna

    Neuling
    Ich habe auch einen kleinen Gärtner zu Hause :)

    Hier mal 4 Bilder von gaaaaanz vielen :D





     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Marcel

    Marcel

    Administrator
    Mitarbeiter
    Varuna

    Varuna

    Neuling
    Schön das hier ein Admin drauf achtet *Begeistertbin* :cool:
    ...normal mache ich auch überall WZ halb ins Gesicht, da viele Bilder geklaut werden und durch Fotomontage in Pädophilenseiten eingebaut werden, erst vor kurzem bei einer Freundin ihrer Tochter.
     
    Varuna

    Varuna

    Neuling
    Ja, teilweise...es ging zur Kripo an eine Abteilung die dafür zuständig ist, dies Pädophilenforum wurde geschlossen , vorher irgendwie Kontakt geknüpft soweit ich gehört habe und einige User wurden dann besucht, darunter wohl auch der Admin...wie es weiter ging weiß ich nicht.
    Leider werden solche Menschen zu gut behandelt in Deutschland
     
    Sonnenblume77

    Sonnenblume77

    Mitglied
    Danke Marcel, gebe dir vollkommen recht, aus dem Grunde habe ich nun pere auch gebeten den kompletten Beitrag von mir zu löschen.

    Werde in Zukunft nur noch Fotos von bekleideten Kindern reinstellen!

    Gruß Sonnenblume, die auf schönes Wetter wartet, damit die Kiddies wieda im Garten buddeln können.
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Marie

    Marie

    Foren-Urgestein
    Hallo, ich habe schon seit mehreren Tagen mit dem Gedanken gespielt euch zu fragen ob ihr es euch gut überlegt habt Bilder eurer Kinder ins Netz zu stellen. Habe mich dann doch nicht so recht getraut, weil ich ja schon etwas älter bin und dadurch vielleicht übervorsichtig. Ich persönlich würde kein bild meines Enkelkindes reinstellen, würde nicht einmal sagen ob es männl. oder weibl. ist. Auch würde ich nie an der Haustür ein Schild haben wo drauf steht das hier Kinder mit dem Namen so und so wohnen. So, nun bin ichs doch los geworden, nichts für ungut. Liebe Grüße von einer vorsichtigen Monika
     
    sunny300

    sunny300

    Mitglied
    Hallo Ihr Lieben....Hallo Liebster Marcel,

    ich find es schön das Ihr/DU euch Gedanken darüber macht,wegen den Kinder-Foto´s.

    Es wird immer irgendwelche Idioten geben,die sich an den Kleinsten aufgeilen,wir aber können nur darauf schauen,was wir einstellen und DU liebster MARCEL nur schaun und wieder rausnehmen. Zum Glück bist Du der ADMIN und hast ein Auge drauf.

    Ich hab meine Kid´s hier angezogen gezeigt bis auf eins.

    Darum möcht ich bitten,das 2. Bild wo Isabel (6 Jahre ist) mit ihrem Bruder abgebildet ist, das es doch bitte entfernt wird.

    Zum Schutz Meiner Kinder und zum Schutz Eurer Kinder, stellt keine Bilder ein wo sie nackig sind oder oben/unten Ohne.

    Liebster Marcel,liebe Petra und lieber Niwi,entfernt bitte das Bild wo meine Große "oben" ohne dasteht.

    LG sunny,die eh Probs haben wird mit der Einschulung ihrer Großen..........*seufz*
     
    F

    Flughexe

    Guest
    Also um mal auf die Frage von Mutts zurück zukommen

    ich hab da auch sowas im Kopf da keine Möglichkeit besteht ein Baumhaus zu bauen.

    ich hab mir gedacht ich werd wohl so mitten in der Wiese vier Stahlhülsen für Vierkantholz einbetonieren.Ich denk mal das das schon was aushält dann.Dann Hausgerüst aus Vierkantholz bauen mit Verstrebungen natürlich,nich das es irgenwann schief in der Natur hängt :D

    den Boden und die Wände mit Holzbrettern.Das ganze irgendwie abdichten von aussen mit Teerpappe oder wie die Dinger sich nennen :D

    Innen muss ich mir noch überlegen,will ja nich das sich meine Enkel Holzsplitter einfangen.Sollte ja möglichst witterungsfest sein und nich gleich modrig stinken.

    Den Boden unter der Hütte wer ich dann wohl als Wiese lassen.

    So und nu schimpft los damit ich weis was ich wieder alles flasch mach :D

    Flugi die aber auch erst in der Planungsphase is
     
    M

    Modo

    Guest
    Hallo Flugi!

    Gegen Stahlhülsen in Beton gibts nix einzuwenden!
    Wenn du Schiffbodenbretter nimmst, und die gehobelte Seite nach innen legst,
    hast du innen keine Holzspäne.
    Außen reicht eine Lasur. Teerpappe brauchst nur fürs Dach.
    Schiffbodenbretter haben normalerweise Nut und Feder und sind somit
    leicht zu einem wind- und wetterdichten Baumhaus zu verarbeiten.

    Gruß modo
     
    S

    sibujo

    Guest
    Also um mal auf die Frage von Mutts zurück zukommen

    ich hab da auch sowas im Kopf da keine Möglichkeit besteht ein Baumhaus zu bauen.

    ich hab mir gedacht ich werd wohl so mitten in der Wiese vier Stahlhülsen für Vierkantholz einbetonieren.Ich denk mal das das schon was aushält dann.Dann Hausgerüst aus Vierkantholz bauen mit Verstrebungen natürlich,nich das es irgenwann schief in der Natur hängt :D

    den Boden und die Wände mit Holzbrettern.Das ganze irgendwie abdichten von aussen mit Teerpappe oder wie die Dinger sich nennen :D

    Innen muss ich mir noch überlegen,will ja nich das sich meine Enkel Holzsplitter einfangen.Sollte ja möglichst witterungsfest sein und nich gleich modrig stinken.

    Den Boden unter der Hütte wer ich dann wohl als Wiese lassen. So und nu schimpft los damit ich weis was ich wieder alles flasch mach :D

    Flugi die aber auch erst in der Planungsphase is

    Hi Flugi!

    Ich weiss ja nicht wie alt deine Enkel sind, aber den Boden unter der Hütte wäre ein super überdachter Sandkasten, ohne Einfassung, einfach so ins Gras :arrow: :arrow: überlaufend:?: :?: :?: .....

    LG
    Simone, die einfach ganz spontan diesen Planungsvorschlag in die Planungsphase einbringen wollte..........:cool:


    PS: Schimpfen überlassen wir doch den Rohrspatzen....
     
    F

    Flughexe

    Guest
    huhuuuuu

    also ein Enkel ist sieben das zweite wird wohl so ab Herbst mal ganz veschmitz in unsere Welt
    schaun. Sandkasten drunter keine dumme iDee,den kann man ja jederzeit zum Minipool umbaun.;) na da muss ich doch mal schaun wo ich Schiffbretter herbekomm und was son Spass kostet.

    Danke für die Tips

    Flugi die ihre Bau und Pflanzpläne leider ständig ändert,weil wegen neuer Ideen hihihi
     
    N

    Norbert

    Mitglied
    Wir haben für unsere Kleinen einen Turm gebaut. Haben dafür die ganz normalen imprägnierten Bretter vom Baumarkt genommen. Ist zwar nicht wasserdicht. Aber im Regen spielen die Kleinen doch eher selten draussen.

    Bodenhülsen haben wir auch genommen. Haben sie allerdings nur in den Boden eingeschlagen. (12 Stück à 70cm) steht bombensicher.

    Ich stell gern auch noch ein Bild ein.
     
    S

    sibujo

    Guest
    huhuuuuu

    also ein Enkel ist sieben das zweite wird wohl so ab Herbst mal ganz veschmitz in unsere Welt
    schaun. Sandkasten drunter keine dumme iDee,den kann man ja jederzeit zum Minipool umbaun.;) na da muss ich doch mal schaun wo ich Schiffbretter herbekomm und was son Spass kostet.

    Danke für die Tips

    Flugi die ihre Bau und Pflanzpläne leider ständig ändert,weil wegen neuer Ideen hihihi
    Hi Flugi!

    Ich würd da einfach Sand draufkippen, ohne Umrandung oder Untergrund. Der liegt sowieso immer daneben.
    Hat eine Bekannte so gemacht, der Junge kann da viel freier spielen mit seinen Baggern und LKWs, und runtergraben kann er auch.

    Viel Spass beim Entwurf und Bau!

    LG
    Simone, die ihren jetzt bald abbaut............
     
    B

    bru

    Guest
    Wir haben für unsere Kleinen einen Turm gebaut. Haben dafür die ganz normalen imprägnierten Bretter vom Baumarkt genommen. Ist zwar nicht wasserdicht. Aber im Regen spielen die Kleinen doch eher selten draussen.

    Bodenhülsen haben wir auch genommen. Haben sie allerdings nur in den Boden eingeschlagen. (12 Stück à 70cm) steht bombensicher.

    Ich stell gern auch noch ein Bild ein.


    Oh ja, bitte ich habe nämlich das gleiche vor...
    Danke im Voraus..:rolleyes:
     
    B

    bru

    Guest
    Hi,

    noch 'ne Frage, wie sollte denn der Sandkasten gestaltet sein? Vom Untergrund mein ich. Meine beiden Jungs sind nämlich wahre Goldgräber; soll heissen es wird gerne mal tiefer gegraben. Und wie verhindere ich Pflanzenwuchs und Katzenkacke?
     
    N

    Norbert

    Mitglied
    Photo kommt. Muss ich erst machen.

    Pflanzenwuchs verhinderst du durch regen gebrauch des sandkastens. Zusätzlich durch einen hohen Kiesanteil. Da wächst nicht viel.

    Abdecken hilft gegen Katzen.
     
    S

    sibujo

    Guest
    Aber mit dichtem Untergrund kann das Wasser nicht absickern. Dann entsteht ein Schlammloch.
    Kinder spielen ja mit viel Wasser im Sandkasten.

    Wir hatten eine Folie als Untergrund, die ich dann 1 Jahr später mit der Grabgabel durchlöchert habe, seither ist es genau richtig.

    Grasnarbe vorher ordentlich abtragen und eine Schicht Kies, dann Sand drauf. So würde und werde ich den nächsten Sandkasten (ich versetze unseren im Herbst) machen.

    Abdeckung natürlich auch immer drauf, wegen Regen und Katzen.
     
    K

    Koi

    Guest
    Ja richtig ein paar Löcher muss man schon reinmachen wenn der Sand nicht weg schwimmen soll wir haben sie rein gestanzt das Bohren bringt ja nicht viel da setzen sie sich schnell wieder zu.Ist ja eigendlich auch nur damit beim spielen der Sand nicht mit dem Dreck vermischt wird wem das egal ist kann es ja auch so lassen wenn genügend Sand drin ist geht es auch so.Wenn es dann hart wird hören die Kids meinst auf weiter zu graben.
     
    B

    bru

    Guest
    OK, Danke Euch
    Ich werde die (und 'ne MENGE andere) Arbeit nach unserem Urlaub mal angehen.
     
    Machmalpause

    Machmalpause

    Mitglied
    Hallo Norbert
    weisst du noch was das "komplett" ungefähr gekostet hat?
    Dankeschön!
     
    N

    Norbert

    Mitglied
    Muss ich mal die Rechnungen durchschauen. Wir haben das Material leider nicht auf ein mal gekauft, sondern mussten nachkaufen weils uns nicht gereicht hat.
     
    N

    Norbert

    Mitglied
    Bis ich dazu komm nachzuschauen, würd ich gerne Einschätzungen hören, was ihr denn meint was es gekostet hat :)
     
    Machmalpause

    Machmalpause

    Mitglied
    Du guckst extra nach?
    Dankeschön, dass finde ich nett!

    Also, wenn Gerd so überzeugt ist. Ich kenne mich mit der Preisliste gar nicht aus.
    Die ganzen Bodenhülsen, die ganz langen Kanthölzer (wie heissen die genau?) und die Rutsche waren denk ich am teuersten.
    300 Euro, aber vielleicht auch eher bis zu 400?
     
    N

    Norbert

    Mitglied
    HI,

    endlich bin ich dazugekommen die Rechnungen rauszusuchen.

    Gesamtpreis: 536€

    Davon
    Rutsche: 90€
    Holz, Bodehülsen, Schlüsselschrauben: 368€
    Zubehör (Klettersteine, Abdeckkappen, Kletterseil, Strickleiter): 78€


    Was wir noch hattten:
    - die bunten Bretter.
    - Schrauben für die Bretter
    - Schhaukel (auf der hab ich auch schon geschaukelt :) )


    Arbeitsaufwand mit Beetvorberitung: 5Tage
     
    N

    Norbert

    Mitglied
    Hatt ich auch nicht gedacht, als wir das geplant haben. Die paar Bretter können ja nicht so viel kosten :(. Aber es läppert sich ziemlich zusammen.
     
    C

    cnpeanut

    Neuling
    @ Gerd:

    In der Tat, so ist das mit dem lieben Geld...

    Ich hab vor, sowas nächsten Frühling auch zu bauen, allerdings mit nem Sandkasten als Unterbau und ganz viel Sand drumherum... Töchterchen soll ja ihren Spass haben.
    Allerdings haben mich die Kosten ganz schön umgehauen. 500,- und Euro sind ganz schön heftig. Da muss ich wohl übern Winter noch etwas mehr sparen als ich dachte....

    Gruß Christian
     
    Nicki2203

    Nicki2203

    Mitglied
    huhu Leute,
    würde den Tread gerne wieder aufleben lassen und sehen was ihr so gezaubert habt für eure Kinder im Garten,bin auf neue Ideen gespannt;)
    Wir haben bisher einen kleinen "Spielplatz" mit Sandkiste,Kletterturm gebaut und daneben ist eine kleine Schaukelanlage, kleine Höhlen für die Kinder haben sich auch schon gefunden.
    Nächstes Jahr im Frühjahr möchte ich ein Weidentippi in Angriff nehmen:)
    LG Nicki
     

    Anhänge

  • Top Bottom