Suche immergrüne Heckenpflanzen bis 4-5m Höhe

M

moe7

Neuling
#1
Hallo,

suche eine Heckenpflanzen mit sehr hellgrünen Blättern (ähnlich dem Maigrün der Hainbuche). Am besten wäre immergrün. Hoch soll der Sichtschutz ca 4m werden. Bei den gefundenen Kirschlorbeersorten werde ich nicht fündig. Rotundifolia hat ja nur die die jungen Triebe hellgrün und wird dann dunkel. Brauche aber unbedingt was hellgrünes.

Habt ihr eine Idee?

Grüße
moe
 
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    #2
    Hallo moe,

    was hast Du gegen die Hainbuche (Carpinus betulus)?
    Das Laub bleibt auch über den Sommer recht hell (im Vergleich zu Kirschlorbeer oder echter Buche - Fagus sylvatica) und sie ist wirklich pflegeleicht, dicht, sehr gut schnittverträglich und nebenbei auch ein Vogelschutzgehölz.
    Und für die Höhe passt sie auch.

    Alternativ fällt mir für die angestrebte Höhe nur Scheinzypresse ein - da gibt es auch hellgrüne Sorten.
    Blöderweise sehen Scheinzypressen aber immer leicht nach Friedhof (Thuja) aus und gedeihen auch nicht in jedem Boden wirklich gut.
    Einer Freundin sind die trotz aufgemotztem Lehm und ständiger Wässerung in praller Sonne meterweise eingegangen. Das war eine sehr teure Hecke:mad:

    LG
    Elkevogel
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    #3
    Ich könnte Liguster empfehlen, wächst schnell und hoch, gut Schnittverträglich.
     
    A

    Alpenhex

    Mitglied
    #4
    Goldliguster wäre noch heller:cool:
     
  • M

    moe7

    Neuling
    #5
    Danke euch für die Hinweise.

    Hainbuche deswegen nicht, weil ich eine wildwachsende Hecke möchte, die ich nicht in der Höhe "kappen" muss. Liguster hatte ich auch schon gefunden, der Goldliguster wird allerdings nur 2-3m hoch. Die Nachbarn 2 Häuser weiter haben so einen quitschgrünen Lorbeer....dieser wird allerdings inKastenform geschnitten, deswegen weiss ich nicht ob er von Natur aus 4-5m erreichen kann.,,,,ich finde allerdings auch nichts zu dieser Pflanze im Netz....gar nichts :rolleyes:
     
  • A

    Alpenhex

    Mitglied
    #6
    Würde dir dann auch eine gemischte Hecke gefallen?

    Gruß
    Alpenhex
     
  • M

    moe7

    Neuling
    #7
    klar, es ist ja quasi zur Ergänzung einer bestehen gemischten Wildhecke gedacht. Sambucus Nicra, Roter Hartriegel etc stehen schon dort. Ich habe sie jetzt mit einer alten 4-5m hohen Kornelkirsche ergänzt.....das kann ich allerdings vergessen. Muss im Herbst umgesetzt werden, da unten zu offen und im allgemeinen viel zu licht und sparrig.
     
    billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    #8
    klar, kornelkirschen sind ja auch bäume, mit gutem untergrund werden die auch 15m hoch :D
    wenn es "wild" bleiben soll: wie wäre es mit wacholder? erfüllt immerhin den punkt "immergrün". hell isser nicht, dafür riecht er gut ;) vielleicht kannst dir dann auch deinen eigen gin brauen :d vielleicht im zusammenspiel mit hundsrose, die ist zumindest mit laub hellgrün...
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    #9
    Unser Nachbar hat eine Kirschlorbeerhecke, die wächst so hoch wie du möchtest, alles andere klingt ja schon nach einem Baum, was die Höhe angeht...
    Auch wird dir diese hohe Hecke von unten her mal verkahlen und du siehts nur die Äste.
     
    A

    Alpenhex

    Mitglied
    #10
    Die Glanzmispel ist auch wintergrün. Das Battwerk allerdings eher rot; die Blüte allerdings eine weiße Woke.
     
  • ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    #11
    Mir fallen eine ganze Menge schöner Büsche ein, manche davon muss man ab und zu schneiden, manche nicht. Hängt auch sehr vom Standort ab. Wir haben eine Prachtspiere, die angeblich bis 6m hoch werden kann, bei uns hängt die seit Jahren bei etwa 1m fest. Dafür schießt der Ahorn daneben jedes Jahr einen Meter höher und braucht viel Schnitt. Bei immergrün leidet die Auswahl aber sehr.


    Immergrün wäre noch Feuerdorn, aber auch der wird nach dem Frühjahr dann eher dunkel.
     
    N

    NicaScho

    Gesperrt
    #12
    Hallo Moe,

    für welche Hecke hast du dich jetzt entschieden? :)
    Wir hatten bisher immer Scheinzypressen, aber ich will jetzt mal was Neues. Hatte auch Hainbuche im Blick..

    LG Nica
     
  • Top Bottom