Überwachungskamera

T

thomash

Foren-Urgestein
Hallo
Ich suche eine Überwachungskamera die mit Akkus arbeitet und per Funk - oder wie auch immer Bilder an meinen PC sendet.

Optimalerweise sollte es noch gleich aussenden Attrappen geben, sodass ich immer mal wieder die echte Kamera an einen anderen Standortmontieren kann.

Sinn und Zweck ... Meine teilweise abgelegeneren Beete zu überwachen wer wirklich meine Beeren klaut ... Vögel Menschen oder anderes Ungeziefer;)
 
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    In diesem Post hatte ich mal einen Tipp gegeben, da haben wir uns eine gekauft (allerdings ohne Funkübertragung).
    Klappt hervorragend, entweder Fotos oder Videos per Bewegungsmelder ausgelöst. Die dritte Möglichkeit ist noch in vorher festgelegten Abständen ein Foto zu machen ohne Bewegungsmelder.
     
    A

    Andreas-S

    Mitglied
    Hallo,
    ich darf noch keine Links posten daher so:
    gib mal bei Amazon folgendes in die Suche ein:
    "JAY-tech IR8103"

    Die kostet nur ca. 60 Euro zudem hast du aber eigentlich alles was du brauchst.

    Viele Grüße,
    Andi
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Ein nettes Teil und Supergünstig obendrein.

    Ich hab mich mittlerweile aber für etwas anderes entschieden und gekauft.
     
  • A

    Andreas-S

    Mitglied
    Interessant, darf ich fragen, für was du dich entschieden hast ?

    Viele Grüße,
    Andi
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Wolte ich vorhin schon posten, aber da hatte ich ein tech. Problem.

    http://www.pearl.de/a-PX1261-5450.shtml

    Ziemlich teuer, hat aber den Vorteil, dass ich mehrere Standorte gleichzeitig überwachen kann (4 Kameras). Bei meinem großen Garten empfiehlt sich dies.

    Besonders toll finde ich, dass die Übertragung ohne W-Lan auskommt und dennoch direkt an den PC überträgt. Also genau so wie ich es wollte.
     
  • A

    Andreas-S

    Mitglied
    Das ist wohl eine gute Lösung, was ich nicht verstehe:
    Warum ist das Kabel an der Kamera ?
    Strom oder Empfänger ?
    Die Nachtsicht-Option ist bestimmt nicht schlecht. Mich würde mal interessieren wer da bei klaut ich finde so kleine Detektivspielchen immer super :D.
    Bei uns wurde eine Garage aufgebrochen, da wäre so etwas Gold wert gewesen.
    Viele Grüße,
    Andi
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Kannst Du das auch begründen? Oder "brauchst" Du nur noch ein paar Beiträge? :rolleyes:
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Das ist wohl eine gute Lösung, was ich nicht verstehe:
    Warum ist das Kabel an der Kamera ?
    Strom oder Empfänger ?
    Die Nachtsicht-Option ist bestimmt nicht schlecht. Mich würde mal interessieren wer da bei klaut ich finde so kleine Detektivspielchen immer super :D.
    Bei uns wurde eine Garage aufgebrochen, da wäre so etwas Gold wert gewesen.
    Viele Grüße,
    Andi
    Da hast du besser aufgepasst als ich:(

    Das ist ein Stromkabel.

    Grummel wie komme ich nun im Freiland an Strom heran. Ich werde mir wohl noch Akkupapcks oder ein Solortablett besorgen müssen:(
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Noch was ....

    Die USB Antenne hat kein Verlängerungskabel, d.h. man muss das Gerät selbst in den USBPort stecken. Da dieses natürlich zu groß ist blockiert es entweder mehrere Ports oder kann nicht eingesteckt werden.

    Ich hab zum Glück einen USB Verteiler noch vorrätig gehabt an den ich das Teil nun anschließen konnte.

    Dummerweise ist die Triebersoftware nicht lesbar und im I-Net konnte ich keine neue runterladen.

    Der Hersteller kan froh sein dass ich kein professioneller Tester bin, denn das Urteil hätte er nicht lesen wollen.

    Ich hoffe dass ich sie Morgen in Betrieb bekomme und hoffe auf gute Bilder als Entschädigung.
     
    A

    Andreas-S

    Mitglied
    @tomasch:
    Mhhh.. Ich dachte die Cam wäre Autark, vielleicht wärst du mit der anderen doch besser dran gewesen ? Also brauchst du jetzt Strom + USB ? Finde ich eigentlich für deinen Zweck nicht so optimal.


    Viele Grüße,
    Andi
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Stimmt ....

    Allerdings braucht die Kamera nur 12V Gleichstrom das sollte mit Solarpanel oder greoßem Batteriepack erreichbar sein.

    Im Moment bin ich froh dass die Kamera überhapt läuft;)
     
    A

    Andreas-S

    Mitglied
    Na ich würde da auf so Solar nicht so vertrauen. Tipp: eine alte Motorrad oder Rollerbatterie hält sehr lange !;) . Das Ding braucht ja so gut wie nix. Zudem ist billiger als so ein Solarding.

    Viele Grüße,
    Andi
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Gute Idee - Danke
     
    M

    Marsusmar

    Guest
    Ein 12 V Solarpaneel ist gar nicht so teuer, aber höchstwahrscheinlich nicht nutzbar denn du brauchst rund um die Uhr Stom, aber die meisten laufen entweder ohne elekronik, nur wenn die Sonne scheint oder mit Elektronik, dann aber nicht separat kaufbar, nur wenn es dunkel ist.

    Wir mussten, nur um eine LED Laterne statt mit batterien mit Solar zu betreiben ein Solarset mit Strahlern kaufen. Mit einem einfachen separat kaufbaren Solarpanel würde die am hellichten tag leuchten.

    Vielleicht kannst du die gekaufte zurückgeben und nimmst das andere weil das ja so wie es sich liest viel sinnvoller wäre?

    Suse
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Vielen Dank für die Info.

    Allerdings ist für meinen Zweck tageslichtbetrieb ausreichend, denn die Vögel fliegen nachts nicht. Natürlich könnte es sein, dass Menschen die Trauben klauen, aber das ist doch höchst unwahrscheinlich.
     
    A

    Andreas-S

    Mitglied
    Naja könnten auch Menschen sein, die gerade nachts mit einer Tüte auf Beutezug gehen. ;) Nichts ist unmöglich.

    Bei mir haben zuletzt Vögel Zeugs aus der Dachrinne geholt und auf dem ganzen Balkon verteilt. Wo da der Sinn ist, weiß ich nicht allerdings schon merkwürdig, haben wohl einfach was zu essen gesucht.

    Viele Grüße,
    Andi
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Die würden ganze Trauben klauen und nicht einzelne Beeren aus jeder Traube egl wie hoch diese auch hängt.

    Wesben stechen die Trauben an und saugen sie aus und die die nicht von Wespen befallen werden werden Opfer der Vögel.

    Dennoch interessiert mich welche Vögel es vor allem sind, die sich daran vergreifen.

    Geplant ist eine Mopedbatterie mit einem Solarpannel aufzuladen als Energieversorgung. Was haltet ihr von der Lösung? Die Mopedbatterie hätte ich sogar eine im Schuppen.
     
    billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    hier eine hitliste der verdächtigen, ich kann meine trauben nämlich vom fenster aus sehen:

    1.) amsel
    2.) amsel
    3.) amsel

    to be continued...

    beide geschlechter nehmen sich übrigens nichts und sind gleich kriminell. und danach kacken sie in aller ruhe auf meine gartenmauer.
    aber für ihren morgendlichen gesang im frühjahr verzeiht man einfach alles! :D
     
  • Top Bottom