Tipps für Anfänger - Danke

W

w1971

Neuling
Hallo erst einmal,

ich habe einen relativ großen Garten, der bisher nur als Dschungel diente.
Nun habe ich eine kleine Fläche soweit wie möglich von allem Unkraut befreit.
Es handelt sich um eine kleine etwas Berghang-fläche von ca. 6x15 m.
Hier stehen noch vereinzelt Baumstumpfe (die spätestens im Frühjahr wegkommen)
Danach sind dann noch 3 große Bäume über der Fläche, die ich auch da lassen möchte.
Brenneseln und „Unkraut“ sind bisher kräftig gewachsen, jetzt möchte ich mal gezielt etwas
anderes anpflanzen.
Die Fläche bekommt trotz der Bäume viel Sonne ab.
Aktuell ist die Fläche mit Unkrautfolie ausgelegt und das soll bis zum Frühjahr so bleiben, damit nicht noch Unkraut nachwächst.
Im Frühjahr wollte ich auf der Fläche anpflanzen.
Kartoffeln
Beeren (Erdbeeren/Himbeeren/Brombeeren) oder Mix

Rhabarber
Salate
Kürbis

Ich wäre euch dankbar für gute Tipps, was ich im Vorfeld beachten soll.
Was sollte ich dieses Jahr noch tun ?
Wo ich ggfs. Saatgut oder Mutterpflanzen kaufen kann.
Welche Sorten/Gemüse besonders wenig Aufwand bereiten und „idiotensicher“ (nicht böse gemeint) sind usw…

Danke euch für eure Hilfe
 
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom