Taufgeschenk gesucht

G

Gartenfreund007

Gesperrt
Hallo zusammen,

meine Frau und ich sind auf eine Taufe eingeladen worden und derzeit noch auf der Suche nach einem Geschenk. Ich hab hier schon zu jeglichen Themen hilfreiche Tipps bekommen und da dachte ich, ich frag mal nach.
Habt ihr irgendwelche Vorschläge?

Meine Frau ist künstlerisch recht begabt und da habe ich spontan erstmal daran gedacht, dass wir eine selbstgemachte Kerze schenken könnten. Ist wohl auch nicht so schwer.
Was haltet ihr von der Idee?

Gruß, Gartenfreund
 
  • mein geheimer Garten

    mein geheimer Garten

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen,

    die Kerze ist schon eine gute Idee, doch meist kümmern sich die Eltern schon darum, dass der Täufling "seine" Kerze mit Namen und entsprechenden Daten bekommt. Würde daher mal nachfragen, sonst gibt es zwei von der Sorte....

    Der Täufling selbst hat ja noch lange nichts vom Geschenk, ich denke da evtl. an eine Kinderbibel oder aber einen schönen Bilderrahmen für das Taufbild.

    Vielleicht kann die "Künstlerin" ja auch ein schönes Bild basteln, in das dann ein Geldschein eingefügt wird.

    Meine Kids sind kurz vor der Konfirmation getauft worden, da waren sie schon "groß" und ebenso die Wünsche......

    Schöne
     
    HundundKatze

    HundundKatze

    Mitglied
    Hallo,

    ich denke, es kommt auch immer darauf an, in welchem Verhältnis man zum Taufkind steht.

    Ich finde kleine Glücksbringer (in jeglicher Form) eine ganz schöne Sache, der man auch den persönlichen Touch geben kann und das Taufkind hat auch in Jahren noch etwas, was es an die Taufe "erinnert"... Also beispielsweise ein wirklich schönes Stofftier (gern auch selbstgenäht), ein kleines Schmuckstück, eine wirklich tolle Karte- oder ein Album, in dass beispielsweise alle Gäste, die zur Taufe eingeladen waren, eintragen können. Der "Schenker" übernimmt dann die Aufgabe, noch ein paar Fotos zu machen (auch von den Gästen die sich dort eintragen), diese entwickeln zu lassen und nachträglich noch einzukleben... Ist auf jeden Fall eine schöne "Echtzeit" Erinnerung.
     
    G

    Gartenfreund007

    Gesperrt
    Vielen Dank für eure Anregungen. Ihr habt recht..das mit der Kerze wäre vielleicht indem Sinne problematisch dass der Kleine schon eine geschenkt bekommt.
    Zwei Kerzen sind dann ja auch nicht so der Bringer. Die Idee mit dem Bilderrahmen finde ich z.B. sehr schön. Da kann sich meine Frau dann doch künstlerisch ausleben. Ich werde das mal mit ihr besprechen:)
     
  • Commander

    Commander

    Moderator
    Mitarbeiter
    wie wäre es denn mit ner mitgliedschaft bei hertha bsc?


    binjaschonwiederwech
     
  • K

    Kapha

    Guest
    Ich war damals froh das mein Kleiner zur Taufe meistens Geld bekam .
    Das legten wir auf sein Sparkonto , was ihm dann zum Studium oder Führerschein doch einen guten Zustupf gab .

    Auch ich gebe meistens Geld , denn Geschenke liegen doch meistens rum oder im Müll ;)
    Als ich Gotte ( Patin ) wurde kaufte ich ein Namenskettchen und dazu ein Kuvert für Geld .
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • HundundKatze

    HundundKatze

    Mitglied
    welches Taufgeschenk ist es denn nun geworden?
    Neugierige Grüße :)
     
  • Top Bottom