Überwinterung und Ableger - Musa basjoo, Ensete maurelli, Colocasia

A

apefl

Neuling
Hallo zusammen,

so langsam neigt sich der Sommer ja dem Ende zu und ich habe neben den bereits etablierten Musa Basjoos dieses Jahr noch ein paar Ensete maurelli (in Töpfen) und eine Colocasia (gezogen aus einer Knolle) im Garten. Zu den einzelnen Pflanzen habe ich ein paar Fragen bzw. hoffe auf Tipps
Die Bilder sind jetzt schon ein paar Tage alt, die Pflanzen wachsen bei den schönen Temperaturen noch fröhlich. Bei Bedarf kann ich gerne weitere, aktuelle Bilder hinzufügen.

Musa Basjoo
Durch den sehr warmen September haben sich doch noch ein paar kleine Kindel gebildet, bei welchen ich Angst habe, sie nicht ausreichend im Winter schützen zu können bzw., dass diese den Winter nicht überleben. Kann man so kleine (siehe Bilder) Kindel bedenkenlos abtrennen und ggf. warm im Haus überwintern / wachsen lassen? Falls ja: Wie trennt ihr eure Kindl im Freiland ab? Spaten rein, auf die Mutterpflanze achte und ab gehts? Ich habe etwas Bedenken, dass ich durch das (nicht vermeidbare) Verletzen der größeren Bananenwurzelballen die Bananen schwäche und sie es so schwerer bei der Überwinterung haben..


Ensete
Ich habe mich dieses Jahr noch nicht getraut diese auszupflanzen (habe sie erst im Juli erhalten), die 3 kleinen bei der Plumeria und die 2 linken größeren (an den Musas) sind auch soweit noch in Ihrem Topf geblieben. Die Ensete zwischen den 2 Musas rechts ist allerdings (ja, ein Fehler von mir
) durch den Topf in die Erde gewurzelt.

Wie überwintert Ihr eure Ensete im Topf? Und wie kann ich mit der in der Erde verwurzelten umgehen? Topf durchtrennen, Wurzelwerk ausheben und ab in den Keller? Blätter schneiden?

Colocasia
Diese Pflanze habe ich im Juni als Knolle eingepflanzt. Im Netz habe ich gefühlt hunderte verschiedene Überwinterungsmöglichkeiten gesehen, möchte hier aber nun auch auf euren Erfahrungsschatz zurückgreifen. Habt ihr Tipps oder Erfahrungen?

Zudem hat sich in den letzten Tagen ein Ableger gebildet. Auch hier stellt sich mir die Frage wie bei den Musas: Wie abtrennen? Sofern ich zur Überwinterung die Erde entfernen sollte, kann ich den kleinen ja problemlos abschneiden und wieder einpflanzen, sofern ich aber nur die Blätter der Mutterpflanze reduziere und ein Blatt stehen lasse, wird das ganze schon schwieriger


Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe und wünsche eine gute Zeit!

Liebe Grüße
Nico
 

Anhänge

  • lutzDD

    lutzDD

    Mitglied
    Hallo Nico, kann nur was zu den Basjoos sagen. Ich habe die Kindel bisher alle dran gelassen und falls eines eingeht, die Staude bildet ja immer wieder Neue. Würde nur eins abstechen, wenn Du eine separate neue Pflanze brauchst und das dann aber im Frühling! Ansonsten schön, das jetzt wieder ein Exotengärtner mehr hier ist (Ich hoffe, es bleibt nicht nur bei deinen Fragen ;):))
    Gruß Lutz
     
    Celtis

    Celtis

    Mitglied
    Colocasien überwintert man im temperierten Wintergarten, wenn dieser zur Verfügung steht :) ,
    oder die Knollen wie Canna(Rhizome), kühl und trocken
     
    D

    DanielaK

    Mitglied
    Hallöchen. Bin nicht so exotenerfahren, aber ich würde es glaube ich so machen: die Musas wie üblich git eingepackt überwintern und erst im Frühjahr bei Bedarf trennen. Dabei sicher darauf schauen, dass etwas Rhizom mit zur neuen Pflanze kommt. Sollte der alten Pflanze nicht sonderlich viel ausmachen wenn sie bereits wieder im Saft ist. Bei der versehentlich eingweurzelten Ensete würde ich den eh zu kleinen Topf aufgeben, die Pflanze ausgraben und mit einem vernünftigen Wurzelvolumen in einen passenden Topf stecken.
    Zu der Calocasia kann ich dir nicht raten, die kenne ich nicht. Dachte zuerst an einen Schreibfehler, aber ist anscheinend echt nicht ganz dasselbe wie eine Alocasia. 😅
     
  • A

    apefl

    Neuling
    Hallo,

    vielen Dank für die vielen Antworten! :)

    Dann werde ich die Musas wie gewohnt einpacken und im Frühjahr abtrennen. Bisher waren die Kindel immer groß genug im Herbst, dass ich sie abtrennen konnte und im Topf warm weiterkultiviert habe. Aber mal schauen - die Stauden bilden ja, wie Lutz erwähnte, mächtig viele Kindel ♥

    Die Colocasia muss dann wohl in knollenform überwintert werden, Wintergarten ist zwar vorhanden, aber ist ein Kaltwintergarten auf unserer Dachterasse.. das ist mir doch zu heikel.

    @DanielaK: Würdest du die "große" Ensete dann im Topf warm überwintern?

    Danke euch nochmal
     
  • D

    DanielaK

    Mitglied
    Ja, soweit ich das verstanden habe hält die deutlich weniger von kalten Temperaturen als die Musa.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    S Überwinterung Oliven- und Zitronenbaum Tropische Pflanzen 16
    Blondköpfchen Überwinterung und Schädlinge Gartenpflege allgemein 10
    Shantay Lampionblume - Standort und Überwinterung? Pflanzen allgemein 16
    Zwiebelchen Agapanthus - Arten und Überwinterung Zwiebelpflanzen 27
    D Überwinterung abgeschlossen - und jetzt???? Pflanzen allgemein 2
    M Zitronenbaum Überwinterung und Ernte Zitruspflanzen 5
    sancho Balkonblumen - Schnitte und Überwinterung Gartenpflege allgemein 4
    K Überwinterung Araucaria und Hanfpalme Tropische Pflanzen 1
    M Olivenbaum/Olea europaea überwintern - Erfahrungen mit der Überwinterung 2021 auf einem Balkon Pflanzen überwintern 10
    M Überwinterung im Folienzelt Zitruspflanzen 2
    D Mini-Kiwi tod nach gelungener Überwinterung Pflanzen allgemein 3
    P Zitronenbäume Überwinterung Pflanzen überwintern 2
    turtlefriend Überwinterung erfolgreich bestanden Zitruspflanzen 1
    S Olivenbäume - Blätterabwurf / Überwinterung Pflanzen überwintern 6
    Hero Überwinterung der Lilientöpfe Zwiebelpflanzen 2
    Marcel Anleitung - Thread zur Überwinterung erstellen Pflanzen überwintern 4
    G Rhododendron im Topf - Überwinterung Themen ohne Antworten 0
    Naase Geldbaum - Überwinterung bei mehr als 13 Grad? Zimmerpflanzen 37
    HundundKatze Bei welchen Pflanzen lohnt die Überwinterung? Obst und Gemüsegarten 17
    K Hat meine Canna meine Überwinterung überlebt??? Pflanzen allgemein 4

    Ähnliche Themen

    Top Bottom