Tiere in der Natur

  • Ersteller des Themas ismene08
  • Erstellungsdatum
ismene08

ismene08

Mitglied
hallo00047[1].gif an alle die Tiere in der Natur lieben!!!

Heute möchte ich mal ein neues Thema eröffnen, in dem ich so hoffe ich recht viele Fotos gezeigt werden,
auf denen allerlei Tiere im Garten, Feld, Wiese und Teich zusehen sind.

Ich bin echt schon auf eure Fotos und Komentare gespannt!!!!

Hier nun meine ersten Bilder,

das ist unser Eichhörnchen "Purzel"

01-neuer gast-ein eichhörnchen-juni 2008.JPG..02-neuer gast-ein eichhörnchen-juni2008.JPG..04-eichhörnchen im garten-juni 2008.JPG

der Specht ein specht im garten01.JPG..ein specht im garten02.JPG..
brachte den nächsten Tage sein Junges zur Fütterung gleich mit...
er war bestimmt zu faul immer hin und her zu fliegen;)

diesen komischen Kauz fand ich in der Erde... habe mich erkundigt soll ein Weidenborer auf dem Weg zur Verpuppung sein!!!SA500017.JPG


die Ringelnatter kommt nun schon seit zwei Jahren und fühlt sich recht wohl

ringelnatter 02.JPG..ringelnatter 04.JPG

So und nun unser Karlinchen!!!! Eine Meisen-Geschichte

Seit 2007 haben wir ein Meisenpärchen sie ist so zutraulich das sie auf die Hand kommt und uns sogar ihre Jungen präsentiert,

erst mal Karlinchens Wohnung!!!blick aus dem häuschen-02.JPG..blick aus dem häuschen-01.JPG

das ind so die ersten Bilder von unseren Meisen...

neue Vogeltränke und -bad.. SA500027.JPG ..

20-05-08_0949.jpg..21-05-08_1052.jpg..21-05-08_1102.jpg

21-05-08_1102.jpg..22-05-08_1455.jpg..22-05-08_1459.jpg

und nun Ihre Jungen 2008 ..SA500070.JPG

SA500072.JPG..SA500113.JPG

So daswar ersteinmal der Anfang!!!
Nunseid Ihr dran, zeigt allen eure Fotos!!!

Und eins noch niemals mehr ohne Kamera aus dem Haus gehen!!!!!
Ich freu mich auf eure Fotos!!!! Bis bald!!!

LG Ismene08

PS.:Würde mich auch freuen euch in "Ismene08-mein kleines Gartenreich" zu begrüßen!!! Tschüßi
 
  • EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    nix "Purzel"..... FRIDOLIN heißt der kleine, rote Raser:)
    Bei uns lebt er nicht ganz ungefährlich.... unsere Pointer jagen ihn über den Zaun.
    Fridolin, wenn heile auf der anderen Seite angekommen, ist jedes Mal ganz empört und schimpft von oben runter aus dem Baum!!
    Manchmal haben wir das Gefühl, daß er es ganz gezielt auf die Jagd ankommen lässt.... häufiger läuft er bis Mitte Zaun, setzt sich dann da hin und wartet, bis die doggis von der Terrasse losspurten... dann gibt er Fersengeld:)
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Hallo, diesen seltsamen Gast habe ich heute entdeckt.

    Tierchen.jpg

    Und der war vor ein paar Tagen im Mohn, ein anderer in der Kokardenblume zu Besuch:

    Mohn mit Grashüpfer.JPG...Herr Spindler mit Grashüpfer 2.jpg

    Und die Dicke kam auch noch dazu:

    Herr Spindler mit Biene.jpg

    Und einen Beobachter des ganzen Geschehens:

    Kater im Baum.jpg

    Ja, und einen FRIDOLIN haben wir auch - unseren Neuzugang, einen kleinen Frosch. Er wird langsam zutraulich, nur die Camera mag er noch nicht.
    LG Christina
     
    Zuletzt bearbeitet:
    S

    sabine65

    Guest
    Bei uns hat im Frühjahr in unserer Hecke ein Amselpärchen gebrütet.
    Die Jungen sind zwar schon längst flügge, unserem Garten sind sie aber treu geblieben und baden regelmässig in unserer Vogeltränke.
     

    Anhänge

  • henna

    henna

    Mitglied
    Bei uns hat im Frühjahr in unserer Hecke ein Amselpärchen gebrütet.
    Die Jungen sind zwar schon längst flügge, unserem Garten sind sie aber treu geblieben und baden regelmässig in unserer Vogeltränke.
    Bei uns in der Hecke haben auch Amseln gebrütet bzw. ihr Nest gebaut. Ich habe, um sie nicht zu stören, nicht nachgeschaut. Der Bauernjasmin hängt wegen der vielen Blüten mächtig runter und ich wollte ihn nach der Blüte etwas stutzen, habe mich aber wegen der Amseln nicht getraut.
    Seit wann sind die Amseln bei Dir schon flügge? Oder wann verlassen Amseln im allgemeinen ihr Nest? Ich dachte (denken ist nicht wissen ...) ich müsste länger warten.

    henna
     
  • S

    sabine65

    Guest
    Hallo Henna!

    Ich hab mich auch gewundert, aber die Amseln haben schon im sehr zeitigen Frühjahr gebrütet , sonst wär unsere Hecke schon dicht gewesen und hätten es gar nicht mitbekommen.
    Flügge sind sie schon seit mehreren Wochen.
    Es war aber sehr schön zum Ansehen, wie die Eltern sich liebevoll um ihre Kleinen gekümmert haben.
    Vor allem bin ich jedesmal froh, wenn die Vogelkinder überleben, da bei uns nächtens die Katzen sehr aktiv sind.....

    Heut hab ich eine Hummel dabei fotographieren können, wie sie auf meine Brombeeren einen Landeanflug gestartet hat
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Tiere in der Natur sind immer was besonders Schoenes!!! Ich beobachte auch ofter welche ! Eure Bilder, wie immer, ganz grosse Klasse. Kia ora
     

    Anhänge

    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Hallo und guten Morgen an alle,

    Ich hätte nicht gedacht das so viele hier antworten!!!!

    Echt toll Eure Bilder und wie unterschiedlich ... es ist von allem was dabei!!!!
    Danke das ihr Euch so beteiligt!!!!!

    Hier noch ein paar Bilder

    wie jedes Jahr haben unsere Störche ihr Nest aufgesucht...SA500329.JPG..SA500331.JPG..ich glaube zwei Junge sin dieses Jahr drin, das Bild ist im April entstanden

    dieser dicke Frosch hat sein Domiziel im oberen kleinen Teich gefunden der andere sitzt im Wasserauslauf SA500054.JPG..SA500228.JPG

    eine Rose mit Fliege SA500264.JPG

    bei uns im GArten schwirren ne Menge Arten von Libellen herum... einmal konnte ich sogar einer beim Schlüpfen zuschauen ( die gesamte Bilderserie des Schlupfes sind in " Ismene08- mein kleines Gartenreich " oder in der Rubrik " Libellen´" zusehen )

    blaue libelle.JPG..rote libelle.JPG..libelle-03.JPG

    libellenlarve.JPG...geschlüpfte libelle.JPG

    Nicht fehlen dürfen Bilder von unserem Karlinchen...

    karlinchen.JPG..und ihren Kindern SA500308.JPG

    SA500309.JPG..SA500310.JPG

    das Blaumeisenpärchen hat auch ihre Kinder mitgebracht...blaumeisenkinder.JPG
     
    Bonny

    Bonny

    Foren-Urgestein
    Toll Eure Fotos,den hatte ich letzte Tage erwischt,,Gruß Bonny
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Guten Morgen Kia ora,

    das ist ja süß!!!!!!!!!! Was ist denn das für ein kleiner Piepser???? Das er auf der Hand sitzt???? Wieso???

    Ihr habt wieder wunderschöne Bilder reingesetzt!!!!!!! Bitte weiter so!!!!!

    Ich freu mich über jedes neue Bild!!!!!!

    LG Ismene08
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen Kia ora,
    das ist ja süß!!!!!!!!!! Was ist denn das für ein kleiner Piepser???? Das er auf der Hand sitzt???? Wieso???
    Guten Abend ist es bei mir ! Das ist ein "Waxeye",(oder Silver eye) diese Sorte Voegel ist sehr klein und tritt zu bestimmten Jahreszeiten immer gleich in "Mengen" auf!
    Dieser hier war gerade gegen die Fensterscheibe geflogen und daher noch ein bisschen "benommen", nur aus diesem Grund konnten wir ihn in die Hand nehmen. Er flog aber gleich darauf wieder fort!!!!

    Ich freu mich über jedes neue Bild!!!!!!
    LG Ismene08
    ...ich mich auch, mehr bitte!!!! Kia ora
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    Chiliblüte

    Chiliblüte

    Mitglied
    Hallo!

    Ich habe auch noch einen Gast im Garten bei uns entdeckt. Ist zwar nicht der schönste, aber egal...
     

    Anhänge

    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Wahre Schoenheit kommt von innen...... :D
    Den hast Du aber gut draufgekriegt, tolle Fotos!!!! Kia ora
     
    Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo Chiliblüte,
    WIE????? Nicht der schönste!!!!!!!!!!!!:confused:

    Du weißt doch: Schönheit liegt im Auge des Betrachters - also ich finde diese Kröte prachtvoll und schön und freue mich über jede, die ich sehe.
    Möglicherweise sind nämlich alle Amphibien vom Aussterben bedroht, weil sie von einem Pilz befallen werden können:SCHATTENBLICK - AMPHIBIEN/056: Im nassen Element - Ein Pilz bedroht Kröten und Frösche (Naturschutz heute)

    Wir hatten in unserem recht jungen Teich bisher nur mal Frösche zu Besuch und dieses Jahr fast gar nicht, weil der für hiesige Verhältnisse extrem kalte Winter und die bisher extrem trockenen Monate den Hopsern sicher große Probleme bereitet haben.

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Bei uns gibt es in diesem Jahr nicht eine Kröte. Dabei hatte ich immer 2-3 Kröten im Garten.

    Hoffentlich sind die nicht von dem Pilz befallen.

    So langsam reicht es mir mit den Pilzen. Überall, wohin man schaut, Pilze.
     
    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    hallo00017[1].gif ihr habt wieder wunderschöne Bilder reingesetzt!!!
    Echt wunderschöne Bilder!!!!!!!!!!!!!

    einwort00050[1].gif

    Ich bin auch der Meinung wie Moorschnucke... kommt immer auf den Betrachter an... ich freu mich über fast jedes Tier was sich bei uns im Garten wohlfühlt...Fast deshalb weil Wühlmäuse; Schnecken u.a. nicht gerade dazu gehören aber aus anderen Gründen!!! Meine Blumen hab ich doch auch recht gern...:rolleyes:

    So und hier noch ein paar Bilder von Karlinchens Kindern

    kinderstube-01.JPG..kinderstube-03.JPG..

    kleine piepser04.JPGda hat einer Hunger SA500147.JPG

    erstes Bad..erstes bad.JPG

    SA500177.JPG einer von vielen!!!!!

    und dann unser kleiner Schreihals... SA500156.JPG..der Buchfink

    Ja und dann hatten wir heute noch Besuch von Mama Ente mit ihren 6 Kindern, einfach drollig anzuschauen...

    SA500233.JPG..SA500236.JPG

    SA500238.JPG..SA500239.JPG

    So nun freu ich mich schon wieder auf eure neuen Bilder!!!!
    Und denkt immer an die Kamera wenn ihr in die Natur geht!!!!!

    gruss00057[1].gif und weiter so eure Ismene08
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Ich war heute in der Stadt.

    Hätte ich eine Kamera dabei gehabt, also deine Erinnerung berücksichtigt, Ismene, dann hätte ich schon einige komische Vögel fotografieren können.

    Muß ich das nächste Mal dran denken.

    Heute muß ich auf mein Archiv zurückgreifen. Und so ganz echt ist das Foto auch nicht. Obwohl ... Es ist schon ein echtes Reh -



    gewesen.


     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Ich muß es gestehen: Ja, der ist ausgestopft und stand auf einem Umzugsfestwagen.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Oh, wie schön. So viele neue Fotos. Hab ein paar Tage nicht reingeschaut und bin jetzt begeistert.

    Kia ora, die kleinen hungrigen Mäulchen sind wirklich toll. Wie hast du das hinbekommen? Mußtest du dafür irgendwo hochklettern?

    Lg Luise
     
    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Hallöchen.... also ich muß schon sagen ein ausgestopftes Reh... naja wollte eigentlich eher was lebendiges ... aber ok hat ja mal gelebt und ist auch ein gutes Foto... also akzeptiert ;)

    Aber der Schmetterling, alle Achtung , die flattern ja immer gleich weg, so einen hab ich shon lange nicht mehr gesehen auch der Schalbenschanz ist fast von der Bildfläche verschwunden, oder habt ihr einen gesichtet???? Also hier in Anhalt nö keine Chance...

    Neulich hab ich einen ähnlichen gesehen, war aber zu langsam, oder er zu ungeduldig, als ich die Kamera endlich bereit hatte, hatte er sih in die Lüfte geschwungen .... bis jetzt auf nimmer Wiedersehn....

    Die Piepser sind auch echt toll...hatte auch schon mal daran bei Karlinchen reinzuschauen aber ich will sie auch nicht stören...
    Weiß einer von euch wie alt Meisen werden können??????

    LG Ismene08
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Kia ora, die kleinen hungrigen Mäulchen sind wirklich toll. Wie hast du das hinbekommen? Mußtest du dafür irgendwo hochklettern?
    Hochklettern musste ich nicht! Sie waren in der Wand in etwa Augenhoehe im Buero unserer jaehrlichen Landwirtschafts Ausstellung! Meine Freundin und ich waren die Einzigen, die sie entdeckt hatten. Als wir naeher kamen reckten sie ihre Schnaebelchen und wollten was zu fressen. Sicher dachten sie, wir waeren die Eltern!! :D Kia ora
     

    Anhänge

    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Hihihi, ein bischen groß geraten die Eltern!:D

    Wie heißt denn der nette Piepmatz? Der Schmetterling ist ein Kohlweißling, oder?

    Lg Luise
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Hihihi, ein bischen groß geraten die Eltern!:D
    Du weisst doch gar nicht, wie gross wir sind und auch gar nicht, wie gross die Voegelchen werden!! Vielleicht passt's ja doch??? :D

    Seinen Namen hat er mir leider nicht verraten, aber es ist ein Robin, gehoert zur gleichen Familie wie unser Rotkehlchen. Einer der seltensten Voegel der Welt ist der "Black Robin", der nur in NZ lebt. Dieser hier ist aber ein "gewoehnlicher" Robin. Sehr scheu, und ich hatte sehr grosses Glueck, ihn vor die Kamera zu bekommen. (Vielleicht hielt der mich auch fuer ein "Elternteil? *ganzbreitgrins....*
    Der Schmetterling ist ein Kohlweißling, oder?
    Ja, (kein oder)
    Kia ora
     
    Castellane

    Castellane

    Foren-Urgestein
    einem solch großem Exemplar bin ich heute im Wald begegnet.
    (Bild von Hirschkäfer entfernt)
    Ist das nicht irre? Außerdem habe ich das erste Mal ein Wildschwein aus der Nähe gesehen - und die Beine in die Hand genommen - bzw. das bike gewendet.

    Liebe Grüße, szia
    Sabine
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Der ist ja irre!

    Schön, dass es so etwas noch gibt.

    Ja, mit Wildschweinen ist nicht zu spaßen. Hier ist vor vielen Jahren eine Frau von einem Wildschwein angefallen worden. Sie hätte in die Charitè gebracht werden müssen, war aber erst nach über einer Woche transportfähig.

    Gut, dass du das Fahrrad dabei hattest.

    Wie verhält man sich eigentlich richtig, wenn man einem Wildschwein begegnet und kein Fahrrad hat?
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Wie verhält man sich eigentlich richtig, wenn man einem Wildschwein begegnet und kein Fahrrad hat?
    Na, ich denke doch, entweder auf einen Baum klettern oder als Rollbraten mit nach Hause nehmen !? :D :D Kia ora

    @ Sabine, das ist ja wirklich ein tolles Exemplar von einem Hirschhornkaefer!!! ich haette mich nicht getraut, den so einfach auf die Hand zu nehmen!!!
     

    Anhänge

    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Kia ora, wie eine Wildschweinrolle sieht das aber nicht wirklich aus.

     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Lieschen, sollte doch bloss ein Beispiel sein ..... sei doch nicht so pingelig!!!!
    Kia ora
     
    Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    Tolle Bilder ;)

    Ich habe am WE ein freches Mäuschen im Garten zwischen den Erdbeeren auf frischer Tat ertappt


    leider unscharf


    :cool:
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Mensch, Murmelchen, da ist Dir aber was Tolles geglueckt, sooo schoene Fotos!!!!! Gratuliere. Ist doch gar nicht so schlimm mit dem "unscharf", das obere Bild ist sowieso richtig scharf!!!!
    Lieben Gruss, Kia ora
     
    Heike-Udo

    Heike-Udo

    Neuling
    Hallo,tolle Bilder hier!

    Hier mal einer unserer Gartenmitbewohner...
    Er hat auch eine 'Frau'...die zwei sind fast zahm
     

    Anhänge

    Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    Mensch, Murmelchen, da ist Dir aber was Tolles geglueckt, sooo schoene Fotos!!!!! Gratuliere. Ist doch gar nicht so schlimm mit dem "unscharf", das obere Bild ist sowieso richtig scharf!!!!
    Lieben Gruss, Kia ora
    Danke

    Hallo,tolle Bilder hier!

    Hier mal einer unserer Gartenmitbewohner...
    Er hat auch eine 'Frau'...die zwei sind fast zahm
    Wow, ist das eine Smaragd-Eidechse? Klasse Aufnahme
    Ich habe letztes Jahr zwischen unserm Totholzhaufen genau so eine Eidechse entdeckt, aber die war leider sehr scheu, sodass ich keine Bilder machen konnte :rolleyes:
     
    R

    Regdone

    Neuling
    Wir hatten gestern Abend einen Schlafgast beim Grillen im Garten.
    Während des Abendessens kamen immer wieder 2 Rotschwänzchen angeflogen, hielten unterhalb der Dachrinne des Gartenpavillons inne, standen förmlich in Luft und flogen wieder weg, kamen wieder, flogen weg, um den Pavillon und uns aus sichererer Distanz zu beobachten. Ich hatte schon ein Nest vermutet, war aber nichts am Pavillon. Plötzlich in der Dämmerung kam eines der beiden, setzte sich auf den Querbalken des Pavillons und ließ sich durch uns gar nicht mehr stören, es fing in 2 m Entfernung zu uns ungeniert an zu schlafen. Unglaublich für diese sonst so scheuen Tiere.
    Das mußte ich einfach fotografieren, allerdings bin ich nicht zu nahe herangegangen, da ich das Tierchen nicht aufscheuchen wollte. Weder das Hantieren am Grill, noch unsere (gedämpften) Gespräche, noch die Beleuchtung interressierten, auch das Blitzlicht der Kamera war kein Grund, munter zu werden.

    Steffen
     

    Anhänge

    Heike-Udo

    Heike-Udo

    Neuling
    Hallo Murmelchen
    Ist wohl eine Zauneidechse.Das Männchen färbt sich während der Paarungszeit richtig grün :rolleyes:
    Gehört aber wohl zur Gattung der Smaragdeidechsen !
    Hallo Kia Ora
    Das Weibchen ist etwas unscheinbarer,vll deshalb etwas Kamera scheu ! Wenn sie wieder auftaucht knipse ich sie dann auch mal!
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    ...das waere toll, Heike-Udo, freue mich schon auf ein Foto!!! Kia ora
     
    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Hallo und guten Abend...

    Also eure Fotos einfach Spitze!!!!!!

    Der Käfer ist ja riesengroß so einen hät ich bestimmt nicht angefaßt....:(

    Und eure Rotschwänzchen sind ja drollig!!!
    Schade unser Rotschwänzchen -Weibchen ist sehr scheu...
    hat sich aber für ihr Nest den blödesten Platz ausgesucht

    ... SA500191.JPG..SA500192.JPG

    über der Toilettentür...SA500193.JPG

    10 m weiter ist ein Vogelhäuschen ... nö ( voriges Jahr hatte da ein Rotschwänzchen drin 4 Knder groß bekommen ....)
    nein sie muß ja dort hin und nun schwirrt sie jedesmal weg ....
    aber was soll man machen... vielleicht gewöhnt sie sich noch dran...


    Heute war Meister Specht mal wieder zu Gast

    ...SA500194.JPG hatte auch sein Junges mit
    aber war schnell wieder weg, aber ich krieg ihn schon mal noch ins Bild... heute war zu viel Trubel...

    Hier ist "Hansi" das frechste Meisenjunge von "Karlinchen"

    SA500196.JPG..SA500197.JPG..SA500198.JPG

    Ja und die beiden letzten Bilder waren eine Schau ... sind zwar etwas unscharf geworden ( ärgerlich )

    SA500204.JPG..SA500205.JPG

    aber die kleine Meise hat ne Kippe im Schnabel!!!!
    So eine Schlimme ... die weiß wohl nicht wie schädlich ist!!!!;)

    LG Ismene08
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    aber die kleine Meise hat ne Kippe im Schnabel!!!!
    So eine Schlimme ... die weiß wohl nicht wie schädlich ist!!!!;)
    LG Ismene08
    Oho, Ismene, die Schlimme ist doch nicht die kleine Meise, die weiss sicher nicht dass das schaedlich ist, aber derjenige (doch nicht etwa DU ?), der die Kippe einfach so in den Garten geschmissen hat, der ist der Schlimme, oder etwa nicht ???? ;) Kia ora
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    Zwiebelchen

    Zwiebelchen

    Mitglied
    Verführung Minderjähriger, denn das Meischen ist sicher noch keine 18 Jahre alt! :D
     
    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    hallo00035[1].gif

    oh jeh66[1].gif da hab ich ja was angerichtet....sorry00005[1].gif

    zum Glück war ich nicht der Übeltäter... NEIN wirklich nicht....
    Aber zur Fete am Montag, da waren halt Raucher dabei...
    Naja war trotzdem lustig anzusehen!!!!
    Auch wenn's ne minderjährige Meise war;)...
    werde sie wohl zur Beratung schicken oder sie muß ne Entziehungskur machen,
    ich bezahle das natürlich!!!!:rolleyes:

    Aber ich habe noch etwas...
    konnte endlich meine Rotschänzchen-Mama knipsen...

    SA500200.JPG..SA500201.JPG

    bin mir aber gar nicht mehr soooo sicher ob es ein Rotschwänzchen ist... aber auf jeden Fall ist es ein Vogel!!!!

    Und da es recht warm war ( vorgestern ) nahmen unsere Meisen ein gemeinsames Bad...

    SA500191-1.JPG..SA500194-1.JPG..SA500195-1.JPG

    Und dieser Geselle kraucht so einfach in meinen Blumen herum
    und läßt sich überhaupt nicht stören...

    SA500214.JPG..SA500216.JPG

    SA500219.JPG die turtelt auch öfters bei uns rum!!!!

    winki_44[1].gif..ich hoffe ihr könnt mir meine Nachlässigkeit nochmal verzeihen!!??

    LG Ismene08
     
    Kamelie

    Kamelie

    Mitglied
    Im Italienurlaub kam mir dieser Reiher?? vor die Linse. Ich mußte ihm quasi immer hinterherrennen, weil er ständig woanders hinflog.

    Man beachte die Naturdauerwelle auf Bild 2:)
     

    Anhänge

    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Auf alle Fälle hat er ich immer im Auge.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Der ist aber stolz!!!! Sieht aus als ob er sich extra für Dich
    liebe Kamelie in Pose wirft...
    sind echt tolle Bilder, auch die Naturwelle!!!!

    Freu mich immer wieder über Eure schönen Fotos!!!
    Macht Bitte weiter so!!!!!

    LG Ismene08
     
    Kamelie

    Kamelie

    Mitglied
    Auf alle Fälle hat er ich immer im Auge.
    Ja, das Gefühl hatte ich auch, der hat mich genau beobachtet. Als ich endlich knipsen konnte, hat er sich schnell weider aus dem Staub gemacht, so ein kleiner Fregger


    hoffentlich hat er sie sich nicht zu sehr verwurstelt, als er vor Dir weggrennen musste ?! Kia ora
    Hatte ich nicht den Eindruck, die wedelte in alle Richtungen, nach der Landung stand sie wieder wie ne eins:D Sowas müßte ich mal hinbekommen, ohne Gel und Haarspray.

    Der hat sich über mich lustig gemacht, der Angeber:mad:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Oder so, aber mach Dir nichts drauß... sind trotzdem tolle Fotos...!!!!

    Vielleicht solltest Du auch mal so rum wedeln:D ist vielleicht gerade das Rezept für solch tolle Frisur.... na ja nimm lieber Gel und Haarspray und davon genug ... hahahaha grins

    LG Ismene08 ( die es lieber praktisch mag und unkompliziert... )
     
  • Top Bottom