Teich selber bauen, aber mit welchem Material???

  • Ersteller des Themas nordlicht64
  • Erstellungsdatum
N

nordlicht64

Mitglied
Hallo,
hier kommt also nun wie schon angekündigt meine erste spezielle Frage:

Wir haben zur Zeit einen Fertigteich (ich glaube 1000Liter) und nun möchten wir einen größeren Teich selber bauen.
Dazu muss man sagen, unser Garten geht nicht nach vorne wie bei den meisten Häusern sondern wir haben von unserer Terasse aus gesen:
Nach links 4m breit nach vorne 4m, dann nach rechts hin das müssten so 10m breit und nach vorn ca. 5m (hoffe man kann sich das vorstellen. Ich werde aber demnächst noch Foto einstellen.

So, nun zum Teich:
Er soll genau vor unserer Terasse gebaut werden gerade runter 1-1,5m tief insgesamt 6-7m lang und dann rechts als Flachwasserzone 2 Stufen rein.
Wir wissen jetzt nicht was besser ist einen Teich aus Beton, was einfacher sein soll da er an den 3 Seiten einfach stumpf gerade runter soll oder mit Teichfolie, hier soll es aber schwerer sein da wir ja gerade Seiten haben und vor dem kleben der Teichfolie damit die Falten raus sind haben wir etwas Angst.

Hat schon mal jemand einen Teich aus Beton gebaut??
Gruß nordlicht
 
  • EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Moin Nordlicht,
    willkommen im Forum.
    Sag', was habt ihr denn vor mit dem Teich... Pflanzenteich, Fischbesatz, Schwimmteich....????
     
    kamikaze

    kamikaze

    Mitglied
    Ich hatte mal einen Betonteich im Schrebergarten übernommen.
    Das Ding war häßlich und sehr unflexibel. War ein ewiges Ärgernis für mich.

    LG
    Kamikaze
     
    N

    nordlicht64

    Mitglied
    In den Teich sollen Fische und Pflanzen.

    Ein Folienteich wäre schöner das stimmt, aber man sagte uns ein Betonteich sei in unserem Fall leichter zu bauen, da wir ja gerade Seiten und Ecken statt Rundungen haben.
     
  • kamikaze

    kamikaze

    Mitglied
    Wenn Du Dir sicher bist, diesen Teich für immer so zu belassen, dann ist Beton ganz gut, denke ich. Ansonsten aber nicht. Ist es nicht so, dass man so was immer mal ein wenig ändert? Geht bei Beton nicht so gut meine ich.
    Muss aber jeder selber wissen.
    Mich hat Beton in meinem Garten sehr gestört.
     
  • K

    kaiserblick

    Guest
    Hallo Nordlicht,

    ich habe schon einige Teiche gebaut. Aktuell habe ich zwei, einen Fertigteich aus Hartschale ca 4,00m x 1,80m 0,95m tief und einen Folienteich. Von einem Betonteich würde ich Dir dringend abraten. Wenn Du mal was verändern willst, man weiß ja nie, hast Du ein "schweres" Problem. Ausserdem rate ich Dir von senkrechten Wänden ab, das sind Todesfallen für hineingefallene Tiere.
    Ich würde immer wieder zu Folienteichen greifen. Schau mal hier rein nur Info keine Werbung:
    http://www.naturagart.com
    Ich habe selbst die besten Erfahrungen damit gemacht. Du kannst auch diese Anlage, in der Nähe von Ibbenbüren besuchen und Dir selbst ein Bild machen.
    Hier füge ich mal zwei Bilder an
    1. Neuanlage 2008



    und Zustand imSommer 2012

     
    Zuletzt bearbeitet:
  • EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Hi Nordlicht,

    ich kann Gregor nur aus vollem Herzen zustimmen,
    auch wenn er mit seinen Bildern ein klitzeklein wenig übertreibt... Sommer 2012:grins::grins:

    Wir haben vor 3 Jahren einen Folienteich angelegt und würden es immer wieder tun, ca. 12.000 Liter - mit Folie!
    Warum wollt ihr unbedingt so steile Wände? Da wird's mit dem Bepflanzen ziemlich problematisch, mal abgesehen von der "Todesfallengefahr"....
     
    K

    kaiserblick

    Guest
    Hi Hi Hi:grins::grins::grins:
    Das war wohl die Erwartungshaltung, man wird doch mal träumen dürfen:cool:

    Natürlich war 2011 gemeint, 2012 wird ja viiiiiiel besser:eek::eek:
     
    K

    kaiserblick

    Guest
    So ist es.
    Das Gegenteil ist der Fall. Ein Betonteich erfordert einen immens höheren Arbeitsaufwand. Die Grube ausheben ist gleich. Aber dann:
    Betonschalung anbringen incl. Stahlarmierung
    Beton einbringen, frostsicher
    Beton aushärten lassen
    Beton abdichten und farblich gestalten

    Eine verteufelte Maloche

    Bei Folie:
    Schutzvlies auslegen (gegen Stein- und Wurzelschäden)
    Folie auslegen, versch. Farben erhältlich
    Pflanzen u. evtl. Erde einbringen
    Wasser rein

    Allerdings rate ich von Billigfolie ab. Es sollte schon etwas hochwertigeres sein als aus den meisten Baumärkten, sonst hast Du keine Freude dran.

    Nachdem sich die Folie durch den Wasserdruck gesetzt hat, die Folienränder anpassen fertig.
    Falten werden durch den Wasserdruck zusammengepresst, evtl. kleben.
    Ich habe Ufermatten ausgelegt, leicht mit Sand bestreut und mit Teichpflanzensamen eingesät. Das Resultat ist auf den Bildern zu sehen.
     
  • N

    nordlicht64

    Mitglied
    Erstmal vielen Dank für die Antworten, wir haben bis jetzt nur einen Fertigteich und eigentlich Angst vorm kleben der Folie.
    Die steilen geraden Wände hatten wir uns gedacht das man gleich runter ins tiefe schaut.Aber ich setze mal Bilder rein dann ist das glaub ich alles leichter erklärt.
    Jetziger Teich: Sieht gerade alles wüst aus da wir nicht mehr warten können und schon mit dem umdekorieren:)) anfangen.
    Zweite Foto:
    Dort soll die Asia Ecke hin.
    Erstes Foto:
    Diese Ecke soll Mediterrane werden
    und vor der Terasse soll der Teich, bis zum Loorbeer sinds ja nur 3m, dann nach rechts zur Mediterranen Ecke soll die Flachwasserzone auslaufen.
    So dachten wir uns das, aber wir nehmen gerne andere Vorschläge an.
     

    Anhänge

    K

    kaiserblick

    Guest
    Erstmal vielen Dank für die Antworten, wir haben bis jetzt nur einen Fertigteich und eigentlich Angst vorm kleben der Folie.
    Die steilen geraden Wände hatten wir uns gedacht das man gleich runter ins tiefe schaut.Aber ich setze mal Bilder rein dann ist das glaub ich alles leichter erklärt.
    Jetziger Teich: Sieht gerade alles wüst aus da wir nicht mehr warten können und schon mit dem umdekorieren:)) anfangen.
    Zweite Foto:
    Dort soll die Asia Ecke hin.
    Erstes Foto:
    Diese Ecke soll Mediterrane werden
    und vor der Terasse soll der Teich, bis zum Loorbeer sinds ja nur 3m, dann nach rechts zur Mediterranen Ecke soll die Flachwasserzone auslaufen.
    So dachten wir uns das, aber wir nehmen gerne andere Vorschläge an.
    Du brauchst die Folie nicht kleben! Mit kleben meinte ich nur, wenn Du die Falten umlegen willst, kannst Du sie möglicherweise mit Folienkleber fixieren. Ich habe nichts geklebt und Du siehst nichts von der Folie, ganz zu schweigen von Falten.
    Ich habe den Umriss meines Teiches mit Maßangaben (ca. 6m lang und 3m breit in einer geschwungenen Form) und Tiefe auf Millimeterpapier ausgedruckt und an NaturaGart geschickt. Die haben mir dann den Lappen passgenau zusammengeschweißt, mit einer Zugabe, weil sich ja alles noch setzt. Das ging alles sehr schnell und problemlos.
     
    K

    kaiserblick

    Guest
    Hallo Nordlicht.

    Zur Verdeutlichung noch mal aus einem anderen Blickwinkel.
    Hier siehst Du am linken Ufer noch die Kante der Folie hervorschauen. Das muss so sein, sonst wird Dir von der Kapilarwirkung der Erde das Wasser aus dem Teich gezogen. Jetzt ist das überwachsen und nicht mehr zu sehen.
    Das Wasser reicht noch etwa einen Meter unter die Bohlenterrasse



    Die andere Seite. Ich stehe auf einem Bohlensteg, der über das anschließende Sumpfareal führt. Der Teich ist von dem Erdwall zwar etwas getrennt, aber das Wasser kann durchsickern weil alles mit Folie ausgelegt ist. Ich habe Wert auf einen möglichst naturnahen Teich gelegt.

     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Hallo Nordlicht,
    eine Ecke Asia,
    die andere Ecke mediterran,
    mittendrin der Teich,
    vor dieser rotgeplatteten Terrasse????

    Sorry, wenn das ein wenig harsch rüberkommt,
    ich denke... toooooo much!
    Wie sind denn die Maße des ganzen Gartens?
    Wie hoch sind die Lorbeer rechts und links?
    Bleibt die Terrasse so rotgeplattet?
     
    kamikaze

    kamikaze

    Mitglied
    Ist gar nicht so einfach mit so einem Teich, gell?
     
    N

    nordlicht64

    Mitglied
    @EvaKa
    jups so solls werden, links Asia der Teich als Abgrenzung und rechts dann Mediterrane, wir können uns namlich nicht für eine Variante entscheiden :)) und die Platten bleiben rot, werden aber noch geputzt:pa: . Ob es nachher aussieht werden wir sehen, sonst wirds umgestaltet, aber ich denke es passt schon.

    @kaiserblick

    wir haben uns jetzt mal die naturagart Seite genau angesehen, einen Katalog bestellt, die fertigen Teiche gefunden und wir werden mal unsere Maße dorthin schicken.
    Unser Problem ist halt, das die Länge noch variieren kann, nur die Breite geht nicht mehr wie 3m und wir wollten gleich von der Terasse ins Tiefe gucken.

    Zumindest sind wir jetzt schon viiiiel näher an Folie.
    Sobald es was neues gibt werd ich mal weiter berichten!
     
    N

    nordlicht64

    Mitglied
    wollte mal kurz den jetzigen Stand bekannt geben.

    Auf der linken Seite wo die Katze gerade im Kirschlorbeeer verschwinden will, ist der Rasen mitlerweile abgetragen, Kies für die Asia Ecke bestellt.

    Vor der Terasse wo schon das Loch vom roten Baum war wird jetzt angefangen zu buddeln, damit ein Teich entsteht (vielleicht nehmen wir noch einen Minnibagger dazu, erst mal sehen wie fit wir beim schaufeln sind).

    Der Teich wird dann von NaturaGart geplant und bestückt.
    Vorab haben wir Katalog und dann die Arbeitsvorbereitungsmappen bekommen, telefonisch sagte man uns nachdem wir unsere Zeichnung gemailt hatten, soviel anders kann die Gestaltung auch nicht werden.
    Also passiert jetzt folgendes.

    Vor der Terasse bis zum Kirschloorbeer 1-1,5m Tiefe gerade Wände an den Seiten, am Loorbeer kommen an den Wänden Matten mit Bepflanzungstaschen, wegen dem Eis im Winter.

    Linke Seite (wo der rote Baum steht)
    zur Seite raus leicht aufsteigend, hier kommt dann der Bauchlauf und der Filter hin.
    Rechte Seite geht dann mit Stufen hoch in eine Sumpfzone über so ca. 2m und zur Seite Richtung Terasse in die freie Fläche nochmal 1m.
    Die Schwimmfläche für die Fische ist dann vor der Terasse 4m lang.
    Na ja, nicht groß aber schon mehr wie vorher mit dem Fertigteich.

    Ach ja von der EPDM Folie hat er uns bei der Form abgeraten.

    Wenn fertig gebuddelt mach ich mal wieder ein Foto, dann wird ausgemessen und bestellt.


    Gruß
    nordlicht
     
    K

    kaiserblick

    Guest
    Prima Nordlicht,
    das wird was, da bin ich von überzeugt. Ich habe mit den Leuten in Ibbenbüren beste Erfahrungen gemacht. Bist Du mal dort gewesen? Wenn jetzt die Tulpenblüte beginnt, kann ich Dir das nur empfehlen. Das ersetzt fast den Keukenhof :p Und die richtige Teichbepflanzung bekommst Du bei denen auch. Das hört sich jetzt nach Werbung an, ist es aber nicht, es entspringt nur meiner eigenen Erfahrung und Überzeugung.
    Wir haben ein Wohnmobil und sind damit auf einen nahegelgenen Campingplatz gefahren und haben dann dort, per Fahrrad, die Gegend erkundet, war ein kleiner Urlaub nebenbei.:eek::eek:
     
    N

    nordlicht64

    Mitglied
    @kaiserblick

    Vielen Dank auch nochmals für den Tipp, ich denke mal bei denen hat man nicht nur gutes und gleich passendes Material, sondern auch immer noch im Hinterkopf , da kann ich anrufen wenn etwas nicht klappt, das beruhigt schon.
    Aber vielleicht machen wir uns auch nur zuviele Gedanken und es ist gar nicht so schwierig!!
    Wir haben ja leider das Problem mit den etwas zu steilen Wänden, aber auch das wird mit deren Hilfe schon klappen, die Bepflanzung werden wir auch auf jeden Fall von dort nehmen. Nur mit dem Filter sind wir noch am grübeln, wir wollten ihn eigentlich in die Erde einlassen, mal hören ob das mit den Filtern auch geht.

    Ansonsten saßen wir heute vor unserem --noch-- Miniloch und haben beschlossen die rechte Seite doch noch etwas größer zu machen als zuerst geplant:pa:.
    Hoffentlich bleibt das Wetter noch länger so wie heute und wir richtig arbeiten können, nicht das wir zuviel davor sitzen, sonst bleibt nachher kein Platz mehr für Rasen übrig.

    Dort waren wir leider noch nicht, aber ich denke im nächsten Jahr werden wir mal hinfahren, allein der Katalog reizt ja schon mit seinen Bildern das man sich das mal im Original ansehen muss.

    Morgen wird weiter gebuddelt, um einen Bagger haben wir uns heute nicht mehr gekümmert, irgendwie will man ja etwas selber machen und ein Schwimmteich wird es nicht, also haben wir beschlossen wir buddeln selber und können so noch einiges hin und her bewegen, wie wir es eben haben wollen. Ich denke mal das macht mehr Spaß.
    Gruß
    Nordlicht
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    N Teich selber bauen Teil II Gartenteich und Aquaristik 14
    M Fische sterben weg, Teich schäumt Gartenteich und Aquaristik 29
    UweKS57 Baum gegen Teich? Macht der Baum den Teich kaputt? Gartenteich und Aquaristik 7
    UweKS57 Netz über Teich--Gefahr für Vögel? Tiere im Garten 15
    L Beton Teich Gartengestaltung 25
    Yippieh "Teich" im Hochbeet, Wasser abpumpen? Obst und Gemüsegarten 12
    Kapernstrauch Gelöst Was hab ich da im Teich? - Blaue Englische Wasserminze Wie heißt diese Pflanze? 3
    kdb kopfsalat auf dem teich Obst und Gemüsegarten 12
    Jana Grün Teich Beleuchtung Gartenteich und Aquaristik 16
    C Roter Belag / Algen im neuen Teich Gartenteich und Aquaristik 7
    R Teich verfüllen mit Kleiboden Gartenteich und Aquaristik 8
    L Freistehender Stahlwand pool als Teich Gartenteich und Aquaristik 19
    Supernovae Papa's Teich Gartenteich und Aquaristik 27
    M Wasserlauf, -spiel oder Teich.? Gartenteich und Aquaristik 5
    UweKS57 Grüner Schaum im Teich warum? Gartenteich und Aquaristik 2
    R Teich Gartenteich und Aquaristik 8
    UweKS57 Kleinen Teich reinigen: Wie und womit. Wie macht ihr das? Gartenteich und Aquaristik 8
    A Hilfe!!! Molche im Teich Gartenteich und Aquaristik 2
    D Fisch in meinem Teich Gartenteich und Aquaristik 2
    M Teich eisfrei halten Gartenteich und Aquaristik 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom