Suche Kaffeemaschine

  • Ersteller des Themas londoncybercat7
  • Erstellungsdatum
londoncybercat7

londoncybercat7

Foren-Urgestein
Hallo,
wir sind auf der Suche nach einer Zweit-Kaffeemaschine für eine schnelle Tasse zwischendurch. Da der Platz begrenzt ist, sollte die Maschine klein sein und am liebsten für Kaffeepads, nach Möglichkeit keine Kapseln. Hat jemand solch ein Modell, das er empfehlen kann?

Danke
Martina
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Weder für Kaffeepads noch für Kapseln: Was hältst du von diesen kleinen, platzsparenden Druckkannen (French Press) ?

    Den Kaffeeprütt kannst du dann problemlos in die Beete oder auf den Kompost kippen und weiterer Müll fällt nicht an.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Oh jehh, Kaffeepads kann man nicht dosieren. Das wäre für mich ein gewichtiges Argument, Martina.
    Meine Mami hat eine Maschine mit Druckbrühverfahren von Krups. Gar nicht groß. Und der Kaffee schmeckt phantastisch.
     
    D

    Dorotheatalk

    Mitglied
    Ich habe auch die Maschine von Krups, da meine Küche nicht so groß ist :LOL: Der Kaffee ist top ohne den geht es nicht mehr.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Die Maschine habe ich auch. :lachend:
     
  • G

    Gartenlover38

    Neuling
    Hi, als Zweitmaschine bietet sich natürlich eine für Pads von verschiedenen Herstellern an. Uns war das mit der Zeit zu viel Müll und sind aus Platzgründen wieder auf eine herkömmliche Kaffeemaschine umgestiegen. Die gibt es von guten Herstellern auch in kompakten Größen, die sogar in kleinen Studenten-Küchen Platz finden.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom