Um welches Unkraut handelt es sich auf dem Bild?

Jampingjack

Jampingjack

Gesperrt
Hallo Leute!

Wer von euch kann mir sagen, um welches Unkraut es sich beim Bild 1(173501) handelt und welches Ihr am Bild 2(173437) erkennt?

Glaubt ihr es sind zwei verschiedene, oder handelt es sich hierbei um ein und das selbe Unkraut?

Vielen Dank,
Jampingjack
 

Anhänge

  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Jampingjack

    Jampingjack

    Gesperrt
    Hey Jolanta!

    Denkst du, dass es sich dabei eher um Poa annua handelt oder um Hirse?

    Gibt es da eine Möglichkeit dem beizuommen?

    Oder ist das so wie bei dem Film "und täglich grüßt das Murmeltier"??? :schimpf:
     
  • Jampingjack

    Jampingjack

    Gesperrt
    Also gibt es nichts wie man dem Trauma entkommen kann?
     
  • Jampingjack

    Jampingjack

    Gesperrt
    Gibt es denn ganz und gar kein chemisches Mittel gegen das Unkraut, weil das habe ich mir sicher eingeschleppt durch die Neusaat eines Rasenmittels?
     
    R

    Rasendoktor

    Mitglied
    Sorry deine Bilder sind mehr ein Suchbild als Foto,zumindest bei mir.Hast du bessere Fotos?
    Wenn die derben Blätter stark dunkelgrün und buschig gewachsen sind ,könnte es sich um den trockenresistenten Rohrschwingel festuca arundiacea handeln,der sich in den letzten Jahren stark ausgebreitet hat.
    Den haben vermutlich die Vögel bei dir "gedüngt".
    5cm tief ausschälen wie eine Fliese ;auffüllen und nachsähen im Frühjahr.
     
    Jampingjack

    Jampingjack

    Gesperrt
    Ja, manche sind dunkelgrün aber die meisten sind heller als hier im Forum das grün vom Menü...

    Sry, für die schlechte Qualität der Bilder, hab sie aber mit dem Handy aufgenommen... :(
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Gibt es denn ganz und gar kein chemisches Mittel gegen das Unkraut?
    Natürlich gibt es das, ----in sämtlichen Baumärkten hinter verschlossenen
    Glastüren .
    Was meinst Du wohl warum das nicht frei verkäuflich ist ? :d
    Es gibt universelle Unkrautvernichter, die alles platt machen, und es gibt Unkrautvernichter die nur alle blättrigen Unkräuter im Rasen
    vernichten.
    Auf jeden Fall sollte man verantwortungsbewußt damit umgehen, und sich genau an die Anleitung halten.
     
  • R

    Rasendoktor

    Mitglied
    Gräser sind in Gräsern nicht selektiv bekämpfbar.
    Merke: in 6 1/2 Wochen ist Weihnachten .
    Auch Totalchemie hat jetzt zu ruhen.
     
    Jampingjack

    Jampingjack

    Gesperrt
    Ist mir schon klar, dass bald der erste Schnee fällt!
    Deswegen, und aufgrund der niedrigen Temperaturen zur Zeit, macht es auch keinen Sinn, dass Zeug jetzt noch auszubringen!

    Es geht nur darum,
    a. zu wissen was es ist
    damit man
    b. im Frühjahr gleich dagegen ankämpfen kann! :grins:
     
    Conya

    Conya

    Foren-Urgestein
    Moin,

    vielleicht hilft es auch wenn Du dich damit anfreundest?
    Gräser aller Art wirst Du immer wieder finden weil deren Samen über Wind, Vögel, Schuhe, Pfoten usw. verbreitet werden.

    Gruß Conya
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom