Tomaten lassen Blätter hengen

  • Ersteller des Themas Antons.
  • Erstellungsdatum
A

Antons.

Neuling
Hallo
ich hab mir dieses Jahr ein Treibhaus mit Treibhausfolie gebaut und habe drin Tomaten gepflanzt. Die auch prima wuchsen bis sie vor einer woche, da fingen sie an die Blätter hängen zu lassen. Könnt ihr mir bitte helfen bevor es schlimmer wird.
Ich danke schon mal im verraus.
 
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Lassen die Pflanzen die "Flügel" nur während der größten Hitze hängen? Oder machen sie beispielsweise auch Nachts schlapp...?

    Grüßle, Michi
     
    Inkalilie

    Inkalilie

    Foren-Urgestein
    Wie hoch ist die Temperatur im Treibhaus - wird genug gelüftet? Meine Tomaten haben beim ausbilden des ersten Blütenstandes die obersten Blätter etwas hängen lassen, das war auch genau bei der ersten "Hitzezeit". Drei Tage später hatten sie sich wieder erholt.
     
    vivacolonia

    vivacolonia

    Mitglied
    Hallo,

    meine Tomatenpflanzen bzw. die Blätter rollen sich nach innen... Ich gieße die Tomaten jeden Abend.

    Ist das zu wenig oder zuviel??

    Gruß Viva
     

    Anhänge

  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Na, diese rollenden Blätter sind Anzeichen für hohe Temperatur-Schwankungen! ... oder für saugende Insekten. :rolleyes:

    Grüßle, Michi
     
  • A

    aloevera

    Guest
    habe 5 tomaten, alle sehen unterschiedlich aus, die eine
    läßt die blätter hängen, blätter rollen sich ein, werden
    gelbfleckig. bekommen genug wasser, genug frischluft
    und gegen die starke sonnenstrahlung lege ich bastmatten
    aufs dach, komisch trotzdem, aber kann man tomaten auch
    überdüngen, wie sehen die dann aus?, oder hat sich die
    krautfäule eingenistet? welches bild gibt es dann.
    danke für die hilfe

    aloevera:(
     
  • S

    Speedy2000

    Mitglied
    habe 5 tomaten, alle sehen unterschiedlich aus, die eine
    läßt die blätter hängen, blätter rollen sich ein, werden
    gelbfleckig. bekommen genug wasser, genug frischluft
    und gegen die starke sonnenstrahlung lege ich bastmatten
    aufs dach, komisch trotzdem, aber kann man tomaten auch
    überdüngen, wie sehen die dann aus?, oder hat sich die
    krautfäule eingenistet? welches bild gibt es dann.
    danke für die hilfe

    aloevera:(
    Dieses Schadbild habe ich auch. Jede Pflanze hat andere Macken, sehr komisch, aber eine Lösung habe ich auch noch nicht. Dünge, gieße, bekämpfe Blattläuse und spritze mit Zwiebeltee.

    Jetzt haben einige Blätter sogar richtige Löcher, obwohl keine Insekten dran sind und komischerweise sind die Löcher in der Mitte der Blätter, richtig gerade Kanten ohne Fraßspuren.

    Gruß, Stefan
     
    G

    Garten-NooB

    Guest
    Jetzt haben einige Blätter sogar richtige Löcher, obwohl keine Insekten dran sind und komischerweise sind die Löcher in der Mitte der Blätter, richtig gerade Kanten ohne Fraßspuren.
    Ich bin erst im meinem 2.ten Tomantenjahr, aber Fraßspuren - geschweige denn Löcher irgendeiner Art - konnte ich noch nicht entdecken. Ich will dich nicht fordern, aber hast Du vielleicht ein Bild? :)
     
    S

    Speedy2000

    Mitglied
    Ich bin erst im meinem 2.ten Tomantenjahr, aber Fraßspuren - geschweige denn Löcher irgendeiner Art - konnte ich noch nicht entdecken. Ich will dich nicht fordern, aber hast Du vielleicht ein Bild? :)
    Darfst mich gerne fordern, allerdings ist meine Digi-Cam defekt, sodass ich Dir kein Bild zur Verfügung stellen kann.

    Ich bin aber dran ne neue zu besorgen.

    Gruß, Stefan
     
    Glöckchen

    Glöckchen

    Mitglied
    http://www.hausgarten.net/gartenforum/197267-post4.html
    Hallo
    ich habe dasselbe Problem,wahrscheinlich zuviel gedüngt.Jetzt wird es langsam besser,die neuen Blätter sind wieder Gerade.
    gruß hermann

    So sieht meine Pflanze oben auch aus.
    Wobei ich glaube das dies durch die Sonne kommt????
    Die Blätter wachsen doch zum Licht/Wärme hin oder?
    ich habe hier ab Mittag bis Sonnenuntergang pralle Sonne,
    und ich denke dadurch verenken die sich etwas *grins*
     
    D

    dorn

    Mitglied
    hallo glöckchen

    wenn tomaten blätter hengen lassen,brauchen sie wasser
    so war es bei mir

    liebe grüße dorn :cool::cool:
     
    S

    Speedy2000

    Mitglied
    Wenn der Topf nen Abfluss hat, kann man sie ja auch nicht zu nass halten, wenn man sie 1-2 mal täglich gießt.

    Also erstmal mit mehr Wasser probieren (aber nicht mit nassen Füssen stehen lassen) und dann mal schauen.

    Gruß, Stefan
     
    hermann

    hermann

    Mitglied
    hallo Glöckchen
    Du hast Recht,die Blätter wachsen zu Licht und Wärme hin,wie bei jeder anderen Pflanze auch.Aber wieso sollten sich deswegen,ausgerechnet bei Tomaten die jungen Blätter einrollen.Meine Tomis haben auch von 10 Uhr bis Abend pralle Sonne.Ein Bild vom letzten Jahr.Irgend eine Ursache muß es haben.
    gruß hermann
     

    Anhänge

    S

    Speedy2000

    Mitglied
    Is wohl dieses Jahr ne Volks-Tomaten-Krankheit ....

    Komischerweise erholen sie die Blätter ja auch immer wieder.

    Tomaten können auch pralle Sonne ab. Dort stehen einige von mir auch bis zu 14 Stunden täglich, gegossen werden sie auch regelmäßig, sodass die Wurzelballen immer feucht sind.

    Scheint aber offenbar keine größeren Auswirkungen auf die Pflanze zu haben.

    Gruß, Stefan
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom