Tomaten-Anfänger hat Fragen

  • Ersteller des Themas Daniel87
  • Erstellungsdatum
D

Daniel87

Neuling
Hallo!

Ich habe dieses Jahr zum ersten mal Tomaten selbst angebaut. Zur Hochzeit haben wir ein Anzucht-Set "Crazy Tomato" bekommen.

Ein paar Missgeschicke sind mir schon passiert. Ich habe sie das erste mal bei Sonnenschein in den Kaltwintergarten gestellt. Das war wohl ein Hitze und Sonnenschock. Teilweise hat das leichte Spuren hinterlassen, aber davon haben sie sich schnell erholt. Dann kam aber unerwartet Frost. Das haben dann einige nicht überlebt, außerdem waren sie ca. 3 Wochen extrem lichtempfindlich. Jetzt haben sich aber die meisten erholt, teilweise sieht man es den Blättern noch an.

Am Wochenende hab ich jetzt einige in 12L-Baueimer gepflanzt, die auf einer Palette vor der Terrasse stehen. (Der Garten ist noch nicht fertig, sind im Winter eingezogen)
Natürlich sind gleich mal alle vom Wind umgefallen, ich habe sie zuerst nicht angebunden.

Die Eimer hab ich unten mit dem Bohrer durchlöchert, dann etwas groben Schotter damit das Wasser ablaufen kann. Dann Gartenerde gemischt mit Sand und etwas Dünger.

Jetzt zu meinen eigentlichen Fragen.
1. Soll ich an den Tomaten manche
Triebe im unteren Bereich abzwicken?(Nahe dem Boden)
2. Sollen immer alle Triebe ausgegeizt werden?
3. Die Pflanze im letzten Bild scheint krank zu sein. Noch ein Frostschaden?
4. vielleicht fällt euch auf den Bildern sonst noch etwas auf :)

Viele Grüße,
Daniel
 

Anhänge

  • T

    Tubirubi

    Guest
    Hallo Daniel,
    ich sehe nur Sonnenbrand. Generell: Nach dem Anpflanzen erstmal nicht gießen, bis die Erde gut getrocknet ist.
    Die Tomaten brauchen ein Dach. Die Stäbe sind zu kurz. Wenn es Stabtomaten sind: ca. 2m hoch. Wenn es geht windgeschützter stellen.
    Alle Stabtomaten ausgeizen (Achseltriebe entfernen), bitte lies dazu im Tomatenthread, dort gibt es auch bebilderte Anleiungen. Buschtomaten nicht ausgeizen (Google am besten nach Deinen Sorten).
    Kann Dir da leider nicht spezifischer Antworten, da ich Deine Sorten nicht kenne.
    Aber ähnliche Fragen wie Deine haben wir hier in letzter Zeit mehrfach besprochen. Lies Dich mal durch.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hi, also dafür was die armen Hascherln alles mitgemacht haben ,sehen sie aber gut aus :D
    Du scheinst trotzdem einen grünen Daumen zu haben :)

    Tipps hast du ja schon bekommen.....
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom