Stups Balkon-und Topfgarten

jola

jola

Foren-Urgestein
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Jetzt ist das Foro wieder auf der anderen Seiite :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Macht nix, ist trotzdem ein hübsches Blümchen.

    Ich winke gleich mal wieder, wenn der Zug bei dir vorbei fährt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    ok, wann? winke dann zurück :giggle:schönes WE in der Nähe :) ist kalt, pack die dicken Socken ein :ROFLMAO:
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Habe gerade mal gewunken, bist bestimmt schon vorbei :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Dann habe ich Vorgewunken, hahaha gibt es so was? :ROFLMAO:

    Heute mal wieder Regen aber nicht so kalt wie die letzen Tage, ich HOFFE es geht nun langsam bergauf mit den Temperaturen, möchte draußen weiter werkeln , muss noch so einiges machen und kann ja nur noch im Schildkrötentempo :)

    Gestern als die Sonne schien waren die ersten wilden Bienen unterwegs, die wollen auch raus und neu bauen, schade die Apfel- und Pflaumenblüte ist noch in weiter ferne, die bestäuben mir ja immer mein Obst.

    Habe gesehen das nur eine rote Stachelbeere austreibt, nun heißt es abwarten ob die andere hin ist, das wäre blöd ,weil ich meine die brauchen sich gegenseitig zum bestäuben, weiß es aber nicht genau....

    Die Johannsibeeren fangen auch an, meine neue selbstgesteckte rote J. scheints geschafft zu haben, freu :)

    Zwiebeln habe ich auch ein paar gesteckt und drinnen wächst auch alles gut weiter, die Geranie im Bad bekommt schon Blüten, wird echt Zeit das alles raus kann, die Nacht Fröste endlich verschwinden.

    Die Veilchenblüten haben sich gedreht, nun kann man sie besser sehen :)
     

    Anhänge

    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Haaah ich habe eine neue (na eigentlich alte aber für mich neu, lach) Funktion entdeckt kleinere Bilder einzustellen :giggle:, warum sagt mir das denn keiner :giggle:
     
  • S

    Schneefrau

    Mitglied
    die Geranie im Bad bekommt schon Blüten, wird echt Zeit das alles raus kann, die Nacht Fröste endlich verschwinden.
    Bei mir im Schlafzimmer blüht eine Geranie auch schon und bei den anderen kann es sich nur nur noch um wenige Tage handeln, bis die Blüten aufgehen. Du hast Recht. Es wir jetzt echt Zeit, dass man die Blumen auf den Balkon umquartieren kann.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich glaube morgen wage ich es und pack die raus, soll ja wärmer werden, war heute schon teils sonnig so das ich mal wieder draußen mit Jacke wenigstens einen Kaffe trinken konnte :)

    Dieser sch..... Lock Down zerrt langsam an meinen Nerven :mad:, bin ja das allein leben gewohnt aber das ist noch mal was ganz anderes, man man wollte heute noch Kokoserde mitnehmen damit ich wenigstens die nächsten Wochen auf dem Balkon alles fertig machen kann aber nix zu bekommen, die Läden wissen sicher auch nicht mehr was sie noch ordern sollen wenn es ewig heißt und wieder zu. Große Säcke kann ich nicht schleppen und so viel brauche ich auch nicht mehr.

    Was die da die Nacht beschlossen haben kapier ich auch nicht, na egal ich hoffe weiter auf Impfung und das im Sommer wenigstens alles etwas wieder geselliger wird.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Das wird so kommen . Bis genügend Menschen geimpft sind müssen wir uns eben zusammenreißen. Mein Großvater war nie im Urlaub, ich glaube nicht, daß er darunter gelitten hat . Malle ist zwar nicht schlecht, aber es gibt Wichtigeres.
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Da geb ich Dir vollkommen Recht. Ich kann diese Leute auch nicht verstehen. Aber was soll´s. Sich darüber aufregen bringt auch nichts. Allerdings würde ich denen, wenn sie krank zurückkommen als Krankenkasse keinen Ct. für die Behandlung zahlen.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Urlaub das meine ich gar nicht aber einfach mal einen Stadtbummel, in einem Cafe frühstücken, ein Eis essen oder überhaupt mal wieder Essen gehen, Flohmärkte, Austellungen, Freibad im Sommer oder irgendwo abend mal was trinken gehen etc. etc. ALL DAS vermisse ich sehr :(
    Osterfeuer fällt ja nun auch wieder flach:cry: und so was verstehe ich null, ist draußen an der frischen Luft, so heftig wars ja nicht mal zu Beginn der Pandemie

    War jetzt 2x wenigstens beim Tedi aber in 15 Minuten da durch hetzten macht auch alles andere als Spaß
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    aber einfach mal einen Stadtbummel, in einem Cafe frühstücken, ein Eis essen oder überhaupt mal wieder Essen gehen, Flohmärkte, Austellungen, Freibad im Sommer oder irgendwo abend mal was trinken gehen etc. etc. ALL DAS vermisse ich sehr
    Stups, da geht es mir genauso. Aber richtig fehlen wird es mir erst, wenn das Wetter besser ist.
    Noch ist es mir einfach zu kalt.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Aldi-Süd hat morgen Kokoserde, falls du den irgendwo erreichbar hast.
    Ansonsten, tja, Ostern fällt wegen Corona resp. wegen Planlosigkeit aus - schlimmer ist für mich aber, dass der Frühling bisher auch nicht so recht will.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja ich suche noch aber ich habe schon was gefunden, Feen, Zwerg, Gnom oder Drachen mal schauen ....mag alle Wesen der Natur :giggle:

    Heute morgen sah es nicht gut aus aber dann wurde es doch noch etwas sonnig und ich habe den Tag draußen voll genossen.
    Es keimt überall und ich weiß gar nicht was das alles ist, manchmal schaut nur ein Blatt raus aber ich denke bald weiß ich es.Melisse , Schafgarbe u.a. sind mit ja bekannt und kann man schon gut erkennen, genau wie den Glücksklee :)
     

    Anhänge

    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Stupsi, hast du mittlerweile Erde? Ich war gerade bei Aldi (Nord) und habe gesehen, dass sie Kokoserde, also diese Blocks, da hatten. Blumenerde gab es auch, aber die wirst du nicht tragen wollen. Beerendünger könnte eventuell noch interessant sein.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hat es schon kleine weiße Blüten gebildet?
    Nein noch nicht, ich will das mal probieren soll sehr lecker sein :)

    Ich war gerade bei Aldi (Nord) und habe gesehen, dass sie Kokoserde, also diese Blocks, da hatten.
    Sch.... manno da schaue ich mal eine Woche nicht in die Angebote und such mir in anderen Geschäften einen ab nach Kokoserde und jetzt hatten die welche :cry: na ja danke aber für den Hinweis, mal gucken ob ich morgen noch mal hindüse ....aber ist bestimmt schon alles weg.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Was für ein super Wetter die Woche :love:
    Hab viel geschafft, umgebuddelt,ausgesät, Leuchten aufgehangen etc. , schade das es nicht so bleibt über Ostern.

    Wünsche Euch trotzdem entspannte Feiertage :)
    Meine erste Tulpe :)
     

    Anhänge

    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Nee habe ich schlechte Laune :mad: da macht man alles fertig für den Frühling und nun sieht es so aus!!!
    april-21-jpg.671356

    Die armen Meisne haben schon Junge und suchen sich den Ast ab und ich musste ALLES wieder reinschleppen und den Rest an die Hauswand rücken und alles was schon gekeimt war ist wohl im A..... :cry:
    Apelbaum in Blüte, Pflaume auch kann ich wohl alles vergessen dieses Jahr :(
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ohje, um die Obstblüte ist es wirklich schade.

    Was hattest du denn schon alles keimend draußen?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Meine Veilchen hatte ich ausgepflanzt , hab zwar mit noch mal kalt aber nicht so was gerechnet , die waren ja noch gar nicht angewurzelt:cry: , Kappu war am keimen, einige Tagetes uva. das ging so schnell bei über 20 Grad, auch Salat, Kräuter, Mohn u.a. ich trau mich gar nicht nachzusehen, einiges konnte ich mit Haube schützen aber die Nacht war es echt kalt, vermute hat nicht gereicht.
    Tja hilf alles nix, was ich kann muss ich noch mal neu säen...
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Meine Kappu steht noch drinnen - ist auch noch nicht gekeimt.

    Du meinst, das Veilchen hat es nicht geschafft? Die stehen doch sonst auch draußen und blühen bei diesen Temperaturen. Warte mal ab, vielleicht kommt ja doch noch was durch. :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja die alten Veilchen, ich hatte doch neue ausgesät und am WE ausgepflanzt.
    Ich war aber gerade mal gucken,es taut,
    22-jpg.671364
    ich glaube meine Laune bessert sich, es lebt noch einiges, hoffe es überlebt auch :)
    223-jpg.671363


    So sieht der Apfel aus und unter der Plane scheint auch noch was zu leben.....
    1-jpg.671365
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    So jetzt hänge ich mal Wäsche auf, habe heute Waschtag und dann mal was zu Essen produzieren und nach dem Essen beten das es wärmer und sonniger wird :)
    Esst ja alle Eure Teller heute leer :giggle:
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Da wächst doch noch einiges. Der Schnee ist für die Pflanzen ja auch gar nicht so schlimm. Frost ist übler.
    Hoffentlich war es das dann jetzt mit dem Winter. Ich hab vom dem auch die Schnauze voll.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich glaube kaum, dass Stupsi das bayrische Wetter betrifft.

    Stupsi, diese Woche müssen wir noch durchhalten. Am Wochenende wird es noch einmal nass, aber dann könnte wenigstens die Frostgefahr vorbei sein. So sieht jedenfalls die schwelmer 14-Tage-Vorschau aus, die mit dir ja doch recht ähnlich sein dürfte.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Der Schnee war dann über Mittag weggetaut und in der Nacht Kahlfrost, haben aber einige überlebt, nun wird es spürbar milder, habe wieder rausgeschleppt und nun sagen sie ab Montag wieder Schnee bis runter an, ich mag nicht mehr :( ich lasse jetzt alles draußen und was überlebt bleibt, was nicht kommt weg!
    Von der Physalis habe ich einen Ableger in Wasser stehen für alle Fälle.

    Heut sind mir 3 Pflanzen in den Einkaufswagen gehüpft und dabei ist eine Stockrose :love: Jetzt bin ich gespannt ob es klappt Lycell :)
    Eine ist für die Bienen so eine gelbe rankende(hab den Namen vergessen) und eine Grasnelke, die habe ich schon eingebuddelt ,soll winterhart sein und auch was für Bienchen und CO, Lidl achtet da gerade sehr drauf, finde ich gut :)

    UND meine kleinen Veilchensämlinge leben noch , trotz dem Schnee und unabgedeckt :love:
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Bei mir ist der Glücksklee umgeknickt. Gestern früh war eine Schneedecke drauf. Wie lange blüht der überhaupt?
    Vielleicht hab ich ja das Glück, dass er nächstes Jahr wieder kommt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wieso nächstes Jahr? Der macht doch noch reichlich Blätter bald und blüht eh erst so ab Mai, durchweg bis zum Frost
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Habe dieses Jahr zum ersten mal einen Glücksklee rausgepflanzt. Ehrlich gesagt, es ist auch der erste, der die Heiligen drei Könige überlebt hat. Zwar hängen die Stängel noch an den Knollen. aber wie gesagt sie liegen flach auf der Erde und einige Blätter sind vertrocknet, obwohl die Erde feucht ist.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Das macht nix, aus den Knollen im Boden macht der noch jede Menge Blätter, das ganze Jahr kommen da immer wieder neue, einfach die alten gelben abmachen dann :)
    Der bildet dann im laufe des Jahres aus diesen kleinen braunen Zwiebeln ganz lange weiße Knollen die du auch essen kannst.

    Hast du den auseinander genommen oder so wie gekauft eingepflanzt?
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Hast du den auseinander genommen oder so wie gekauft eingepflanzt?
    Habe die Pflanze gleich nachdem ich sie gekauft habe in einen größeren Topf gesetzt. Dabei sind die Knollen etwas auseinandergefallen. Als es dann wärmer wurde, habe ich sie auf den Balkon in einen großen Topf gesetzt, wo auch eine kleine Rose und eine Menge anderer Knollen (Tulpen, Krokusse..)sind. Die Kälte der letzten Woche hat ihm auch nichts ausgemacht. Bloß der Schnee.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ok dann lass das jetzt mal so ,da du noch andere Pflanzen in dem Topf hast.
    Wenn du mal wieder einen kaufst gebe ich dir den Tipp den Topf mal auseinander zu pflücken, meist sind da viel zu viele kleine braune Zwiebelchen drin, aus jeder wird ja eine Pflanze und so eng gesteckt sind die halt für Silvester vorgetrieben, du solltest die kleinen Zwiebel in einem Topf mit ca. 1cm Abstand dann wieder neu einpflanzen, auch 2cm wäre gut.
    So das die spitze nach oben zeigt und nur ganz knapp unter der Erde liegt.

    So dicht zsammen sterben meist welche ab aber es sollten eigentlich noch genug über bleiben auch ohne das du den Topf jetzt auseinander genommen hast.
    In meinem ca. 20cm Durchmesser Topf waren ca. 30 Zwiebeln o_O

    Der grüne Glücksklee ist völlig winterhart, der rote braucht etwas Schutz.
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    OK Danke für den Tipp. Habe gemeint, dass ich mit dem auseinandernehmen warten muss, bis er wieder eingezogrn ist.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich stelle den nach Silvester immer raus, spätestens wenn die Blätter gelb werden, der zieht auch draußen über den Winter ein und dann topf ich den um die Zeit neu ein, so das er ab Frühling neue Blätter machen kann, die Blüten kommen dann irgendwann so Mai/Juni.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hier ist es immer noch kalt, Schnee und Graupelschauer und nachts leichter Frost :(
    Habe alles draußen gelassen und abgedeckt, schaffe es nicht mehr die schweren Töpfe zu schleppen, wenn noch was kaputt geht dann ist das leider so.

    Die Winterharten lassen sich aber nicht meh aufhalten, Hosta, Johannisbeere alles treibt voll aus, ich hoffe wirklich das es am WE besser wird, der Apfelbaum blüht weiter und die Hummeln naschen in der Sonne davon, vielleicht gibts doch noch den einen oder anderen Apfel :)
    Die Blüten der Pflaume sind alle braun geworden über Nacht und fallen jetzt ab, keine Ahnung warum, die Zwetschge im Garten steht noch in voller Blüte, bin mal gespannt aber die eine rote Stachelbere scheint hin, da weiß ich nun auch nicht ob die eine reicht zum selber bestäuben?

    Da kommt bald die Stockrose rein habe ich beschlossen.

    Ja sonst drinnen Paprika und Tomate werden nun größer aber würden natürlich auch gerne mal Sonne abbekommen...
    tomate-april-jpg.672017
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    Ich stelle den nach Silvester immer raus, spätestens wenn die Blätter gelb werden, der zieht auch draußen über den Winter ein und dann topf ich den um die Zeit neu ein, so das er ab Frühling neue Blätter machen kann, die Blüten kommen dann irgendwann so Mai/Juni.
    Meiner ist nun in einem großen Topf (20l )draußen,wo er auch überwintert.
     
  • Top Bottom