Steinbeet am Haus - der Anfang

J

Juma_2nd

Guest
Hallo!
Inspiriert von einigen Beiträgen hier im Forum , habe ich beschlossen, den Rasen-Moos-Unkraut Streifen an der Westseite des Hauses in ein Steinbeet zu verwandeln.
Heute hab ich den ersten Spatenstich dazu getan !!!
So sah es vorher aus:

Den Anhang 193047 betrachten

Einen Teil des Beetes hab ich von der obersten Grasschicht befreit, aber puh, man ist ja vom Winter sowas von eingerostet. Nach 6 Karren Unkraut war ich so durchgeschwitzt, das ich für heut Vormittag erst mal Schluß gemacht habe.
Arbeit hat ja eine gute (? ) Eigenschaft. Sie läuft nicht davon!
So sieht es nun zur Zeit aus.

Den Anhang 193048 betrachten Den Anhang 193049 betrachten

Das Weidenkätzchen ist zwischengeparkt, soll aber wohl dort bleiben.

Den Anhang 193053 betrachten

Und diese Pflänzchen warten auf ein ein schönen Platz . Der größere Rhododendron soll allerdings nicht mit ins Beet. Die beiden Kleineren werden wohl am Anfang und zum Ende des Beetes ihren Platz bekommen. Die haben ja andere Ansprüche an den Boden.

Den Anhang 193050 betrachten Den Anhang 193051 betrachten

Nun muß ich noch den Rest Unkraut beseitigen, Erde abtragen, Unkrautfließ aufbringen und zusehen das ich genügend Steine / Kies bekomme.

Ich werde von Zeit zu Zeit die Veränderungen Dokumentieren.

So! Das wär`s fürs Errste.
Liebe Grüße Juma
 
  • rudiruth

    rudiruth

    Mitglied
    Ich finde es super was du in der kurzen Zeit schon geschafft hast.
    Bin echt gespannt wie es weiter geht,es sieht jetzt schon ziemlich
    verändert aus.

    Gruß Ruth
     
    J

    Juma_2nd

    Guest
    Hallo!
    Jetzt hat es angefangen zu regnen und das soll bis morgen Mittag anhalten ( lt. Kachelmannwetter. Meteomedia Messnetz)
    Die Vorhersagen sind ziemlich genau und die Seite übersichtlich

    Da werd ich erst am Samstag weitermachen können. Bis dahin hab ich wieder Kräfte gesammelt. Außerdem werde ich Steine suchen im I-net :)

    L.G. Juma
     
    J

    Juma_2nd

    Guest
    Zum Glück hatte der Wetterbericht nicht recht.
    So konnte ich schon weitermachen.

    Den Anhang 193171 betrachten Den Anhang 193172 betrachten

    Vorhin war ich beim O.i , Unkrautfließ besorgen, da sind mir doch gleich noch ein paar Pflänzchen in den Wagen gehüpft.
    Die wundersame Vermehrung:

    Den Anhang 193173 betrachten

    Außerdem noch ein paar Steine, damit nicht gleich zu Anfang so ein Einheitbrei daliegt. Mal sehen wo ich noch günstig größere Steine bekomme

    Morgen gehts dann weiter.
    L.G. Juma
     
  • unmuzzled

    unmuzzled

    Foren-Urgestein
    Hallo Juma,

    sehr schoen und sehr fleissig.

    Bin auch dabei, ein 'Steinbeet' anzulegen, allerdings nur fuer Kakteen. Dabei habe ich dieses Foto im Internet gefunden und war begeistert.

    So als Anregung ist das bestimmt nicht falsch.

    Gruesse

    Harry
     
  • J

    Juma_2nd

    Guest
    Hi!
    Ich mal wieder ;)

    Gestern konne ich erst am Nachmittag weitermachen.
    Leider hab ich mich total in der Länge verschätzt.( Nachmessen soll helfen )
    So muß ich morgen noch einmal Unkrautfließ kaufen.
    soweit bin ich gestern gekommen:

    Den Anhang 193394 betrachten Den Anhang 193393 betrachten

    Dann gehts ans umschippen, Steine an der Terasse gegen die Erde vom Beet tauschen.
    Damit wird das Schattenbeet am Walnußbaum und der Rasen an der Terasse dann größer..
    Wenns dann soweit ist gibts natürlich Fotos.

    So, und nun gehts an die Arbeit!

    P.S.
    noch schnell ein Bild von heute Mittag:

    Den Anhang 193428 betrachten

    Und nun mach ich Feierabend!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    J

    Juma_2nd

    Guest
    Hallo zusammen!
    Heut habe ich weiter gemacht.Das Grobe ist fertig. Allerdings sind noch reichlich Kies und Steine zu schleppen.

    Den Anhang 193872 betrachten

    Den Anhang 193873 betrachten Den Anhang 193874 betrachten

    Nun muß noch die linke Ecke gemacht werden, Übergang zur Ecke unter dem Kückenfenster. Da soll auch der Rhododendron hin der links an der Hauswand steht.

    Wenn ihr genau hinschaut: der Osterhase hat auch schon etwas verloren, auch im Vorgarten.

    Den Anhang 193875 betrachten

    Liebe Grüße Juma
     
    Nicki2203

    Nicki2203

    Mitglied
    guten Morgen,
    na die Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt,sieht richtig klasse aus.
    Und wenn alles super angewachsen ist dann gibt es wieder Bilder ja:grins:
    LG Nicki
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Konstanze Problem - wie gestalte ich ein Steinbeet im Schatten? Stauden 20
    H Steinbeet Gartengestaltung 1
    B Steinbeet schön bepflanzen. Tipps erbeten. Gartengestaltung 6
    G Steinbeet reinigen Gartenpflege allgemein 1
    K Pflanze in Steinbeet Wie heißt diese Pflanze? 3
    V Groß werdenden "Solitär" (5 - 10m) für Steinbeet gesucht Nadelgehölze 5
    T Vorgarten als Steinbeet anlegen mit Fotos Gartengestaltung 5
    Konstanze Hilfe für's Steinbeet Pflanzen allgemein 1
    O Steinbeet - würde das so gehen? Gartenpflege allgemein 14
    J Haus hat sich gesenkt - hat jemand Erfahrungen? Renovierung / Arbeiten am Haus 28
    P zwei maskierte Männer stehen vor der Tür und wollen in euer Haus - laßt ihr sie rein ? Haus allgemein 20
    scheinfeld Auf der Wiese vorm Haus Wie heißt diese Pflanze? 3
    R Blumenerde fürs Haus Gartenpflege allgemein 38
    wilde Gärtnerin Erfahrung mit Champignon-Zucht im Haus? Obst und Gemüsegarten 5
    Tristan89 Teleskopleiter für Haus und Garten Heimwerker 9
    rosenwasser Kräuter im Winter im Haus - wie überleben sie am besten? Erfahrungen Essen Trinken 14
    H Rasenrandstück direkt am Haus Gartenpflege allgemein 9
    M Wurzeln von Scheinzypressen (u.a. Heckenpflanzen) unbedenklich neben Haus/Platten/Pflaster? Nadelgehölze 2
    R Tomaten im Haus vorziehen....welcher Standort Tomaten 12
    M Haus auf Fels, GartengestaltungsIdeen gesucht Gartengestaltung 4

    Ähnliche Themen

    Top Bottom