Süd-West Terrasse beschatten

H

hornist87

Neuling
Hallo zusammen und guten morgen.
Wir sind glückliche Besitzer eines kleinen Reihenhauses mit einer Süd-West Terrasse und sind auf der Suche nach einer einigermaßen bezahlbaren Sonnenschutzlösung für unsere Terrasse.
Wunsch wäre eigentlich eine Feste Überdachung, wobei unsere Maße schon komisch sind (5,84 Meter breit und 2,50 Meter tief)
Eventuell mit Glasdach und Sonnenschutz darunter.
Was denkt ihr?
macht sowas sinn? mit wieviel Geld muss man da kalkulieren?
mfg

Hornsit87
 
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Guten Morgen.
    Sowas ergibt Sinn, ja.
    Preise ergeben sich aus Materialkosten sowie Dienstleistung und sind lokal häufig sehr unterschiedlich.
    Durch Eigenleistung spart man des öfteren auch Geld.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Ich würd erst mal im Netz auf die Suche gehen, es gibt sooo viele Möglichkeiten und Ideen für einen Sonnenschutz, da kann man schon bissel sehen, wieviele €uronen man berappen müsste. Dann eine/mehrere Firma/Firmen kontaktieren und Kostenvoranschlag machen lassen.
    Oder man entscheidet sich für z.B. eine Standmarkise...
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Wenn der Sonnenschutz darunter ist, kann es sehr heiss werden. Daher wird der Sonnenschutz öfters auch aussen, also darüber angebracht. Ausser natürlich die Wände fehlen.
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Wunsch wäre eigentlich eine Feste Überdachung,
    Kommt drauf an, was Du da machen willst. Mein Haus ist ein Winkelbungalow, und in dem Winkel
    ist meine Terrasse, gleich Ausrichtung wie Deine.
    Die Überdachung ist das normale Dach des Hauses, unten mit Holzvertäfelung.
    Im Sommer kann man da nicht mehr sitzen, weil die Sonne diese Ecke dann gnadenlos
    aufheizt .
     
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Also, mit 6-10.000 € muss man da schon rechnen. 2.50 m sind zu wenig, wenn es was nutzen soll, besonders wenn die Sonne etwas tiefer steht. 3,00 bis 3,50 mm Tiefe wären besser. Außerdem wird es sehr warm drunter.
    Ggf. braucht man bei einem Reihenhaus die Zustimmung von den Nachbarn oder Bauamt. Alternativ einen Schattenbaum pflanzen oder Sonnensegel.
     
  • Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Ja das wird etwas teurer.
    Bei einer Stoffmarkise musst Du mit 4-5000 € rechnen, eine feste Überdachung wie karlh geschrieben.
    Du solltest das unbedingt von einer Fachfirma machen lassen. Wer nicht vom Fach ist sollte die Finger davon lassen. Dabei kann man auch viel falsch machen. Schließlich muss es auch halten.
    Und was die Tiefe betrifft: 2,75 m bringt nichts. Sollten schon 4 m sein.
    Also sprich mal eine Fachfirma an.
     
    Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Hallo Hornist 87
    Habe eine etwas größere Terasse mit einer Holzkonstruktion(Bergula) gebaut und mit Glasplatten eingedeckt.
    Darunter Schiebevorhänge aus Bast(Ikea) unter das Glas gespannt.
    Dient als super Sonnenschutz. In der Übergangszeit nehme ich sie runter.
    Da freut man sich über jeden Sonnenstrahl.
    Glas bekommt man günstig auf Willhaben oder EBay.
    Die Vorhangbahnen bei Ikea.
    Wenn du kein Handwerker bist ist das trotzdem eine günstige Lösung.
    LG Herbert
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    hornist87 interessiert sich nicht mehr für unsere Antworten.
     
    flower_maggie

    flower_maggie

    Neuling
    Hallo zusammen und guten morgen.
    Wir sind glückliche Besitzer eines kleinen Reihenhauses mit einer Süd-West Terrasse und sind auf der Suche nach einer einigermaßen bezahlbaren Sonnenschutzlösung für unsere Terrasse.
    Wunsch wäre eigentlich eine Feste Überdachung, wobei unsere Maße schon komisch sind (5,84 Meter breit und 2,50 Meter tief)
    Eventuell mit Glasdach und Sonnenschutz darunter.
    Was denkt ihr?
    macht sowas sinn? mit wieviel Geld muss man da kalkulieren?
    mfg

    Hornsit87
    Hallo :)

    Mich würde sehr interessieren, wie du dieses Problem mittlerweile gelöst hast.

    Ich habe mir dieses Jahr auch eine Feste Überdachung zugelegt, war zwar etwas teuer, aber es zahlt sich definitiv aus.
    Sonnensegel wären eine günstigere Alternative, aber die halten ja auch nicht Ewig.
    Habe jetzt auch unter meinem Glasdach extra noch Rollos aus Bambus angebracht. Sieht wirklich gemütlich aus.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom