Tomaten wachsen nicht

  • Ersteller des Themas Gast
  • Erstellungsdatum
G

Gast

Foren-Urgestein
Hallo,
ich hab dieses Jahr das erste Mal versucht Tomaten selber zu ziehen. Hat auch am Anfang gut geklappt, habe sie auch vor etwa 4 Wochen pikert, aber seit dem wachsen die Pflanzen nicht mehr. Sie sehen nicht schlecht aus, haben nur die Größe von Bonsai-Tomaten (ca 5cm). Sie haben Licht und Wasser. Woran könnte es liegen? Kann ich die Pflänzchen noch retten?
Danke für eure Hilfe.
Sandra
 
  • manne

    manne

    Mitglied
    Versuch mal ein bißchen Volldünger ins Gießwasser zu tun.
    Einmal pro Woche.
    Das müßte helfen sie zum wachsen zu bringen.
     
    P

    Prediger Kane

    Gesperrt
    Die brauchen künstliches Licht. Hatte das selbe Problem, hab dann mit LSR nachgeholfen und am Tag wachsen sie gewaltig. Sind etwa 15 cm hoch und haben eine sehr schöne dunkle Farbe schon bekommen.

    Morgen zeig ich mal Bilder von meiner Analge :)
     
    G

    Gast

    Foren-Urgestein
    Danke erstmal,
    das mit dem Licht kann ich mir nicht recht vorstellen. Bei uns scheint seit etwa zwei Wochen dauernd die Sonne und die Tomaten stehen im Wintergarten, weshalb sie wirklich viel Licht bekommen.
    Habe es heute mal mit dem düngen versucht. Vielleicht hilft's ja, wenn nicht schlimmer kann es kaum noch werden.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom