Tomate oben rum braun und Stengel trocken; Krankheit?

UweKS57

UweKS57

Mitglied
Hallo an die Fachleute,
ist das auf dem Bild eine Tomatenkrankheit.
20210718_194048.jpg
Bisher hat das nur eine Tomate.
Ich hoffe, das ist nichts schlimmes.
 
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Das wird Braunfäule sein - so wie das auf dem Foto aussieht...

    Grüßle, Michi
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ja das ist die braunfäule , anscheinend ist es dieses Jahr sehr verbreitet
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Tomaten ohne Dach bei uns funktioniert einfach nicht. Diese Erfahrungen habe ich leider auch schon machen müssen. Die Luftfeuchtigkeit bei uns ist momentan auch sehr hoch.
    Das tut so weh, wenn man sie herzieht und sie dann entsorgen muß, das ist schlimm...

    lg. elis
     
  • UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    @ Tubi
    habe leider kein Foto gemacht. Die Pflanze ist noch gut und kräftig.
    Habe mal alle etwas krank aussehenden Blätter besonders unterum abgeschnitten.
    Habe die Schere immer desinfiziert und die Schnittstellen mal mit Niemöl eingesprüht.
    Bin bisher noch zuversichtlich.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich fürchte das wird sich ändern. Die Frucht zeigt eindeutige Zeichen einer Infektion mit Braunfäule. Neem ist gegen Schädlinge nützlich, aber gegen Pilzerkrankungen eben nicht.

    Würde vor dem nächsten Regen am Wochenende dringend ein Fungizid spritzen, so kann sich die Pflanze eventuell noch einmal erholen.
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo, knirsch,:cry:
    ja, es ändert sich bereits.
    Also muss so ein Sprühmittel drauf.
    Ich hoffe die ändern den Geschmack nicht ?
    Ist es egal, was man da nimmt?
    Habe da was von Compo und Neudorf gefunden.
    Wie soll ich vorgehen?
    Alles in den 5 Liter Sprühbehälter und dann auf die ganze Pflanze
    mit den Tomaten und Blüten
    oder nur mit der kleinen Flasche einzeln einsprühen?

    Oder vergammeln nur ein paar Tomaten mit diesem Pilzbefall
    oder alle?
    Nur ein paar, würde ich hinnehmen. Angst. :sick:
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich würde die Anleitung auf der Packung gründlich lesen, 1-2 Liter mischen und alle besprühen, an allen Blättern von unten und oben, inklusive der Stiele. So viele Pflanzen hast Du ja nicht. Wenn die Mischung nicht reicht dann nachmischen. Besser als wenn Du zu viel gemixt hast und wegschütten musst. Schau auch auf der Packung, wie viele Wiederholungen Du machen musst.
     
  • UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo Tubi und die Fachleute,
    ich habe da was gefunden, was gut klingt.
    Solabiol.
    Kennt jemand das oder soll ich mal testen und berichten?
    Solabiol Kennt das jemand.jpg
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich benutze in diesem Jahr auch Solbiol, es war gerade günstig. Egal welche Marke, das Zeug muß bis morgen am späten Nachmittag auf den Pflanzen sein. Samstag kommt wieder der Regen. Ich sprühe meine 70 Pflanzen mit gerade mal 1 Liter der Mischung. Das muß nicht tropfnass sein.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom