Stups Balkon-und Topfgarten

  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Habe mir ein Schneeglöckchen gekauft, musste ja grinsen da ja nur "lebensnotwendige"" Geschäfte aufhaben dürfen, alle Blumenläden hier auf, woher wissen die das das für uns lebensnotwendig ist :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    So jetzt mache ich mich mal lang vor dem Fernseher, morgen muss ich zum Friedhof, hab ganz vergessen da ist noch die Weihnachtsdeko bei meiner Mama am Grab :rolleyes: und ich höre sie ständig sagen, ach nee nee Petra.... :LOL::ROFLMAO:
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Stupsi, gut das es in der Waschmaschine geklappt hat mit dem Färben.

    Die Radieschen sehen gut aus.

    Naja für einige ist Weihnachten erst am 6.2. zu Ende, sehe es einfach so und dann wird es schon gut.
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Es hing tatsächlich noch die Weihnachtsdeko :LOL: na ja nun hängt nur noch das Engelchen und ein Tannenzweig, Frühjahrsblumen gibts erst wenn der Winter vorbei ist :)

    Habe meine ersten Laufschuhe im Schrank gefunden und viele alte Fotos, bin kreativ geworden, so sehe ich sie wenigstens :)
    Irgendwie war die Woche eine Erinnerungswoche an alte Zeiten ....
    ersten-laufschuhe-jpg.666640

    stehen jetzt auf der Fensterbank
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich hoffe nur die Heizung läuft weiter....wenn das so schlimm wird wie damals, Stromausfall und ich sitze im kalten bei der Gastherme :(

    Ansonsten bin ich auch eingedeckt mit allem wichtigen :)
    Vogelfutter ist auch genug da :love:
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Stupsi, Primeln sehen toll aus, ich habe aber keine gekauft, in der Wohnung halten die nciht so lange und draußen ist es zu kalt.
    Die Schuhe sehen aber noch gut aus, aber so haben die einen neuen Verwendungszweck.
     
  • Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Schneefrau sicher sind Primeln winterhart. Aber die es jetzt zu kaufen gibt kommen nicht aus dem Freiland und sind somit etwas empfindlich. Die kann man nicht bei -5 Grad gleich raus stellen.
    Und ja bei mir kommen auch alle Primeln , die ich gekauft habe, in den Garten und viele blühen im nächsten Jahr wieder.
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Schneefrau sicher sind Primeln winterhart. Aber die es jetzt zu kaufen gibt kommen nicht aus dem Freiland und sind somit etwas empfindlich. Die kann man nicht bei -5 Grad gleich raus stellen.
    Und ja bei mir kommen auch alle Primeln , die ich gekauft habe, in den Garten und viele blühen im nächsten Jahr wieder.
    Ich wollte nähmlich gestern eine kaufen für den Fall, dass die Christrose am Friedhof ersoffn ist. Aber die Friedhofsgärtnerei ist dicht. Die Christrose hat jedoch überlebt, obwohl der Übertopf halb voll Wasser war
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Mahlzeit, was für eine Nacht, der Eisregen klang wie zersplitterndes Glas fand ich, danach ging es in Schnee über...

    Ich habe immer gemeint, die seien winterhart
    Ich hab gelesen bis -5Grad aber darunter gehen die Blüten kaputt, habe sie deshalb rein geholt ins Treppenhaus, Zimmerluft mögen die ja nicht.

    Wir sind eingeschneit. Wie ist es bei Dir?
    winter-jpg.666801

    So :) und es hört immer nur kurz auf...
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Bis kurz vor dem dunkel werden haben die hier geräumt und geschippt, bringt wohl nicht viel solange es schneit, bin mal auf morgen früh gespannt, gut das ich keine Termine habe.

    Musste heute echt lachen, viele schippten ihr Auto frei um dann festzustellen das sie die Türen nicht aufbekamen und dann wurde gezogen und gezogen, also als ich noch ein Auto hatte schmierte man die Gummis ein bevor es kalt wurde , scheint out zu sein :ROFLMAO: aber der beste war das einer heißes Wasser über sein Auto kippte, der hat echt Glück gehabt das ihm die Scheibe nicht geplatzt ist sondern nur eine ca. 5cm dicke Eisschicht sich dann auf seinem Auto befand :LOL::LOL::ROFLMAO: daran merkt man, das wir lange keinen Winter mehr hatten :)
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Dann ist ja gut, dass ich keine bekommen habe. Ich glaub die Christrose muss jetzt so lange Dienst leisten, bis die Eisheiligen vorbei sind. Wo sie dann hinkommt, das weiss ich noch nicht. Letztes Jahr hab ich ihre Vorgängerin auf den Balkon in Halbschatten gestellt. Die hat es leider nicht überlebt.:(
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Gegossen hab ich sie,aber vielleicht hätte ich ihr einen größeren Topf gönnen sollen.
    Habe ich nicht gemacht, weil ich sie im Winter wieder auf den Friedhof tragen wollte. Da handelt es sich nicht um ein normales Grab, sondern um eie Urnennische.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja ich bin auch froh , die wären alle hin gewesen :( es war hier nachts teils bis -15 Grad, ich hoffe nur das es nächste Woche wie angesagt wieder in den Plus Bereich geht, soooo toll finden die das glaube ich auch nicht im Treppenhaus auf Dauer :sneaky:

    weil ich sie im Winter wieder auf den Friedhof tragen wollte. Da handelt es sich nicht um ein normales Grab, sondern um eie Urnennische.
    Kannst du sie da nicht dauerhaft einbuddeln, meine die ziehen das "Laub"doch im Sommer eh ein.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Gestern und heute war es sonnig, habe gestern einen Spaziergang gemacht, tat so gut aber ist immer noch bitterkalt , brrr.

    Ich dachte ja schon ich hätte zu viel Vogelfutter gekauft aber nun ist kaum noch was über :), mittlerweile hat sich sogar ein Rotkelchen bei mir eingefunden(hier sind fast nur noch Meisen, Amslen und Spatzen) :love:
    Heute Nachmittag dann ein lautes geflatter, ich gucke, da hat eine Amsel wohl nach Nahrung unter meiner Blumentreppe gesucht und ist dann -wie sie das gemacht hat keine Ahnung- unter meine Abdeckungstücher für die empf. Pflanzen geraten und fand den Ausgang nicht mehr :rolleyes:
    Ja versucht mal ein in Panik rumsausenden Vogel zu befreien, ich musste ja erst mal die Ränder des Vlieses von den Klammern lösen die ich dran gemacht habe und dann war sie auch noch zwischen die doppelte Lage gerutscht :LOL:, na ja irgendwie haben wir es beide geschafft und mit einem Blick als wollte sie sagen, scheiß Idee von Dir :ROFLMAO: und noch leicht in panik ist sie dann weggeflogen.

    Mir wird echt nie langweilig, irgendwas passiert immer aber es könnte jetzt mal langsam was richtig GUTES passieren!
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Kannst du sie da nicht dauerhaft einbuddeln, meine die ziehen das "Laub"doch im Sommer eh ein.
    Habe zwar nur einen Balkon, aber wenn ich sie dann im Frühling durch eine andere Pflanze ersertze, werde ich Deinen Rat befolgen und sie neben andere Blumen in einen großen Topf reinpflanzen.
    In einem Vorgarten (Nordseite) an dem wir bei unserem täglichen Spaziergang vorbeigehen, ist auch eine Christrose. da sind die Blätter auch im Sommer überirdisch, schlapp und halb vertrocknet.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Nee ich meinte in dem Urnengrab wo du sie haben möchtest, dachte das ist so ein kleines mit 1qm drum rum oder so?

    Von dem Schnee aud Deinem Balkon kannste ja noch mal einen Schneemann bauen
    Wollte ich soooo gerne aber das war kein Pappschnee, eher so Eisgriesel, klebte nicht gut.

    Die Nacht fing es an zu tauen, ich habe zweimal senkrecht im Bett gesessen als die Eisschollen die wohl unter dem Schnee waren vom Dach rutschten.
    Nun ist kaum noch was über und hurra es soll zweistellig werden :) :) :)

    Habe gestern das entdeckt und will mal so was nachbauen , mal schauen ob es klappt, finde ich total süß :love:
    elfenhaus-jpg.667309

    so bekomme ich doch noch einen eigenen Garten , hahah,man muss nur Ideen haben, hatte schon mal einen Versuch gemacht aber nur in einer flachen Schüßel aber mit mehrern Etagen sieht das bestimmt viel besser aus und Steingartenpflanzen habe ich ja jetzt einige :)
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Nee ich meinte in dem Urnengrab wo du sie haben möchtest, dachte das ist so ein kleines mit 1qm drum rum oder so?
    Die Urne befindet sich nicht in einem Grab, sondern leider nur in einer Nische.
    habe gestern das entdeckt und will mal so was nachbauen , mal schauen ob es klappt, finde ich total süß :love:
    Gute Idee. So was würde mir auf meinem Balkon auch gefallen. Mal sehen. Zwar habe ich keine kaputten Blumentöpfe, aber vielleicht hat der Baumarkt was anzubieten. Weisst Du vielleicht, wie diese Dinger heißen? Wonach man überhaupt suchen soll?
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Danke. Jetzt weiß ich, wonach ich suchen soll.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Die Urne befindet sich nicht in einem Grab, sondern leider nur in einer Nische.
    Ja in so was liegt meine Mama auch, da kann man leider nur was vorstellen.

    Weisst Du vielleicht, wie diese Dinger heißen? Wonach man überhaupt suchen soll?
    Man kann die aus Tontöpfen bauen, das werde ich nocht versuchen ist doch sehr schwierig glaube ich, vielleicht ein zweites :) ich will das Erste mal mit diesen Stapeltöpfen probieren die man so versetzt aufstellen kann, wie die hier
    stapeltopf-jpg.667411


    Da hat man ja auch mehrere Etagen und ich hatte auch an winterfest gedacht, es gibt auch winterharte Tontöpfe, die sind nur etwas teurer als die einfachen.

    Mann kann es auch auf einer Etage bauen ,so wie hier
    feenhaus-jpg.667413


    Man kann da selber so kreativ werden wie man mag, der eine mag Feen oder der andere kleine Zwerge, man kann auch nur kleine Zäune, Stühle , Wege und alles möglich da einbauen, ebend einen Art Minigarten nach seinem Geschmack :)
    Als weitere Gefäße eignet sich alles was entweder sehr rund ist oder ebend in mehreren Etagen, man kann auch unten eine große Tonschüssel nehmen und dann kleinere darauf stapeln.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wenn ich einen GARTEN hätte würde ich was größeres bauen , aus einer Baumwurzel z.Bsp, wie so was :love:
    baum-haus-jpg.667417

    dann schöne Pflanzen drum rum....

    Habe auch gerade DAS gesehen , eine Idee wäre auch da in dem Haus ein Vogelhaus oder Insektenhotel zu bauen :)
    insekten-jpg.667418
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Das wird auf jeden Fall meine Sommereschäftigung , lach, irgendwas neues muss mal her.

    Heute war es schon schön mild, soll nächste Woche bis 20 Grad werden, na ich glaube es noch nicht und hoffe es auch nicht denn wenn dann noch mal Winter kurz zurückkommt, ohhh je dann sind wieder alle Blüten erfroren ;(

    Aber um aufzuräumen und mal den ersten Kaffe draußen zu trinken wird es wohl am WE reichen, freu :)

    Ich mein ich hätte auch gerade ein paar Zugvögel gehört die zurückkommen aber konnte nix sehen, doch Einbildung ?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Stupsi, nachdem jetzt schon so viele NRWler Kraniche und Wildgänse gesehen und gehört haben, werden sie wohl wirklich zurück sein. Gesehen habe ich noch nix, aber gehört jetzt schon zum zweiten Mal.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Pyro danke, das zu lesen ist schön :) ich habe noch nichts gehört von anderen.
    Bei uns im Wochenblatt stand das ein Storch hier ist der nun versorgt wurde mit Futter, als es so kalt war, weil er sich nicht einfangen ließ aber völlig abgemagert sei, man wusste nicht ob er so zu früh zurück gekommen war oder hier geblieben ist.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Will mich kurz melden, bin natürlich bei dem schönen Wetter draußen am wuseln :) schon mal einiges umpflanzen, vorbereiten. Traue aber dem Wetter noch nicht so ganz, aussäen mache ich erst ab mitte März ins Freiland.

    Habe ein paar Frühlingsboten entdeckt aber ansonsten ist alles noch im Winterschlaf
    krok-jpg.667824
    sch-jpg.667825
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Traue aber dem Wetter noch nicht so ganz, aussäen mache ich erst ab mitte März ins Freiland.
    Da können wir uns ja ddie Hand reichen. Bezüglich des Wetters bin ich auch noch misstrauisch
    Auch der April macht noch waser will. Obwohl es am Balkon immer wärmer ist als im Garten.
    Gestern habe ich bei der einen Rose die Spitzen abgeschnitten, aber das war´s dann auch.
     
    Caramell

    Caramell

    Foren-Urgestein
    Stupsi, ich traue dem Wetter auch noch nicht. Wir haben zwar 15 Grad, aber nachts wird es noch kühl. Und es ist erst Februar.

    Ich wollte in einem Topf verblühte Hyazinthen einbuddeln, da war die Erde immer noch etwas gefroren. Gut hier kommt auch nur morgens etwas Sonne hin.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Gestern und heute Sonne pur :love: werde es noch genießen denn wie wir schon befürchtet haben soll es ab dem WE wieder nasskalt werden, schade aber es tat trotzdem gut .
    Blöd nun muss ich bei Frost wieder Geranie, Canna und Physalis reinstellen, die hatte ich ja schon vorgetrieben , wäre zu schade drum, na ja was tut man nicht alles für die Blümchen und natürlich sich selber damit man es schön hat :lachend:

    Habe beschlossen mehr Platz zu lassen, dieses Jahr gibt es keine Erbsen, Möhren, Kartoffel Versuche, nein nein nein!
    Ich mache nur Kräuter, Blümchen und habe ja Obst/Beeren, der Rest wird gekauft.
    Hab auch nur 3 kleine Tomaten, eine Paprika und eine Chili vorgezogen und Schluss.

    Muss ja auch wahrscheinlich ins Krankenhaus für ein paar Tage, muss ich leider auch dran denken aber nun habe ich alles wieder in große Töpfe gepflanzt damit die Pflanzen auch mal ein paar Tage ohne mich auskommen :verrueckt:, wollte ich ja nicht ,weil schwer für mich zu bewegen aber na ja geht nicht anders, schafft aber viel Bodenfreiheit.
    So gut planen kann man halt auch nicht, muss damit leben dass eventuell was kaputt geht in meiner Situation.

    Meine angeblich winterharte Mittagsblume war wohl doch nicht so winterhart, ich glaube die ist hin :cry: aber der Rest hat die -12 ganz gut überlebt, war zum Glück ja nicht wochenlang so :)

    Nun hoffe ich das wir nicht noch mal so einen derben Wintereinbruch bekommen aber ich denke ab März ,sollte es so zwischen 0 bis -5 Grad maximal noch runter gehen, die Sonne hat nun schon wieder viel Kraft.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Hier ist für die nächsten Tage kein Frost angesagt; aber natürlich wird es auch hier kalt. Was das nicht gewohnt ist, muss halt nachts rein. Hilft ja nichts.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    So der Anfang ist gemacht für das Feenhaus, hatte hier mal diese 3 übereinander stapelbaren Schalen gewonnen in weiß und eigentlich zum aufhängen, hatte nie so funktioniert wie ich wollte aber nun kommt sie zum Einsatz , hab ich sie rot lackiert und schon mal ein paar Wurze und Steine gelegt :)
    feenhaus-jpg.668071

    Muss jetzt mal nach Zaun, Elfen, Häuschen usw. suchen.
    Habe ein so schönes Elfenhaus gefunden aber es ist zu groß dafür :ROFLMAO: werde also noch die Schale daneben nutzen als 2. kleinen Feen oder Hexen oder sonst was Garten :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    ...und meine neue linke Balkonseite deutlich reduziert
    balkon-ende-februar-jpg.668072

    die vorgetriebene Canna muss ich leider wieder rein tun für ein paar Tage, doch wieder zu kühl geworden :(

    In die Körbe will ich Rankpflanzen setzten wie Kappu,Wicke, Trichterwinde damit die Wand schön zurankt mit bunten Blumen :)
     
  • Top Bottom