Tina's Garten-Ein Garten in Sachsen-Anhalt

Rosabelverde

Rosabelverde

Foren-Urgestein
Tinchen, du schwänzt jetzt schon seit fast 2 Monaten, und jetzt holst du nichtmal deine Geburtstagsblümchen ins Haus ... ich stell mal keine dazu, hoffe aber inständig, dass es dir gut geht und du nur einfach keine Lust auf uns Bande hast. Hm? ;)

Wünsche dir ein wunderschönes neues Lebensjahr! :pa:
 
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    An alle, die in nächster Zeit hier reinschauen.
    Ich habe mich bereits im GeburtstagsThread erklärt.
    Deshalb bin ich auch gleich wieder weg, aber vorher noch vielen lieben Dank für die Grüße von
    Rosabelverde!
    Danke, ist so lieb von dir!!!
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Liebe Tina, ich wollte dir gerade weitere mühsame Tipperei ersparen. Gute Besserung dir! Ich kopiere mal von den Geburtstagen hier rüber:

    Ähhhm...tina1 wo treibst du dich rum?
    Wenn du nicht bald mal wieder auftauchst,
    dann wirst du demnächst im Vermissfred vermisst.
    Das ist eine Drohung! :schimpf:

    Alles Gute zum Geburtstag! :eek::eek::eek:
    Wir könnten Bernd vorbeischicken - das ist eine Drohung!😁
    Ich weiß jetzt nicht, ob der Bernd mir helfen kann. Ein fähiger Handchirurg wäre mir lieber.
    Ich kann mit meiner rechten Hand nicht zufassen, habe höllische Schmerzen im Mittelfinger und meine Ärzte sind hilf-und ratlos.
    Deshalb habe ich mir ein PC-Aus gegönnt. Brauche mein Pfötchen für Wichtigeres.
    Also bitte nicht böse sein.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Der Bernd ist mir natürlich willkommen. Was bringt er mir denn mit?
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Davon habe ich selbst genug.
    Wenn man schlecht zufassen kann, macht weder kochen noch essen Spaß.
    Aber mein Arzt hat ja gesagt, daß er auf der Röntgenaufnahme nichts sehen könne, ich solle doch ein paar Ibuprofen nehmen.
    Hab ich getan, nun muckert auch noch mein Magen, da macht Essen eh keinen Spaß.
     
  • Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Schick deinen Arzt mal zu einem Kollegen, der sich auf Augen spezialisiert hat.....:rolleyes:
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Der Augenarzt hier ist mehr als unfähig.
    Ich weiß nicht, ob du die winzigen kleinen Styroporkügelchen kennst, mit denen u.a.Kissen gefüllt werden.
    Mein Sohn hat so ein Seitenschläferkissen, das mußte mal wieder neu nachgefüllt werden.
    Dazu bin ich an einem windstillen Tag unter den Carport gegangen und habe zum Schutz der Augen eine alte Motorradbrille aufgesetzt.
    Als das Kissen befüllt war, hab ich Troddel die Brille abgesetzt und mir die Bröselreste von der Kleidung geklopft. Dabei hab ich das Mistzeug in die Augen bekommen.
    Über Nacht hab ich mich noch rumgequält und am nächsten Morgen den Augenarzt im Nachbarort aufgesucht, natürlich mit dem Auto.
    Gut, mein Fahrzeug kennt den Weg, ich hatte die ganze Zeit über die Augen zugekniffen.
    Im Wartezimmer habe ich fast drei Stunden gewartet, weil ich ja keinen Termin hatte.
    Vorsorglich hatte ich ein paar dieser Kügelchen in einem Gläschen mitgenommen, um ihm zu zeigen, um was es sich handelte.
    Da hat er mich erst angepampt, er würde selbst sehen, was ich da in den Augen habe.
    Und was hat er dann gesehen? Nichts, er hat mich einfach nach Hause geschickt, weil nichts sichtbar wäre.
    Ich glaubte dann selbst an eine Art Reizung.
    Nachts konnte ich vor Schmerzen nicht schlafen, mir liefen die Tränen und ich wischte sie an ein blaues Taschentuch aus Stoff(hat man ja noch so liegen).
    Am Morgen konnte ich dann insgesamt 29 dieser Kügelchen bewundern.
    Hätte sie ihm wohl vorbei bringen sollen, mit der Bemerkung, sich mal einem fähigen Kollegen vorzustellen.
    So, jetz geh ich wieder auf mein Sofa.
    Die Arbeit mit der Maus strengt doch sehr an.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Tina such dir andere Ärzte!
    Ich wünsche dir und deinem Pfötchen
    baldige gute Besserung!

    Drücke dir die Daumen, daß bald einer feststellen
    kann, was deiner Hand fehlt und dann auch die
    richtige Behandlung verordnet!


    LG Katzenfee
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Erst mal nachträglich alles Liebe zum Geburtstag , habe ich voll verpennt aber war auch ne Zeit nicht hier da krank.

    Dann wünsche ich dir gute Besserung!
    Wenn du Ibu nicht verträgst frag nach einem Magenschutz, gibt so Mittelchen die das verhindern und immer schön nach dem Essen einnehmen.

    Versuch mal Arnika Salbe , hilft oft gut bei unerklärlichen Gelenkschmerzen und gibt's für wenig Geld bei Ross....n.
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ach Du lieber HImmel...Tina...das sind diese MikroPlastezusätze, oder, die man auch von Duschgel kennt? Kann man doch eigentlich net übersehen....
    Ich finds auch fies, wenn man was an den Augen hat....da gibts kaum Schonhaltung, nä.
    Und dann noch die anderen Baustellen dazu, ach mei, da vergeht einem die Lust, kann ich verstehen.

    Ich wünsch Dir jedenfalls Genesung, in orgentlichen Schritten.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Das ist ja echt bitter zu lesen, Tina!

    Neue Überweisungen und dann in die größere Stadt zum check oder direkt in eine große Klinik?

    Ganze wohlgesonnene gute Besserungswünsche!
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Tina mit der Diagnose würde ich mich auch nicht abfinden.
    Denn eine Ursache wird es ja haben, sonst hättest du diese Schmerzen ja nicht.

    Wünsche dir einen guten Arzt, und gute Besserung.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ach, Martina,
    ich red Dir nicht rein. Aber wenn Du wieder da bist, freue ich mich!
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Na bumm, das ist ja arg Tina.
    Geh mal zu einem guten Orthopäden, ich habe in den Punkt einen Verdacht.
    Es kann sein, dass der dich dann zur Nervenbahnenmessung schickt, weil da wird dann festgestellt, ob die Sehne im Handgelenk auf den Nerv drückt und daher diese Schmerzen sind. Hast Du Verspannungen im Halswirbel-Schulterbereich? Das kann nämlich dann auch bis in die Finger und Hände ausstrahlen und die Schmerzen sind richtig ungut. Mir hat damals "Profenid" gut geholfen, das ist ein Schmerzmittel mit Cortison.


    Und zu dem Augenarzt..... der ist ja arg bitte.
    Da ist mein Tierarzt - wo ich auch hingehe, wenn die Hunde was am Auge haben - ja wesentlich gefühlvoller. Der sieht sich das richtig genau an und meist ist die Augenspezialistin, die er in der Ordi beschäftigt, eh auch anwesend.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Zuerst einmal ganz lieben Dank für eure netten Ratschläge und euer Mitgefühl.
    Ich muß Anfang des Jahres wieder zu meinem Orthopäden, zwecks Nachsorge für meine "Kunsthüfte".
    Dem werd ich solange wegen meines Pfötchens auf den Sa... gehen, bis er mich zum Röntgen schickt(ist im gleichen Hause und man benötigt nur die Überweisung und keinen Termin).
    Zur Zeit geht es mit Schonung(nix Computermaus) recht gut.
    Aber das sollte kein Dauerzustand werden.
    Ich würde gern andere Ärzte aufsuchen, aber wo man auch vorstellig wird, es wird einem an der Tür oder spätestens im Wartezimmer auf einem Schildchen mit folgendem Text
    "Wir nehmen keine neuen Patienten an!"
    klargemacht, daß man gefälligst dort bleiben soll, wo man ist.
    Kein Wunder, daß die Notaufnahmen überlastet sind.
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Tina die Krankenkasse anrufen, die geben Telenr. von Ärzten.
    Sind manchmal gerade nicht um die Ecke, aber dort kommt man noch dran.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Im Saarland gibt es dafür einen Terminserivce.
    Das geht online oder per Telefon.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Danke, an die KK habe ich noch gar nicht gedacht.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Die Hauptsache ist, Du hast brav Deine Beiträge bezahlt!
    Der Terminservice der Krankenkassen ist nach meinen Erfahrungen eher ein armseliges Feigenblatt. Bleib dran und lass Dich nicht abwimmeln, solange Du noch Auto fahren kannst!!
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ach Tina, besser du bist lädiert wieder hier als gar nicht! :pa: Ich wünsch dir ganzganz viel Gutes für Augen & Pfote, und den Vollpfosten von Augenarzt lässt du, wenn möglich, demnächst in deinem Pool baden, in den du vorher einen Stachelrochen gesetzt hast! :rolleyes:(Noch besser ist natürlich, du bist tadellos gut drauf wieder hier! Aber das kommt schon.)

