Suche Tomatensorten 'Gargamel' und 'Ei von Phuket'

luise-ac

luise-ac

Foren-Urgestein
Hallo ihr Tomatenfreaks,

ich bin auf der Suche nach folgenden Tomaten

-Gargamel Tomate
-Ei von Phuket


Vielleicht gibt’s hier jemanden, der diese Sorten anbaut und ein paar Körnchen
übrig hat. Natürlich gegen Bezahlung, da ich selber kaum noch Tomatensamen als Gegenleistung anzubieten habe.

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus.
 
  • G

    gartenerde

    Mitglied
    Hallo, meine scheffin(cheffin?) bestellt bei dreschflgel körner und säet selber aus.
    vg. iris gartenerde
     
    Leonarda1

    Leonarda1

    Mitglied
    Hallo Iris, Deine Chefin hat schon viele gute Tipps parat gehabt. :love: Muss mir die Seite gleich mal angucken ...
     
  • Ofi53

    Ofi53

    Mitglied
    Vielen Dank für eure Tips.
    Ich mach mich mal auf die Suche.
    Halloli, ich hatte vor 2 Jahren Gargamel und war sehr enttäuscht von der Frucht.Sie sieht sehr schön aus. Oval, ausgeprägte Spitze, 2 oder mehrfarbig---mahagonie, orange. Aber der Geschmack ließ zu wünschen übrig. Nicht aromatisch, eher säuerlich herb. Ich säe sie nicht mehr aus. Ich habe auch keine Samen davon gemacht. Die Samen damals hatte ich im Tomatenforum eingetauscht. Weiß aber nicht mehr von wem ich sie hatte.

    Gruß OFI
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Danke Ofi, Das du mir deine Erfahrungen
    mitteilst, ich werde das berücksichtigen.
    Manchmal sehen Tomaten sehr dekorativ aus,
    aber der Geschmack lässt zu wünschen übrig.
    Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Das Ei von Phuket habe ich nicht. Gargamel hatte ich 2017 im Anbau. Ich muss schauen, ob ich noch genügend Samen habe, habe schon einige abgegeben. Ich melde mich bei Dir, wenn ich Zeit hatte zu schauen, @luise-ac . Aber beide Sorten finden sich auch bei etlichen kleinen Shops im Net.
    Geschmack hängt von vielen Faktoren ab. A) ist die Züchtung sicher noch nicht stabil B) vom Klima und anderen Gegebenheiten der Erde. Vielleicht mag sie es nicht zu heiß? Meine haben jedenfalls gut geschmeckt, soweit weiß ich es noch.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @Tubi, den negativen Einfluss der Hitze auf den Geschmack hatte ich bei der letzten Ernte von A Grappoli d'Inverno und Venus Brüstchen bemerkt. Die ersten geernteten Früchte dieser Stauden schmeckten dagegen hervorragend.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja unter Hitze werden viele wohlschmeckenden Sorten nur noch sauer.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres werde ich nicht mehr vor Beschattungsnetzen zurückscheuen, Tubi, im Nachhinein nochmals Dank für Deine wichtige Beratung. (Zumal ich die Anschaffung bereits im Speicher habe, und darüber nachdenke, wie ich sie auch bei den freistehenden Obelisken, an denen jeweils 3 Pflanzen ranken sollen, sinnvoller organisieren kann.)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    @luise-ac , ich habe gerade geschaut. Leider habe ich gar kein eigenes Saatgut von der Gargamel gemacht, da habe ich mich geirrt und die Originalsaat ist zu wenig. Tut mir leid! Aber im Net waren etliche, die Samen angeboten haben. Aber alle eher von privat. Ob sie sortenrein gewonnen sind, kann man natürlich nicht sagen.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Danke für deine Mühe @Tubi .
    Ich werde mich weiter umhören.
    Es wird sich schon eine Lösung finden.
     
  • Top Bottom