Tomaten werden einfsch welk

H

Hans_peter

Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe mal wieder ein Problem mit mein Tomaten. Es werden gesunde Pflanzen gebaut und dann werden die welk. Genauer gesagt der der Stiel wird immer dünner. Dann wird die ganze Pflanze welk. Siehe Foto. Kann mir da jemand weiterhelfen????.
img-20200612-wa0000-jpg.648706
 
  • poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Irgend ein Tier hat die Transportschiene abgefressen.
    Die Stelle unterhalb dem grünen Stamm bis zur Wurzel ist tot.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ach wie Schade! Das ist Fusarium. Hast Du das an allen Pflanzen?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Nein, mit Fraß hat das nichts zu tun. Das ist ein Infektion.
    Hast Du die Tomaten in Gefäßen oder in Erde? Die Pflanzen muss Du über den Hausmüll entsorgen oder verbrennen. Alle Materialien (Stäbe etc.) desinfizieren!
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Traurig für Hans-peter.
    Aber Anlass, dies weiter zu diskutieren.
    In einem vergleichbaren Fall mit virulenter Fadenblättrigkeit habe ich die sicherlich auch kontaminierte Kübelerde im freien Feld "breit gemacht".
    Aber was tut man, wenn eine eingepflanzte Staude solch eine virulente Erkrankung hat?
    Wie geht man mit der Erde dieses Standortes um?
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    @Opitzel , wenn man kann, den Standort wechseln und nach 4-5 Jahre erst wieder dort Tomaten anbauen.
    Alternativ muss die Erde ausgetauscht werden. Im obigen Fall kann man auch nach Sorten schauen, die Resistenzen gegenüber Fusariumwelke haben.
     
  • H

    Hans_peter

    Mitglied
    vielen Dank für die schnellen Antworten. Es betrifft nicht alle Pflanzen. Es ist mal hier und mal da eine Pflanze betroffen. Was kann man gegen den Fusarium Pilz machen?
     
  • Top Bottom