Stups Balkon-und Topfgarten

Opitzel

Opitzel

Foren-Urgestein
Das sieht gut aus.
Wenn ich "sicheren" Platz vor den Wohnzimmerfenstern hätte, wäre das auch etwas für mich. Aber die Gefährdung meiner Urenkel schließt das aus, drum bin ich auf die LED- Beleuchtung und elektrische Beheizung umgestiegen.
 
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Tomaten sähe ich meist Ende Februar aus, fang jetzt mit Paprika und Andenbeere an.

    Diese kleinen Gewächshäuser oder Frühbeete sind wirklich praktisch, kann man die Pflanzen schon mal abhärten.

    Morgen soll es hier trocken und mild werden, dann werde ich mich mal um meinen Steinkreis im Gemeinschaftsgarten kümmern.

    Heute hatte ich Kardiologen Termin, nicht besser aber auch nicht schlechter, kann ich mit leben :)
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ach wie toll!
    Ich freu mich, dass Du (erstmal) stagnierst, mit dem Herz.
    Was macht denn die allergische Reaktion? Weg?

    Machst du doch noch was da unten? Ich dachte wegen der blöden Nachbarin hast du es ran gegeben...
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ach weißt Du, Supernovae, wie ständiges Nachgeben psychisch deprimiert?
    Nach zwei Herzinfarkten und jahrzehntelang "gepflegter" Angina pectoris vertrete ich die Empfindung, dass ein "Gewitter" oder eine konsequente "LMAA"- Resistenz geradezu befreiend wirken kann.
     
  • Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Hab ich gestern eine bestellt. Ist nicht so ganz preiswert wie ich es mir gewünscht hätte, aber einige Gärtnereinen, die die Pflanzeninseln in unseren Gebäude pflegen, benutzen solche Lichtpaneele. Ich habe mich mit dem Chef der Firma unterhalten und sie haben wohl sehr gute Erfahrungen damit gemacht bei der Anzucht.

    dann werde ich mich mal um meinen Steinkreis im Gemeinschaftsgarten kümmern
    Einen Gemeinschaftsgarten habt ihr? Find ich cool! (y) So kommen die Menschen mit gleichen Interessen ein bisschen mehr zusammen bei so einem gemeinsamen Projekt. Und man sieht jeden Tag den gemeinschaftlichen Erfolg.

    eine konsequente "LMAA"- Resistenz geradezu befreiend wirken kann
    +1 :censored:(y)
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ach wie toll!
    Ich freu mich, dass Du (erstmal) stagnierst, mit dem Herz.
    Was macht denn die allergische Reaktion? Weg?

    Machst du doch noch was da unten? Ich dachte wegen der blöden Nachbarin hast du es ran gegeben...
    Die Nesselsucht ist weg seit ich das Medikament der alten Firma wieder nehme, der Kardio meinte kann auch von den Zusatzstoffen kommen denn der Hauptwirkstoff soll identisch sein.

    Ich hab das große Beet ja unter Streit und Gezeter :) abgegeben, gekämpft hab ich nicht mehr weil ich da ja Herzkrank wurde und zum einen anderes ebend im Kopf aber ja auch kräftemäßig es nicht mehr schaffe.
    Hab mir deshalb den Steinkreis in einer anderen Ecke angelegt , der reicht mir + mein Ballkönnchen :)

    Allen anderen vielen Dank für die Gesundheitswünsche, bin echt froh das sich nichts verschlechtert hat, mal schauen wie das weiter geht....
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Da gestern hier Sonnenschein war, wenn auch recht kühl da am Morgen alles gefroren hab ich mich mal an meinen Steinkreis begeben und ihn um eine Plattenlänge vergrößert.
    Musste eh alles alte entfernen an Blättern und abgestorbenem, damit die Frühlingsblumen mal durchkommen.
    Schneeglöckchen und Hyazinthe haben schon ein bisschen Grün geschoben.
    Hab mal ein Foto gemacht damit Ihr wisst womit ich mich ab jetzt beschäftige :)

    steinkreis-2020-jpg.636994
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Und was wächst da noch so im Kreis?
    Mach vorsichtig, solche Steine haben doch auch ihr Gewicht!
     
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hi, Stupsi, bin gespannt wie Dein Kreis im Sommer aussieht. Ich hoffe Du machst dann nochmal Fotos.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi klar kannst Du froh sein, das jetzt die Nesselsucht weg ist und sich beim Herzen nichts verschlechtert hat. Das kann auch noch Jahre so bleiben.

    Dein Steinkreis sieht gut aus, vorsichtig bei den schweren Steinen. Etwas blühendes wäre toll im Sommer, es muss aber auch gegossen werden, also gut schauen, was man pflanzt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Genau deshalb liegt die Wurzel da, im Innenraum hab ich abgeschnittene Bambusrohre plaziert :)
    , da hauste letztes Jahr meine Gartenkreuzspinne.

    In dem Kreis passt nicht mehr viel, der sieht nur jetzt so kahl aus,lach.
    Rechts wächst ein Bohnenkraut, links ein Thymian, oben Melisse , in der mitte kommt hoffentlich die Lupine wieder die sich da wild ausgesät hatte und vorne steht ein Frauenmantel und meine Lilien so wie einige Frühlingsblumen.

    Leider sind meine Hauswurze verschwunden die da drinnen waren aber ich hab oben noch genug, die will ich in die Nähe der Platten dann setzen,

    Alles Pflanze die nicht viel Pflege benötigen damit ich nicht so viel gießen muss und die Steine heb ich nicht sondern rolle oder schiebe ich nur, bis auf die kleinen Platten, die sind nicht so schwer, ich gärtner jetzt auch mit einem Hocker so gut es geht, schon ich den Oberkörper etwas.

    Wenn alles ausgetrieben und wieder grün ist mache ich ein Foto.
    Will mal schauen ob ich noch eine Dahlien-Zwiebeln oder Saat sähe die noch kleine Farbtupfer setzen wie Kornblume, Wicke, Kapuzinerkresse, also einjährige, damit es ein bisschen bunter wird im Sommer :)

    Auf die viereckige Platte kommt noch ein Gartenkübel und wird bepflanzt.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hi, Stupsi, hört sich gut an. Ich hab auch ein paar Wickensamen gekauft, weiß aber nicht ob es bei mir funktoniert. Ich streu welche in die Kästen am Geländer. Balkon-Duftwicken steht auf der Tüte.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ehrlich, Stupsi, nach Deinen nicht so ganz erfreulichen Berichten der letzen Monate freue ich mich, dass es Dich schon hinaus ins Freie treibt!! Das dokumentiert doch Tatendrang und Frühlingssehnsucht.
    Im Gegensatz zu zahlreichen Vertretern der Politik wünsche ich mir von Dir ein kräftiges "Weiter so!!"
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hi, Stupsi, hört sich gut an. Ich hab auch ein paar Wickensamen gekauft, weiß aber nicht ob es bei mir funktoniert. Ich streu welche in die Kästen am Geländer. Balkon-Duftwicken steht auf der Tüte.
    Ich kann dir nur empfehlen die ruhig vorher mal so 5 Tage in Wasser zu legen, die haben eine sehr harte Haut und weichen dann ein bisschen auf, so ab Ende April/Anfang Mai dann da hindrücken wo sie wachsen sollen und nicht zu tief.
    Ich liebe Duftwicken , die verströmen meist abends so ihren Duft :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ehrlich, Stupsi, nach Deinen nicht so ganz erfreulichen Berichten der letzen Monate freue ich mich, dass es Dich schon hinaus ins Freie treibt!! Das dokumentiert doch Tatendrang und Frühlingssehnsucht.
    Im Gegensatz zu zahlreichen Vertretern der Politik wünsche ich mir von Dir ein kräftiges "Weiter so!!"
    Danke schön, ich nutze jetzt jede Minute die mir bleibt, leidend auf der Couch hänge ich nur selten :)
    Bin auch sehr froh das es noch so gut geht, auch wenn ich oft pausieren muss aber hängen lassen nützt ja nix, werd ich nur noch schlapper.
    Hab 3 Stunden für den Steinkreis gebraucht (früher wären es ne halbe Stunde gewesen) aber das muss ich nun akzeptieren, alles langsamer angehen aber Hauptsache es macht noch Spaß!
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich hab noch Erbsen draußen auf dem Balkon, ob ich die rupfe oder lassen soll?
    Die wachsen nicht mehr aber sterben auch nicht, trotz schon frostiger Nächte.
    Gestern konnte ich noch ein Radieschen ernten, war lecker :)

    Da es so mild bis wenig kalt ist bin ich am überlegen ob ich Wintersalat sähe und neue Radieschen, Plane drüber fertig.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hab mir Stiefmütterchen mal als Saat gekauft, die müssen im Februar draußen ausgesät werden, bin mal gespannt ob das klappt ;)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Stichwort Stiefmütterchen.
    Ich hatte voriges Jahr Samen genommen von einer leuchtend gelben Sorte mit riesigen Gesichtern!
    Ohne Deinen Post hätte ich die prompt vergessen zu säen!!
     
  • Top Bottom