Tomatenkrankheit - Was fehlt der Tomate?

  • Ersteller des Themas male-unicorn
  • Erstellungsdatum
male-unicorn

male-unicorn

Mitglied
Help, bei 3 Leuten in meiner Familie zeigen die Tomaten das Bild im Anhang. Sie stehn regengeschützt
wer weiss Rat?
 

Anhänge

  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    AW: Tomatenkrankheit

    Help, bei 3 Leuten in meiner Familie zeigen die Tomaten das Bild im Anhang. Sie stehn regengeschützt
    wer weiss Rat?

    Das ist nicht weiter schlimm, hab ich auch ab und zu.
    Dieses Aufplatzen und Verschorfen der Tomaten kommt manchmal von unregelmäßigen Wassergaben, zu heftiger Sonneneinstrahlung etc.
    Das ist ein rein mechanischer bzw. optischer Schaden.



    Gruß,
    Pit
     
  • ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    AW: Tomatenkrankheit

    Im 1. Bild ein bisschen schwierig zu erkennen.

    Wenn die Tomate bei intakter Außenhaut an der Unterseite eindellt und braun wird, dann spricht man von Blütenendfäule (BEF). Dazu kannst Du unter o.a. Link viel lesen.

    Beim Bild aus dem vorigen Beitrag ist eine mechanische Beschädigung entstanden, die verheilt, das ist kein Drama. Kann passieren wenn die Frucht platzt oder bei Bunkerfrüchten, wenn mehrere Blüten zusammenwachsen.


    Das Bild im 1. Post ist zumindest nicht typisch für BEF.
     
  • male-unicorn

    male-unicorn

    Mitglied
    AW: Tomatenkrankheit

    Viiiiiielen Dank für die netten Antworten :cool::cool::cool::eek:
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    AW: Tomatenkrankheit

    Wofür hast du dich jetzt entschieden, für die Blütenendfäule, oder für den Schönheitsfehler?

    ;)

    Gruß,
    Pit
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    AW: Tomatenkrankheit

    Ich finde, auf dem ersten Bild sieht man es nicht eindeutig. Das kann sich noch zu BEF verwachsen. Beobachten, mehr kannst Du für die Frucht nicht mehr tun.
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    AW: Tomatenkrankheit

    Wenn man das Bild vergrößert, sieht man es besser.

    Blütenendfäule sieht anders aus.

    Gruß,
    Pit
     
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    AW: Tomatenkrankheit

    Das ist die Narbe einer Frucht. Eine Narbe hat jede Frucht. Sie entsteht nach der Bestäubung durch Abtrennen/Absterben des Griffels vom Fruchtknoten - am sog. Blütenende.

    Bei kleinfrüchtigen Sorten ist die Narbe kaum auffallend. Bei großfrüchtigen Sorten (Fleischtomaten) wächst die Narbe mit und fällt dem Betrachter entsprechend schnell auf.

    Bei Bunkerfrüchten (mehrere Einzelblüten/Einzelfruchtknoten/Einzelfrüchte zu einer großen Gesamtblüte/Gesamtfrucht verwachsen) wächst die Narbe noch markanter heran.

    Eine markante Narbe steht in keinem Zusammenhang zur Blütenendfäule. Blütenendfäule entsteht durch die physiologische schlechte Mobilität von Kalzium, wenn die Versorgung der Frucht gestört wird. Früchte mit großem Abstand zwischen Blütenende (Narbe) und Blütenanfang (Kelchblatt) sind entsprechend am Anfälligsten. Insbesondere längliche Sorten (Andenhörner, ...), gefolgt von Fleischtomaten. Johannisbeertomaten bekommen dagegen Blütenendfäule quasi nur in der Theorie.

    Ein paar Fotos...

    Narbe an einer Cherrytomate:



    Narbe an einer kleineren Fleischtomate:



    Vernarbungen an Bunkerfrucht. Man erkennt deutlich, dass es strenggenommen zwei verwachsene Einzelfrüchte an einer ehemaligen Bunkerblüte sind - die obere Frucht reift, während die untere noch grün ist:

    (Man erkennt auch den Phosphormangel an dieser Pflanze - aber egal) :eek:rr:



    Unbestäubte Blüte einer Fleischtomate mit Fruchtknoten und Griffel (Blütenblätter und Staubbeutel, d.h. "alles Gelbe" entfernt - um den sonst verborgenen Teil (Fruchtknoten + Griffel) der Blüte aufzuzeigen).



    Grüßle, Michi
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    AW: Tomatenkrankheit

    Das gleiche Bild noch mal nur mit roter Markierung: An dieser Stelle gibts mal 'ne Narbe (oder hätte es gegeben, wenn ich die Blüte nicht abgerupft hätte).

    Grüßle, Michi
     

    Anhänge

  • Ähnliche Themen

    Top Bottom