Stups Balkon-und Topfgarten

Lycell

Lycell

Mitglied
Waschen und so kann warten, finde ich. Erst mal ankommen und sich freuen.
Denn wenn so was ist, ist es gut, schnell ins KKH zu kommen und natürlich auch schnell wieder heim zu dürfen.
Dir alles Gute :paar:
 
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Liebe Stupsi, ich habe eben erst einmal rückwärts gelesen.
    Tut mir sehr leid, dass es dir nicht gut geht. Dann noch ein Blutgerinsel an solch einer Stelle.
    Nun sind auch meine Daumen ganz fest für dich gedrückt. Habe mir noch welche von Acki ausgeliehen.
    dafür, dass du solche Beschwerden hast, sieht dein Balkon wirklich sehr gut aus.
    Bilder von meinem Könnte ich dieses Jahr nicht einstellen.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Hat jemand samenechte Tomaten der alten DDR- Sorte "Harzfeuer Original"??
    Ich meine keine Selektionen oder F1- Generationen.
    Mit Dir möchte ich gern zum Austausch von Sämereien kommen oder die genannten Samen käuflich erwerben.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Strupi, gut das Du Dich meldest und Du wieder zu Hause bist.
    Ich wünsche Dir weiter gute Besserung.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Hat jemand samenechte Tomaten der alten DDR- Sorte "Harzfeuer Original"??
    Ich meine keine Selektionen oder F1- Generationen.
    Mit Dir möchte ich gern zum Austausch von Sämereien kommen oder die genannten Samen käuflich erwerben.
    Opitzel, ich glaube Du hast Dich verirrt. Du bist aus Stupsis Balkon gelandet.
    Ich selbst habe drei samenfeste Harzfeuer, aber die scheint verkreuzt. Und das Saatgut ist auch schon älter. Sie stammen ursprünglich von Anneliese. Ich habe sie immer verhütet gewonnen, die Verkreuzung war wohl schon vorher.
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Danke, Tubi!
    Das ist die Krux: Im Handel sind offenbar weitgehend nur F1- Abkömmlinge oder Selektionen.
    Ich hoffe jetzt ganz stark auf frische Samen eines ausländischen Samenversandes.
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @Tubi, wie ich Dein feines Näschen kenne, bist Du in der richtigen Spur.:D
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein ausländischer Samenhändler samenfeste Harzfeuer verkauft. Aber gut, dann schaue mich mir Deine Ergebnisse an @Opitzel. Ist auch besser, wenn ich mich nicht zu Bestellungen verleitet lasse. Habe eh genug auf Halde. Dieses Jahr habe ich sehr viele rote im Anbau. Da gefallen mir einige sogar besser als die Harzfeuer.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Stupsi, ich hoffe, Du bist gut zu Hause angekommen! Mach bloß langsam. Wie lange warst Du im KH? Hast genug im Kühlschrank, oder gibt der Balkon was her?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    So nun bin ich angekommen :) , ich seh immer zu das die Wäsche schnell gewaschen wird wegen eventueller Keime gerade bei Krankenhaus, dann muss man schnell zum Hausarzt Tabletten besorgen, man bekommt ja kaum noch was mit aber nun hab ich das alles erledigt und alles andere kann warten :)

    Ich danke erst mal euch allen für die guten Wünschen und Caramell bitte bitte nenne mich nicht immer Strupi, ich denke sonst ich wäre ein Hund , lach, Stupsi ok oder einfach Petra.

    Opitzel mit Sortenfester Harzfeuer kann ich leider nicht dienen, suche ich selber, hab nur die F1 gehabt und die schmeckte mir nicht gut.

    Joa sag Acki auch danke fürs Daumen drücken und dir danke ich auch, ja für das was ich habe bin ich noch recht fit anscheinend, die Ärzte wundern sich auch aber dazu jetzt etwas mehr....
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    So ja das war alles ein Ding die letzten Tage....man man.... ich sollte ja Donnerstags NUR zum MRT und dann erst die Woche danach stationär aufgenommen werde in dem Dortmunder Krankenhaus und dann kam alles anders....
    Übrigens ein super tolles Krankenhaus! Nette Ärzte, nettes Pfleger man konnte mit allen reden und nicht so ein Mist wie hier vor Ort abgelaufen ist, kann diese Klinik nur jedem empfehlen, die wissen was sie tun!!!

    Also ich Do rein MRT gemacht und dabei wurde durch Zufall entdeckt das ich ein Blutgerinsel im Herz habe, mein Glück denn wenn sich das gelöst hätte weil ich es nicht wusste wäre ich vielleicht schon tot oder hätte einen richtigen Herzinfarkt bekommen können.
    Ich sollte sofort da bleiben, hab dann aber gebettelt das ich noch mal hin und her fahren darf weil ich ja gar keine Sachen dabei hatte und die Ärztin war Gott sei Dank sehr sehr kulant und verständnisvoll und hat mich mit Medikament und meinem Versprechen bis 12 Uhr am nächsten Tag wieder da zu sein kurz gehen lassen.
    Ich hab ehrlich gesagt gar nicht so richtig drüber nachgedacht was da hätte passieren können....na ja alles gut gegangen :)

    Da ich nun eh da war haben sie dann auch gleich alle Untersuchungen gemacht die noch nötig waren und Medikamente ausprobiert wegen der Allergien die ich leider habe auf viele Mittel.
    Na ja lange Rede kurzer Sinn, ich hab die A....karte gezogen, die wissen einfach nicht ´WARUM mein Herzmuskel nicht mehr so pumpt wie er soll, hab immer nur noch 15 % Herzleistung von ca. 70% und da ich so viel nicht vertrage bekomme ich nun wirklich noch die letzten verbleibenden Medikament die ich nehmen kann, wenn die nicht helfen sieht es sehr sehr düster aus denn Herzschrittmacher nützt bei mir genau so wenig wie Klappen OP weil alles andere ok ist, keine Durchblutungsstörungen, nur eine Mininarbe, keine Entzündungen oder kaputte oder defekte Klappen, ich bin ein Rätsel...
    Sie meinten das einzigste was ich jetzt noch tun kann ist wenn die Medikamente die ich jetzt habe auch nicht helfen das man eine Gewebprobe nimmt und nachsieht ob es an einem Gendefekt oder einer Immunstötung oder so was liegt, das wollen sie dann in 2-3 Monaten machen, nur selbst wenn das dabei raus kommt geht's nur mit Medikamente was ebend bei mir ein Problem ist.
    Ich würde ja alle Nebenwirkungen in Kauf nehmen aber die meisten gehen auf meine Atmung und ersticken nützt mir ja da wenig.

    Die Ärzte meinten ich soll ruhig auch Heilpflanzen probieren weil ich ja da schon mit Mistel, Knofi und Weißdorn etwas retten konnte, also 2 Klappen schließen ast wieder und Blutdruck ist ok, nur der Puls immer noch zu hoch.
    Falls hier jemand noch Herz Heilpflanzen kennt immer her mit den Namen, ich werde mich auch noch mal schlau machen.
    Digitales (Fingerhut)wollen sie leider nicht ausprobieren, würde nichts bringen, das ist das einzige was mir die ganze Zeit durch den Kopf noch geht bei Herz nur kann ich schlecht Fingerhut selber pflücken und anwenden, ist immerhin eine Giftpflanze.

    Tja ich weiß ihr sagt jetzt wird schon usw. aber ich muss wohl mich auch langsam damit abfínden das ich eben schneller sterbe als andere, ist nicht schön aber kann es ja auch nicht ewig verdrängen.
    Hab im Krankenhaus da so harte Fälle gesehen wo ich immer dachte da bist du noch gut dran, aufgeben ist nicht aber vielleicht muss man irgendwann auch akzeptieren das alles mal ein Ende hat, ich weiß es auch nicht, mir fällt auch nichts ein was diesen plötzlichen Stillstand ausgelöst haben könnte außer seelische Probleme, ich glaub Lauren war es mal die vom broken Heart sprach, vielleicht schau ich da noch mal nach im Internet...

    Ja nun das sind die Fakten bisher...
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Stupsi, ich weiß gar nicht was ich sagen soll :(
    Ein Glück dass das mit dem Blutgerinsel gutgegangen ist! ... aber der Rest ist natürlich bescheiden. 😔
    Was du über die Medikamente und Allergien schreibst macht mir nun auch ein wenig Angst, da ich derzeit auch Herzprobleme habe und Medikamente bei mir auch schwierig sind.

    Stupsi, eine Frage.. rauchst du noch? Hoffentlich nicht. Das ist so schlecht fürs Herz.

    Eine andere Sache... ich würde mit Befund und allem noch eine zweite Meinung einholen. Auch wenn sie in der Klinik gut sind, ein anderer Prof./Experte kann wieder andere Fälle gesehen haben... gut möglich, dass einem anderen Experten noch etwas einfällt!
    Gerade bei sehr kniffligen oder selteneren Dingen ist das nicht ungewöhnlich - und auch völlig normal, noch eine zweite Expertenmeinung einzuholen.

    Liebe Stupsi, ich drücke dich mal vorsichtig.
    Manchmal ist das Leben echt bescheiden.

    (ps - das 'broken heart syndrome' hat in erster Linie mit dem Blutdruck zu tun, der steigt bei vielen Leuten in oder nach Phasen starker Trauer oft dauerhaft an und erhöht so das Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall.)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Na ja ich hab ja nie Blutdruck gemessen da es mir soweit gut ging, als die Probleme mit dem Herzen anfingen war er leicht erhöht , das schlimme ist bei mir ja der Puls der bei 50-70 liegen müsste, immer noch bei 100 rum liegt aber am Beginn der Sache war der bei 160 Ruhepuls!!!
    Ich denke da hab ich mir mit Mistel und Baldrian schon selber geholfen nur bekomme ich ihn nicht weiter runter mit den pflanzl. Dingen.

    Rauchen tu ich noch ca. 10 aber das ist das nächste was ich jetzt angehe da es ja auch auf den Puls geht.
    Muss nur noch bis zum 1. warten da ich kaum noch Geld habe denn ohne Hilfsmittel schaffe ich es nicht, daran liegt es aber nicht sonst wären meine Arterien verstopft und die sind alle frei ,das der Herzmuskel nicht mehr will muss eine andere Ursache haben.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Stupsi, rauchen ist sehr, sehr schädlich fürs Herz, für die Gefäße allgemein... es wäre wirklich besser das sofort sein zu lassen... aber du musst es durchziehen, klar musst du es so machen wie du es am besten schaffst.

    Vielleicht liest du noch ein bisschen zum Thema Herz/Gefäße und Rauchen - vielleicht gibt das auch noch einmal einen Anstoß... manchmal kann sowas hilfreich sein.

    Ich drücke dir angesichts der Herzgeschichte die Daumen, dass du sehr schnell davon wegkommst!

    Ein Puls von 100 ist nicht per se ein Problem.
    Eine gute Freundin meiner Mutter und mir (auch fast 50) mit Morbus Crohn hatte jahrelang einen Puls von 150, war damit auch bei diversen Ärzten, ihrem Herzen geht es aber gut.
    Einen Ruhepuls von 100 hatte ich während der gesamten 2. Schwangerschaft und auch davor einige Jahre wegen meiner Allergien, alle Herzultraschalls und sonstigen Messungen waren aber immer top.

    Es wird sicherlich irgendetwas anderes zu Grunde liegen... ich wünsche dir wirklich von Herzen, dass man da noch etwas herausfindet.

    Kannst du nicht mit den Befunden trotzdem nochmal in die spezialisierte Herzklinik gehen?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wenn das Herz normal pumpt ist so ein Puls kein Problem aber bei mir schon :)
    kann deshalb ja an dem Sekundentod sterben, es wird überlastet dadurch.

    Das in Dortmund ist eine Herzklinik die sich wirklich gut damit auskennt, glaub mir bitte , hab ja die Fälle da live gesehen, die machen wirklich was sie können..... klar sicher gibt es irgendwo auch noch andere Herzspezialisten und man wird auch in Zukunft sicher noch mehr rausfinden über das Thema.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Unter den Heilpflanzen wirst du schwerlich was besseres finden als Weißdorn. 2-3 Tassen Tee pro Tag darfst du da auch längerfristig trinken.
    Klar, Rauchen ist ungut. Übergewicht und Bewegungsmangel sind auch sehr schädlich dabei.
    Ist ja gut, wenn es Medis gibt, die du verträgst und dass die das jetzt wohl auch im Auge behalten.
    So Gedanken wie "früher sterben" drängen sich da natürlich auf. Andererseits: niemand weiß, wie viele Tage er hat. Es kann jeden jederzeit treffen. Nutzt nichts, darüber nachzudenken. Es wäre nur doof, wenn solche Sorgen die Fähigkeit begrenzen, den Tag, den man ja jeden Tag hat, bewusst zu leben.
    Haben sie dir Hinweise gegeben, wie du deinen Alltag gestalten kannst; also was du tun und lassen sollst? Nichts Schweres heben vermutlich. Spaziergänge machen bestimmt. Gibt es da mehr?
    Ich drück dich mal :paar:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Ach so, Stupsi, das war eine Herzklinik! Sorry, das hatte ich missverstanden (gibt ja auch Kliniken mit guten Kardiologieabteilungen)... gut, wenn das eine Herzklinik war, ist vermutlich müßig noch andere abzugrasen.
    Sicher weiß man es nie genau, aber in der Herzklinik sind ja viele Spezialisten auf einem Haufen... die werden den aktuellen Stand der Forschung/Praxis sicher kennen.

    Lycell hat viele wichtige Punkte angesprochen, ich hoffe auch sehr, dass du im Moment weißt wie du deinen Alltag so verträglich wie möglich gestalten kannst und auch jeden Tag so weit wie möglich genießen kannst?
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Oh chic, was du so scheibst @Stupsi 🙄
    Ich drücke dir weiterhin die Daumen, dass es jetzt Bergauf geht.

    Und zum Thema Rauchen...
    Jeder Raucher weiß das das ein übles Zeug ist, jedoch ist der innere Schweinehund, dem man seine tägliche Dosis gibt, gerade in angespannten Lagen, nicht so einfach auszutricksen.

    Du wirst das schon noch schaffen aufzuhören, da bin ich mir ganz sicher!
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi, ich drücke die Daumen, das man noch etwas heraus findet.
    Gut das Du erst mal eine Medikament hast, probiere ruhig Weißdorn aus, aber es hilft leider nicht bei allen und bei einigen Medikamenten muss man vorsichtig sein, aber dann hätten die Ärzte Dich darauf hin gewiesen.

    Ich wünsche dir weiter alles Gute.

    Deinen Namen habe ich sicher nicht mit Absicht verkehrt geschrieben. Entschuldigung.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Stupsi, halt die Beine ruhig, und füge den Medikamenten, welche Du verordnet bekommst, nicht noch eine private Naturapotheke mit nicht überschaubaren Auswirkungen hinzu!
    Auch Naturheilmittel wirken nur aufgrund der in ihnen enthaltenen chemischen Wirkstoffe.
    Du weißt ja, "bei Risiken und Nebenwirkungen essen Sie ihre Packungsbeilage
    und schlafen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker."
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich danke euch fürs Mut machen , braucht man auch mal wenn man selbst das Köpfchen hängen läßt, danke liebe Gartenfreunde
    :paar: will das nicht aber passiert doch schon mal...

    Ja ich darf mich wieder mehr bewegen, gehe auch jeden Tag raus, heute war ich auch etwas einkaufen,schwer tragen darf ich noch nicht aber da helfen mir ja welche.
    Hab schon wieder 10 kg runter also Übergewicht eher nicht :)

    Weißdorn hab ich bisher auch schon genommen und werd ich noch erhöhen die Dosis, denke auch das ich es mit Tee versuche da man so eine höhere Dosis erhält, in den käuflichen Kapseln ist alles sehr niedrig dosiert damit niemand Schaden nimmt der mal was falschen einnimmt.

    Opitzel die Ärzte haben mir ja gesagt ich soll ALLES ausprobieren und da mir bisher die Pflanzenheilkunde sehr geholfen hat soll ich damit weiter machen, hab das ja angesprochen, leider würden sie sich nur damit nicht auskennen weil sie nur die Standardmedikamente nehmen.
    Das fand ich ehrlich gesagt sehr beeindruckend das sie es zugegeben haben ,weil viele Ärzte das ja regeros ablehnen.
    Sie sagten ausdrücklich machen sie!

    Natürlich muss man auch bei Pflanzen aufpassen aber die haben bei weitem nicht so viele Nebenwirkungen wie chem. Medikamente, wirken eher sanfter und kann man gut hinzufügen.
    Da ich mich privat schon lange damit beschäftige hab ich nicht so bedenken.

    Was mir noch durch den Kopf geht ist Homöopathie, weil wenn es seelisch bedingt sein könnte wegen dem genannten "Broken Herart" Syndrom hilft vielleicht auch was in Hochpotenzen die ja eher im seelischen Bereich helfen, werde es auf jeden Fall probieren :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    So nun mal zurück zum Balkon, musste mich erst mal durch den Dschungel kämpfen, da sieht man mal wie schnell alles zuwuchert nach ein paar Tagen.
    Wenn man jeden Tag da ist merkt man das gar nicht so.

    Leider musste ich heute Tomaten kaufen
    :( weil meine alle hin sind, eine kleine hab ich noch aber da ist im Moment nicht dran.
    Muss mal schauen, wenn die Sommer so bleiben wird das bestimmt schwierig auf dem Südbalkon, die mögen zwar wärme aber pure Sonne mit Hitze über 35 Grad wohl gar nicht.

    Meine Radieschen wachsen auch wie verrückt was eher schlecht ist, dann hab ich nur Grün und keine Knolle.
    Na ja ich werd noch das eine oder andere aussäen , sind ja noch gut 2 Monate bis zum Winter, vielleicht ist es im Dezember sogar noch mild.
    Radieschen, Eiszapfen, Salat, Zwiebellauch und so was sollte noch gehen.
    Hab heute auch noch Kn ofi gekauft, da steck ich auch noch was, das Grün schmeckt auch sehr gut.

    Dann vermehre ich gerade meine Erdbeeren ein bisschen ja und so weiter, findet sich ja immer was.

    Wespen gibt es dieses Jahr hier irre viele, das ist doof :(
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hi Stupsi. immer schön von Dir zu hören.

    Tomaten kauf ich schon die ganze Zeit, die paar Hanseln die an der Paul Robson hängen, machen den Kohl nicht fett. Mit den Paprika sieht es ähnlich aus. Egal, ich hab schöne Blumen und alles kann man nicht haben.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich hab die letzten 3 Jahre nicht eine kaufen müssen , ist echt das erste Jahr seit langem und wehe die schmecken nicht :)

    Gibt ja auch eßbare Blumen

    :LOL:
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Mittlerweile gibt es sehr gute Tomaten zu kaufen. Nicht mehr zu vergleichen mit den faden von früher (aber die gibt es natürlich auch noch).
    Meinen schönen neuen Sonnehut esse ich nicht auf. Die Bienen sind verrückt nach ihm.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja selbst bei Lidl hatte sie heute schon bunt gemixte aber die werden trotzdem meist unreif geerntet, die lange am Strauch hängen schmecken dann doch noch einen Takken besser :)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Stupsi, hast du einen Wochenmarkt in erreichbarer Nähe? Da bekommt man am ehesten reif geerntete Tomaten aus der eigenen Region, die dann auch wirklich lecker sind.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi, ich finde auch es gibt sehr gute Tomaten zu kaufen, gut ich brauch im Moment keine kaufen. Hier auf der Terrasse kann ich noch genug ernten und im Garten habe ich ja auch noch welche.

    Wenn der Weißdorn Dir bekommt, dann probieren damit weiter , auch weil die Ärzte das gesagt haben. Gut Du warst einkaufen, das ist schon mal was.

    Ich wünsche Dir weiter gute Besserung.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Stupsi, wie schön, dass Du wieder mehr rausgehen kannst!
    Dann wirst Du auch wieder mehr von der "Welt" entdecken können.

    Ich finde auch die gekauften Tomaten werden besser. Insbesondere die Holländer geben sich jetzt echt mehr Mühe. Ich habe einige Wochen bevor es bei uns los ging, auch gekauft. Bunte Tomaten habe ich allerdings noch nie gute gekauft! Die Idee mit dem Wochenmarkt finde ich am besten.
    Und vielleicht besorgst Du Dir ein Schattierungsnetz für Deinen Balkon für nächstes Jahr. Ohne ein solches wäre es hier stellenweise auch ziemlich mau!
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Tomaten muss ich noch nicht kaufen. Noch hängt einiges draußen, aber für Vollernährung reicht es schon länger nicht mehr. Nur noch zur Beilage.
    Diese Schattierungsnetze; helfen sie, dass Blüten nicht verschmirgeln?
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    O Mann, Stupsi, Da hast Du ja was durch! Musste erst mal viel nachlesen und bin froh, dass Du wieder zuhause bist.
    Rausgehen ist immer gut, sich für andere Dinge interessieren sowieso. Auch mit kleinen (Fort)Schritten kommt man voran. Alle guten Wünsche auf dem Weg! Ich drück Dich. :paar:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Da mein Balkon ganz oben ohne Dach ist , ist es schwer ein Netz anzubringen und ehrlich gesagt bis auf die Hitzezeit genieße ich ja selber auch die Sonne.
    Denke ich muss die kleinen Sorten mehr nutzen wenn die Sommer jetzt immer so heiß werden, da kann ich die Pötte dann in den Schatten (gemauerte Balkonwand) schieben, die passen dahin und Sorten wie Minibell u.a. werfen so viele Früchte ab, für Stabtomaten u.a. hab ich eh wenig Platz auch wenn sie oft viel leckerer sind.

    Das mit dem Wochenmarkt ist eine gute Idee, da ja da auch viele Bauern sind die selber anbauen und reif ernten, besser als Discounter.

    Ja ich bin auch froh das ich wieder mehr laufen darf, nur liegen und sitzen war hart echt, muss halt nur langsam anfangen wieder.

    Hab heute noch Homöpathie entdeckt in ungefährlichen Potenzen, versuche da nun noch an Fingerhut (sonst gibts noch Herzgespann und Königin der Nacht fürs Herz) zu kommen.
    Digitalis also Fingerhut ist mein reden bei allen Ärzten seit Ewigkeiten, weil ich es schon entdeckt hatte und wie die Faust aufs Auge passt bei meinen Symptomen aber da es nur unter Überwachung als Medikament gegeben werden darf ,traut sich wohl keiner ran weil keine Zeit oder was weiß ich, ist ja ein Gift, also mach ich es jetzt über Homöopathie ab D3 kann ich es so kaufen, kann ja nicht viel schlimmer werden , toi toi, toi 3x klopf auf Holz , drückt die Daumen !!! :)

    Weißdorn ist wirklich DIE Pflanze fürs Herz, muss nur sehen das ich an Tee komme, wie gesagt die Kapseln sind zu niedrig dosiert für meinen Fall.
    Nebenwirkungen max, Magenweh , werde ich ja merken wenns zu viel wird.

    Wenn das auch nichts hilft ja dann hab ich die A.... Karte, ich hoffe immer noch auf die B....Karte :)

    Genießt das WE , soll super schön werden :)

    P.S. Lauren wenn ich mit den pflanzl. Dingen Hilfe bekomme werde ich dir alles aufschreiben da du Medikamente ja auch nur bedingt nutzen kannst, ich bin dein Versuchskaninchen ,lach... :)
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Du musst zum Schattieren nicht den ganzen Balkon zuhängen. Du kannst doch einfach die paar Tomatenpflanzen überwerfen. Die Netze sind dünn und leicht.
    Das ist meist nur für ein paar Tage. Dann kann man sie wieder abnehmen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Den Tee bekommst Du lose für kleines Geld in der Apotheke. Würde erstmal wenig kaufen und es austesten.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Nur mal so....
    Hab heute Morgen schon 3 Fehler Meldungen und flieg hier raus, wenn ich also gleich weg bin nicht meine Schuld :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Bin ich ja zur richtigen Zeit wieder raus aus dem Krankenhaus, Klimaanlage war da nicht....kann ich noch mal Hitze und Sommer genießen, gestern schon wieder fast 30 Grad aber die Nächte sind verdammt kühl, man merkt langsam das es Richtung Herbst geht aber na ja können wir wenigstens gut schlafen, genau richtig oder?

    Gestern konnte ich noch 2 Erdbeeren naschen und es hängen auch noch welche dran.

    Die gekauften Tomaten waren ok, trotzdem nicht zu vergleichen mit den selbstgezogenen :)
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Da ich immer gut schlafe, mache ich das lieber bei 30 als bei 10 Grad.
    Ich habe eine Sommerverlängerung beantragt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hier ist es immer noch total heiß, über 30 Grad und kein tropfen Regen, man hört wieder Donner aber nix kommt runter außer gelbe Blätter :(

    In meinem kleinen Ersatzbeet unten wächst eine Pflanze die solche komischen lanzenähnlichen Blätter hat, kennt die jemand hier?
    unbekannt-jpg.629869
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Stupsi, die sieht mir nach eine Lupine aus.

    Wir haben gerade einen ordentlichen Gewitterregen - bei gut 29°C. Ein herrlicher Saunaaufguss.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Ich würde auch auf eine Lupie tippen
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Schwitz mir weiter den Popo ab, kein Tropfen Wasser hier..... war im Wald gestern, alles tote Bäume hier, schlimm......
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Lupinen kennst Du ganz bestimmt, Stupsi. Mir gefallen sie sehr.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich hab jetzt irgendwie so lange hohe Blütenstände im Kopf, bunte Farben, kann das sein?
    na ja kann ja gleich mal googln...
    Seh aber noch keine Blüte nur die Blätter....komisch , wie kommt die dahin? Hier stehen keine im Garten....aber wäre ja schön wenns was blühendes ist :)
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Ich glaub nicht so ganz an Lupine, bei mir sehen die Blätter anders aus, oder ?
    20190531_122844.jpg
     
  • Top Bottom