    Zu deiner Hand fällt mir noch eine TV-Sendung von neulich ein: kann sein, ich erzähl jetzt etwas für dich völlig Irrelevantes, aber Wissen kann meist nicht schaden, also: da kam ein Patient zu Wort, der urplötzlich an starken Schmerzen in einer Hand litt. Da er grad Auto fuhr, als die Schmerzen anfingen, fuhr er zur nächsten Klinik. Es stellte sich heraus, dass er Träger eines dieser neuen multiresistenten Keime war, die lange Zeit völlig harmlos auf der Haut herumleben, aber sobald eine kleine Verletzung erfolgt, ins Körperinnere gelangen und dann sehr schmerzhafte Entzündungen auslösen.

    Die gute Nachricht: die Hand konnte geheilt werden. Er hatte zum Glück eine gute Klinik angefahren, wo man sich mit diesen Keimen, die auf kein Antibiotikum mehr ragieren, auskannte.

    In der Hoffnung, dass diese Geschichte für dich bedeutungslos sein möge, kriegste noch ein paar Blümchen. Sehen die nicht zauberkräftig aus? Was das ist, weiß ich nicht, wuchs im Sommer am Feldrand.

    fürTina.jpg
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Danke für die Blümchen, sie sehen hübsch aus.
    Manches hätschelt man im Garten und es wird nichts, anderes wächst völlig ohne jegliche gärtnerische Hilfe von ganz alleine.
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Die Blümchen sehen eher nach einem Greiskraut aus, meine ich mal.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ja, Scarlet, von der Blüten- und Doldenform bin ich auf deiner Seite, aber die Blätter darunter sind mir zu grün und zu wenig grau.
    Aber fotogen - egal, was es ist - ist es jedenfalls.
    Mach Dich ran, Martina, an den Termindienst der KK meine ich!!
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Sehr schön!
    Das läßt hoffen!

    Hier blüht noch nichts.
    Die allerersten Knospen wurden wieder von Schnee zugedeckt.


    LG Katzenfee
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Schnee liegt nur noch an sehr schattigen Stellen, also hinter Hecken oder Büschen.
    Allerdings liegen die Christrosen derzeit flach auf dem gefrorenen Boden. Die stehen erst wieder auf, wenn die Sonne wärmt.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Mit dem Schnee ist das so eine Sache hier.
    Kaum denkt man, das Zeugs ist endlich weg,
    kommt schon wieder neuer Nachschub!


    LG Katzenfee
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hier ist Schnee in den letzten Jahren eher selten. Dafür wohne ich in einem kalten Tal.
    Mein Freund hat im Harz derzeit Schnee, aber nur Temperaturen knapp unter 0°, hier waren kürzlich noch 10° minus.
    Dafür lag vor einigen Jahren zu Ostern Schnee.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Die tiefsten Temperaturen, die wir diesen Winter bis jetzt
    hatten, waren -5°/-6°.
    Das reicht mir voll und ganz!
    Meinetwegen darf`s jetzt aufwärts gehen.


    LG Katzenfee
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Bei minus 16 war hier auch Schluß.
    Ich persönlich hätt gern noch ein bissel Winter. Muß noch drinnen renovieren. Dazu komme ich im Sommer nicht.
    Außerdem haben wir noch keine neue Grünschnittdeponie und dieses Jahr sehen die Beete schrecklich eingedeckt aus. Durch die vielen Stürme ist mir eine Menge Blätter-und Koniferenkram der Nachbarn zugeflogen.
    Die könnte ich nicht mal auf einem Komposthaufen entsorgen, wenn ich einen hätte. Dazu bräuchte es schon einen Kompostberg.
    Zudem habe ich schon einen Sack mit aufgefegten Blättern stehen, die es auf die Terrasse und unter den Carport geweht hatte.
    Da läuft langsam braune Brühe raus. Wie ich den irgendwohin schaffen soll, weiß ich auch noch nicht.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    OK - einverstanden; du darfst den Winter gerne noch ein
    Weilchen behalten und dafür schickst du uns so bald wie
    möglich einen schönen Frühling! :grins:


    Den "Brühesack" kannst du eigentlich nur in einen anderen
    dichten Sack reinstopfen, damit du ihn wegfahren kannst.
    Ist die Grünschnittdeponie bei euch im Winter geschlossen?
    Oder habt ihr jetzt gar keine, weil erst eine neue eingerichtet wird?


    LG Katzenfee
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ich werd verrückt! Die Martina ist wieder da!!
    Schön!!
    Ja, war denn schon Murmeltiertag??:D:D:D
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Wunderschön, Tina.

    Der Frühling naht!
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Die alte Deponie wurde im letzten Herbst geschlossen. Es soll eine Alternative geben. Bisher ist aber noch nichts bekanntgegeben worden und auch der Buschfunk schweigt.
    Wenn es wieder eine neue Deponie geben wird, und die so eingerichtet wird, wie die alte, dann prosit Mahlzeit.
    Dann muß ich den Matschesack über einem hohen Container auskippen.
    Ja, leider war ich recht wenig hier. Ich war überhaupt wenig am PC. Die Arbeit mit der Maus bekommt mir gar nicht.
    Inzwischen habe ich diverse Ärzte aufgesucht, es wurden Röntgenaufnahemen meiner rechten Hand gemacht und keiner kann mir sagen, warum mein rechter Mittelfinger geschwollen ist, schmerzt-egal ob ich ihn bewege oder still halte. Es ist aber nicht nur das mittlere Gelenk. Arthrose schließen aber alle aus.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Tina wenn auf den Röntgenaufnahmen nichts festgestellt
    werden kann, sollte vielleicht ein MRT gemacht werden.
    Dort sieht man so manches, was das Röntgen nicht zeigt.


    LG Katzenfee
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Och Tina! Hab dich auch vermisst! :pa:

    Sehr merkwürdig mit deinem Finger, und wieso ist es denn so klar, dass es keine Arthrose ist? Geht das aus den Blutwerten hervor?

    Minus 16 ist ja echt gemein. Mir haben schon unsere -10 mehr als gereicht.

    Deine Lenzrose ist unter solchen Bedingungen besonders hübsch!
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Die armen Lenzrosen liegen morgens bei Frost immer wie tot im Beet.
    Heute morgen waren es minus 7 Grad.

    Die Röntgenbilder und Blutwerte sind alle o.k.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Und wieso kann ich schon wieder kein Foto anfügen?
    Seit hier alles neu ist, ist es zum ko....
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Und wozu ist der dämliche Button "Direkt antworten", wenn man da nichts anklicken kann?
    Also umständlicher und blöder gings wohl nicht??
    Macht mir echt keinen Spaß mehr hier.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Und wozu ist der dämliche Button "Direkt antworten", wenn man da nichts anklicken kann?
    Also umständlicher und blöder gings wohl nicht??
    Macht mir echt keinen Spaß mehr hier.
    Das ist kein Button, Tina. Schau mal in den Ärgertröt, da habe ich mich ausführlicher zu geäußert. :pa:

    Als ich was am Ellenbogen hatte, musste ich nur mit dem Arm in die Röhre, der restliche Körper blieb draußen. Fand ich jetzt nicht so schlimm.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Tina, das Fotoeinfügen hat doch vor 3 Tagen schon mal geklappt? Dann sollte es bei deinem nächsten Versuch auch wieder hinhauen. Aber wenn du dich ärgerst, geht's nicht ... ist jedenfalls bei mir so: wenn ich mich ärgere, mach ich saublöde Fehler und nichts funktioniert, wie es soll.


    Schau mal, ich schenke dir meinen derzeit besten Kartoffelkeim, vielleicht heitert der dich auf. Sieht er nicht aus, als wollte er losmarschieren? :pa:

    fürTina1.jpg
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Und wozu ist der dämliche Button "Direkt antworten", wenn man da nichts anklicken kann?
    Also umständlicher und blöder gings wohl nicht??
    Macht mir echt keinen Spaß mehr hier.
    Tina, das ist gar nicht schwer (wenn man's erst mal intus hat ;))
    Ich mach das so: Will ich zitieren, habe ich vorher die " im Beitrag angeklickt und drücke den grünen Antwort-Button. Im Antworttfeld erscheint das Zitat. Ich schreibe ganz normal und danach kann man drunter auf den eingerahmten "Erweitert"-Button klicken und man hat in der Leiste auch wieder die Büroklammer und kann seine Fotos hochladen. Der Vorschau-Button steht da auch wieder zur Verfügung.
    Das rote "Direkt antworten" nehme ich nur, wenn ich nix zu zitieren habe, nur kurz antworten will und meinen Text auch nicht in der Vorschau kontrollieren möchte. Wenn doch, siehe oben ----> Erweitert-Button.

    Schau mal, ich schenke dir meinen derzeit besten Kartoffelkeim, vielleicht heitert der dich auf. Sieht er nicht aus, als wollte er losmarschieren? :pa:
    Ich finde, der sieht ganz toll aus und hättest Du nicht geschrieben, was für ein (profanes) Ding das ist, Rosabel, nie im Leben wär ich drauf gekommen. Ich hätt auf was ganz Exotisches getippt...:rolleyes:
     
  • Top Bottom