Überwachungskamera im Garten

A

annunaki

Neuling
Hallo Leute, nachdem wir es jetzt seit einigen Wochen und Monaten mitgemacht haben, dass wir regelmäßig "komische Vorkommnisse" in unserem Garten (Jugendliche, die quasi Randale machen.. Fußstapfen in unseren neu angelegten Beeten, etc..) hatten, möchten wir nun etwas ändern, weil es so nicht weitergehen kann.
Wir dachten dabei an die wohl offensichtlichste Lösung: Eine Überwachungskamera.
Und genau dafür wollte ich mich jetzt mal an euch wenden: Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Reicht da eine billige oder sollte man etwas Geld investieren? Gibt es rechtliche Schwierigkeiten beim Anbringen einer Überwachungskamera etc...?
Danke vorab für eure Hilfe und einen schönen, sonnigen Montag noch! :)
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Erfahrungen habe ich keine, aber zweierlei:

    Du darfst nur den privaten Bereich, also deinen Garten im Visier haben und zweitens (da bin ich aber nicht ganz sicher) du musst mit einem Schild kennzeichnen, dass dieser Teil video-überwacht ist.
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ein Schild, daß da irgendwas video-überwacht ist, benötigt man meines Wissens nicht. Hier haben viele privat Kameras im Eingangsbereich und niemand weist explizit darauf hin, auch ich nicht. Die Kamera ist schließlich gut zu sehen und nicht versteckt. Für öffentliche Räume mag das gelten, privat ggf. auch, aber nur dann, wenn eine Kamera versteckt angebracht wurde, das weiß ich nicht so genau. Im Garten würde ich vielleicht sogar auf eine Wildtierkamera zurück greifen.

    LG Shantay
     
    Pumkin

    Pumkin

    Mitglied
    Ich würde die Kamera einfach anbringen. Nur falls Du wirklich "Erfolg" hast und die Randalierer eindeutig zu idendifizieren sind, ist es sicherlich sinnvoll über die weitere Verwendung der Bilder nachzudenken. Evtl. hilft es schon beim Nachbarn zu klingeln und ihm zu verklackern was die lieben Kinderchen bei Mondschein treiben :cool:
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
  • Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    @Pepino Da steht ja alles schwarz auf weiß, danke! Jetzt kommt es nur noch darauf an, ob nicht jedes Bundesland wieder ein eigenes Süppchen kocht. Wär ja nicht das erste Mal.... :oops:

    LG Shantay
     
  • S

    SebDob

    Mitglied


    Ich hab diese. 5 Stück davon. Im Angebot direkt beim Hersteller 50€.

    Upload auf FTP oder auf Speicherkarte. Bewegungserkennung, Infrarot etc.

    Hab schon Marder, Katzen und ein Fuchs aufgenommen. Nötig ist allerdings auch WLAN. Bewegungsradius wo Erkennung stattfindet funktioniert etwa auf 10-15m.
     
    S

    SebDob

    Mitglied
    Ist immer wieder im Angebot.

    Und 50€ ist OK.
     
  • Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ich hab mit meiner Kamera schon alles mögliche aufgenommen - nur der Nacktgärtner, der auf einem Schimmel durch meinen Garten reitet, war noch nicht dabei.... :(

    LG Shantay
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom