Terrassenplanung Hilfe

S

Stefan02

Neuling
Hallo,
Wir sind gerade bei unserem Neubau am planen unsere Terrasse.
Da unser Haus etwa 40cm über Straßen Niveau liegt und der Nachbar niedriger gebaut hat,müssen wir unsere Terrasse etwas erhöhen.
Hätten gerne als Umrandung Steine ähnlich rinn Signa Mauerteil, diese haben eine Höhe von 50cm
Preislich sind die aber schon sehr teuer.
Kennt jemand eine schöne Alternative.
Was uns nicht gefällt sind die fertigen mauernsteine.
L- Steine wäre eine Option wenn sich nix besseres findet dann aber die mit Sichtbetons .
Gruß
Stefan
 
  • Knuffel

    Knuffel

    Foren-Urgestein
    Hallo Stefan,

    schon mal dran gedacht, um die Terrasse eine Art kleines Hochbeet anzulegen? Geht auch mit L-Steinen.
    Da könntest du dann im vorderen Teil Hängendes einpflanzen, zB Polsterphlox, Thymian, Aubrieten, hängender Rosmarin, Campanula.
    Das verdeckt dir dann die Steine, sieht bunt aus und ist noch eine Bienenweide.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Da unser Haus etwa 40cm über Straßen Niveau liegt und der Nachbar niedriger gebaut hat,müssen wir unsere Terrasse etwas erhöhen.
    Für mich ergibt das noch kein Bild im Kopf. Du hättest nicht mal ein Foto der Gegebenheiten? Wieso braucht die Terrasse eine Umrandung? Meine Terrasse kommt ohne aus.

    Aber da ich ein großer Terrassenfan bin, würd ich ja gern etwas zu deiner Frage beisteuern, wenn ich denn genauer wüsste, wie es bei euch aussieht. ;)
     
    S

    Stefan02

    Neuling
    Hallo,
    Danke erstmal für die Antworten.
    das Problem ist das die randsteine zum Nachbar ca 40cm tiefer liegen als unser fertig Fußboden im Haus. Von Terrasse zum Nachbar sind es 3m.
    hab mal schnell eine Zeichnung gemacht hoffentlich erkennt man da was ich meine.
     

    Anhänge

  • Knuffel

    Knuffel

    Foren-Urgestein
    @Rosabelverde: Ich denke, die Terrasse liegt höher als der Rasen, wenn Stefan ohne Stufe vom Haus auf die Terrasse kommen will.
    Die Umrandung dient der Verkleidung des wie auch immer gearteten Unterbaus.
     
  • S

    Stefan02

    Neuling
    Genau rasen Oberkante wäre dann der randstein vom Nachbar der liegt wie gesagt etwa 40cm unter Oberkante fertig Fußboden.
     
  • S

    Stefan02

    Neuling
    Von der Terrasse sollen dann 2-3 Stufen runter auf Rasenhöhe gehen
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    V Hilfe! Wie kann ich meine Pachira retten? Zimmerpflanzen 5
    S Hilfe! Meine Physalis bekommt Löcher und Risse in den Blättern! Pflanzen allgemein 15
    Alex85 Gelöst Bitte um Hilfe zur Pflanzenbestimmung und Substrat - Weihrauch / Eispflanze Wie heißt diese Pflanze? 14
    L Hilfe mein Pampasgras stirbt!! Pflanzen allgemein 5
    A Hilfe bei Gartengestaltung/ Bepflanzung Gartengestaltung 17
    D Brauche mal eure Hilfe Rasen 13
    S Hilfe bei der Planung einer automatischen Bewässerungsanlage Bewässerung 9
    H Hilfe, meine Tomatenpflanzen sterben. Tomaten 42
    B Efeu mit Schädlingsbefall im Außenbereich an Fassade und im Garten - Wer weiß Rat und Hilfe? Schädlinge 1
    E Wuchernde Wolfsmilch ist überall- Hilfe!! Gartenpflege allgemein 14
    T Monstera Variegata wie anwurzeln? Hilfe! Zimmerpflanzen 11
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    M Hilfe! Neue Rasensaat und nur Löcher und Unkraut Rasen 4
    J Wäscheschacht-Abschnitt in KG Rohr - Hilfe beim Werkzeug Heimwerker 11
    DitUndDat Hilfe zu Gardena Micro-Drip für Terrassenbewässerung? Bewässerung 5
    N Hilfe, Unkraut-Teppich auf Rindenmulch Gartenarbeit 10
    N Hilfe bei Umgang mit kleiner Agave Kakteen & Sukkulenten 0
    L Hilfe Schädlinge 0
    V Hilfe! Schädlinge erkennen? Zimmerpflanzen 1
    T Hilfe bei Beurteilung Wasserdruck Hauswasserwerk Bewässerung 14

    Ähnliche Themen

    Top Bottom