Tigerschnegel-Baby und Weinbergschnecken

  • Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen


    Vor etwa einer Woche, als es noch sehr frischlich und nass war, fand ich diese Sippschaft hier.



    Sie tummelten sich alle innerhalb 2m - 3m in unserer Hofeinfahrt. Bin aber erst mittags gucken gegangen; früh war`s mir noch zu kalt. Da wären`s bestimmt doppelt so viele gewesen. Was die nur immer auf dem Beton wollen!? Den kann man doch nicht futtern!

    Die hier hab ich im Garten entdeckt.

    So eine hatte ich noch nie gesehen. Die meisten kleinen Häuschenschnecken haben entweder ein einfarbiges Haus oder ein spiralförmiges Band drumherum.
    Aber diese hat ihr Hausmuster wohl von einem Tigerschnegel abgekupfert.

    .... und der hier hatte sich unter meinem Blumenerdesack versteckt. Das Versteck mußte ich ihm leider nehmen. :grins:



    LG Katzenfee
     
    K

    Kirschtine

    Neuling
    Oh wie schön, ich liebe Schnecken!
    Letzte Woche habe ich das erste mal einen Tigerschnegel im Garten gesehen. Riesig und wunderschön.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Heute habe ich einige meiner alten Bekannten wieder gefunden. Von wegen Edding geht nicht ab, identifizieren konnte ich sie trotzdem.

    Fini

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Ffini_2013zourm.jpg&hash=dd34f62b5be2491fba1b29ac9522313f


    Hugo (habe ich im letzten Jahr nicht vorgestellt)

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fhugo_2013zmurj.jpg&hash=4f300a1d649b4c92bef96373b2f1205d


    Doro, mit eingedelltem Haus, ist im Winter wahrscheinlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der schneeglatten Fahrbahn abgekommen.

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdoro_2013stu9z.jpg&hash=195addf8bd5f2b8dfa98996470ccb481
    wurde Fini heuer gesichtet??? :(:(

    wielange lebt son Schneck überhaupt??? :confused::confused:
     
    bonifatius

    bonifatius

    Foren-Urgestein
    War bis jetzt davon überzeugt, dass Schnegel meine Nutzpflanzen in Ruhe lassen.
    Gestern hab ich wieder mal den Garten getränkt, als ich gegen 10Uhr noch mal durch den Garten ging, sah ich überall Schnecken, also bin ich auf die Jagd gegangen.
    Als ich die Paprika/Chilis inspizierte sah ich 4 Schnegel in meiner kräftigsten Paprika und sie fraßen genüsslich die Spitze weg.
    Sie waren zur falschen Zeit am falschen Ort, es waren die ersten Schnegel die ich ins Nirwana geschickt habe,


    Hermann
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Mein Vater hatte schon manchmal den Verdacht, daß auch die Schnegel Pflanzen abfressen. Bisher habe ich das immer abgestritten und die Schnegel in Schutz genommen. Nach deinem Bericht, Hermann, wird mir das in Zukunft schwerfallen.:(
     
    K

    Kapha

    Guest
    Schnegel gehen nur an Pflanzen wenn sie keine andere Nahrung finden....

    Hier mal ein Exemplar aus unserem Garten , das erste wohlgemerkt .

    Wunderschöne Tiere und Nützlinge und niemals würde ich sie töten .
    Denn neben den Pflanzen ab und an , fressen sie immerhin auch Schnecken.;)



    Mit 12- 13 cm eine relativ kleine Tigerschnegel
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Auch Schnegel fressen nun mal leckere Sachen sicher zu erst. ;)
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Schnegels habe ich bei uns noch keine "flitzen" sehen, obwohl
    wir jedes Jahr sehr viele hier haben.
    Aber Weinis sind schon unterwegs.
    Jetzt heißt`s wieder aufpassen, daß man nicht drauf latscht!



    LG Katzenfee
     
  • Top Bottom