twiggli Gartenchaos

S

Schneefrau

Mitglied
Ich sitz hier wieder und Pläne mein Gemüsebeet. Aussee paar Quadrate und lauter Listen ist da noch nix.
Ich will das eine Gestell vom alten Folientunnel (2x3m) als Rankgitter umbauen nur haben ich einen Knoten im Kopf wie ich das ausrichten soll und ob/ was ich dazwischen Pflanzen soll und was dran.
Dann hab ich dieses Jahr ein 3x4 Meter Schattenbeet beidem ich auch nicht weiß was ich mit machen soll.
Planungstechnisch bin ich diese Jahr so als hätte ich noch nie einen Gemüsegarten oder überhaupt Gemüse gesehen.
Ich glaub, wie fast überall,sind auch hier die spontanen Entscheidungen die besten. Viele Gedanken darüber hab ich mir nie gemacht. Was als erstes ausgesäht wurde, kam ganz vorne hin das andere wurde dann jeweils anschliessend gesäht oder gesetzt, bis der Garten voll belegt war. Und. Im nächsten Jahr dann habe ich an der gegenüberliegenden Seite angefangen, so dass eine Sorte Gemüse nicht 2mal nacheinander an derselben Stelle angebaut wird. Und wenn dann Ende Herbst alles abgeerntet war, habe ich umgegraben und mit Stallmist gedüngt.
 
  • Top Bottom