Thuja wird nach 25 Jahren ganz braun.

S

susi 113

Neuling
Hallo,
kann mir jemand sagen was mit der Hecke los ist ?20160921_172236.jpg

Ziemlich braun ....wovon kommt das?
 
  • Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    sieht mir auch sehr trocken aus, auch der Rasen ist ja braun.

    vielleicht auch etwas zuweit zurück geschnitten, wobei Thuja nach dem
    schnitt gerne braune stellen bekommt.

    mein schwager, der auch so eine hecke hat, düngt nach dem schnitt immer
    mit bittersalz, und er sprüht es auch verdünnt auf die hecke.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Der Rasen des Nachbarn an der Grundstücksgrenze und meiner sehen auch so aus, wenn nicht schlimmer.
    Aber der Hecke geht es gut, gegossen und gedüngt wurde hier nicht. Es ist seit Mai extrem trocken.
     
  • S

    susi 113

    Neuling
    Was soll ich ausser die Hecke nun gut zu Bewässern noch tun..
    Schneiden ...Düngen ...mit was ...

    Danke an alle für die Hilfe

    Gruß Sandra
     
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Sandra,
    Z.B. Blaukorn, oder aber im Baumarkt speziellen Koniferendünger kaufen :)
     
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Gießen - gießen - gießen!
    Grabe mal neben der Hecke einen Spatenstich tief, dann siehst Du, wie trocken dort die Erde ist.
    Ich würde sogar jetzt noch einen Tropfschlauch verlegen und mehrmals in der Woche eine Stunde lang laufen lassen. - Auch wenn es regnet!
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Darf ich mich hier mit dranhängen?
    Susi, wenn du das nicht möchtest, sag Bescheid.


    Unsere Thujen bekamen dieses Jahr auch braune Stellen.
    Schneiden als Ursache kann ich ausschließen, da wir keine Hecke,
    sondern große einzelne (ca. 30 Jahre alte) Bäume haben.
    Sie wurden noch nie geschnitten.

    Ein Trockenschaden - denke ich mal - kann es auch nicht sein,
    da es bei uns diesen Sommer nicht trocken war.
    Könnten es evtl. Nachwirkungen vom letzten Sommer sein?
    Da gab es über 3 Monate lang keinen Regen.
    Wenn ja, warum kommen erst jetzt die braunen Stellen?
    Außerdem dachte ich, daß bei dieser Größe (ca. 15m bis 20m hoch) die Wurzeln tief
    genug gehen, um den Baum zu versorgen.

    Schädlinge konnte ich auch nicht entdecken.


    BILD5968.JPG BILD5969.JPG


    BILD5970.JPG BILD5971.JPG


    BILD5972.JPG BILD5973.JPG


    BILD5974.JPG


    Es sind immer nur "einzelne Ästchen" braun.
    Gleich nebendran sind die wieder grün.
    Was könnte hier die Ursache sein?



    LG Katzenfee
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Jetzt frag ich mal ganz leise nochmals nach: weiß keiner, was es sein könnte
    und was man dagegen tun kann?
    Ich möchte nach Möglichkeit verhindern, daß sich das ausbreitet
    und dann evtl. ein ganzer Baum abstirbt und gefällt weden muß.



    LG Katzenfee
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Das können viele Ursachen sein...

    Lies dir mal den Link unten durch, vielleicht passt ja was auf deine Thujen -

    hier

    Ich habe auch eine so alte Thuja, die zeigt auch immer mehr an braunen Ästen, die werde ich wohl raus müssen...
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Danke für den Link, Moni!
    Die Lösung beinhaltet er leider nicht.
    Hab mir schon Etliches im Netz durchgelesen, bin aber
    immer noch nicht schlauer.
    Da bleibt mir wohl nur: abwarten.



    LG Katzenfee
     
  • Top Bottom