Spülmaschine zieht kein Wasser - was tun?

avenso

avenso

Foren-Urgestein
Hallo an die Experten,

ich bin nicht so der Technikfreak, deshalb frage ich hier. Unsere Spülmaschine macht seit gestern nicht das was sie soll, sondern ......

Genauer gesagt sie läuft durch, schmeißt auch den Spültab raus, aber die zieht kein Wasser. Wasserzufuhr ist gegeben.

Werde ich wohl den Monteur bemühen müssen, oder hat jemand einen Tipp wo ich eventuell nachhelfen könnte ?

Abwasch erstmal wieder per Hand :(.

Gruss avenso
 
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Moderne Waschmaschinen haben im Schlauch einen Aquastop.

    Möglicherweise ist ein Leck im Innern der den Aquastop ausgelöst hat. Neue Zuleitung könnte das Problem beheben.
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Ich denke deine Antwort gilt auch für die Spülmaschine ;).

    heisst also ich kann jetzt eh nix machen falls es wirklich am Schlauch liegen sollte, oder ?
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Ich meinte natürlich Spülmaschinen;)

    Frag mal bei einer Fachfirma nach. Mir wurde es mal erklärt, woran man erkennen kann ob der Aquastop ausgelöst wurde ist aber ewig her. Meines Wissens gibt es eine Möglichkeit dies zu überprüfen.

    Wenn der Aquastop ausgelöst hat müsstest du nur einen neuen Schlauch anschließen.

    PS: Halte mich nicht verrückt mir wurde es damals erklärt beim Anschluss eines Backofens *grins*
    PS: Es war ein Dampfgarer integriert.
     
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Moin,
    mein Aquastop war als Zwischenstück eingeschraubt.
    War dann auch irgendwann kaputt.
    Rausgeschraubt, und sollte irgendwann mal neu. Läuft immer noch ohne :d
    Ist ja auch erst ca. 8 Jahre her ;)
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Aquastop verhindert beim Schaluch reissen, dass es zu Wasserschäden kommt. ICh kann nicht ganz ausschließen dass evt eine Wasserschadenversicherung nicht zahlt weil man fahrlässigerweise keinen Aquastop eingebaut hat.
     
  • F

    falccone

    Mitglied
    AW: Spülmaschine ......?


    Theoretisch oder praktisch?
    Ergo, hast du mal den Schlauch abgeschraubt und Sieb überprüft?

    Desweiteren gibt es meines Wissens nach 2 Systeme von Aquastops. Eins welches über einen Sensor in der Bodenwanne das Wasser abschaltet und eins welches über den Sicherheitsschlauch direkt am Ventil abschaltet.

    Bei ersteren könntest du die Bodenwanne überprüfen ob dort Wasser drin ist. Bei zweiteren mit einem normalen Zulaufschlauch testen.

    Ansonsten Monteur oder je nach Alter neuer Geschirrspüler.

    gruss
    falccone
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Sind die Düsen an den Schwingarmen und das Wasseraustrittsloch durch Fett etc. verstopft?
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    hab das Sieb überprüft, nicht der Rede wert was da drin war. Wenn ich jetzt erkenne könnte das der Aquastop ausgelöst hat wäre ich schlauer. Hab den Schlauch wieder dran gemacht, aber geht immer noch nicht. Werd mal nachher den Monteur anrufen und für morgen wenns passt einen Termin machen.

    Ich seh`s schon ganz deutlich, meine Frau bekommt endlich ne NEUE :rolleyes:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Aquastop ist ein Ventil, das normalerweise geschlossen ist. Wenn die Maschine läuft wird es geöffnet. Manchmal hängt es einfach nur fest und sanftes Klopfen mit einem kleinen Hammer wirkt Wunder. Wenn das nicht hilft must du ihn erneuern. In einem Mietshaus würde ich es durch eine Firma machen lassen, im eigenen Haus eher auch. Wasserschäden sind unlustig.
     
  • avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Ich probier das mal aus, danke.
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    also der Hammer hat mit sanftem klopfen nicht geholfen, aber der Monteur.

    Heute gabs den neuen Schlauch und der Umstand abwaschen und abtrocknen hat schnell wieder die Küche verlassen :grins:

    Es gab also doch keine NEUE :p:p:p:p:p
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Haste nen Socken mitgewaschen?:p:grins:
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Hatte ich recht - es war der Aquastop der ausgelöst hatte?
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    genau der wars.......

    ;)nix Socken in der Spülmaschine;)
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Da sieht man mal wie wichtig ein Aquastop ist, sonst wäre der Schaden viel größer gewesen.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    AW: Spülmaschine ......?

    Fein, dass der Schaden behoben ist und keine neue Spüline einziehen musste.

    Endlich müssen Deine zarten Händchen keinen Abwasch mehr machen!


    :D
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    ich hab soviel Hornhaut an den Fingern, da ist ein Kuhhuf nix dagegen......vonwegen zarte Händchen :rolleyes:
     
  • Top Bottom