Umpflanzen von Lilien & Ballonblumen

M

michael93

Mitglied
Hallo zusammen,

ist das korrekt das meine Ballonblumen nicht versetzen sollte?

Ich würde gern mein Garten umgestalten, dazu wollte ich 1, 2 Ballonblumen versetzen.

& Ich besitze eine große Königslillie...
Diese muss auch geteilt werden, da Sie kein Platz mehr hat.

Ist das korrekt das ich dort nicht einfach mit dem Spaten rein stechen darf, sondern ich den kompletten Wurzellballen raus holen muss und sorgfältig mit einem scharfen Messer teilen sollte?

Danke vorab.
 
  • P

    Platero

    Mitglied
    Hallo,
    Zur Lilie kann ich dir nichts sagen, bei der Ballonblume würde ich es einfach versuchen. Vielleicht nicht mehr unbedingt jetzt, sondern im Frühjahr.
    Von Ballonblumen habe ich auch schon erfolgreich Stecklinge gemacht. So als Backup, falls sie dir das Umsetzen doch krumm nimmt ….
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Die Ballonblumen kannst du problemlos jetzt umpflanzen. Ich hebe den Wurzelballen mit einer Grabegabel an und kann ihn dann rausnehmen. Nicht zu nahe an der Pflanze reinstechen.
    Mit der Lilie geht das genauso. Den ganzen Zwiebelklumpen rausnehmen und die Zwiebeln vorsichtig auseinander ziehen. Die Zwiebeln dann mit Abstand wieder einpflanzen.
    Das mache ich auch so und ich habe sehr viele Lilien im Garten. Wenn man das im Frühjahr macht, beschädigt man oft die Austriebe.
     
    Seetallaube

    Seetallaube

    Mitglied
    Ich habe es auch so gemacht, wie Hero es beschrieben hat. Ich bin vor fast 4 Jahren von BW nach SA gezogen. Dort hatten wir Lehmboden und hier ist alles lockerer Sand. Alle Pflanzen wie Ballonblumen, Baumlilien, Pfahlrohr usw. haben den Umzug überstanden.
    Nur keine Angst beim Umsetzen der Pflanzen.
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Die Ballonblumen kannst du problemlos jetzt umpflanzen. Ich hebe den Wurzelballen mit einer Grabegabel an und kann ihn dann rausnehmen. Nicht zu nahe an der Pflanze reinstechen.
    Das geht prima und jetzt viel besser als im Frühjahr.
    Die Ballonblume treibt hier immer erst sehr spät aus und oft ist es dann, wenn sie erscheint, schon so trocken, dass das anwachsen erschwert bzw. nur mit extra viel gießen funktioniert.
     
  • M

    michael93

    Mitglied
    Guten morgen,

    mit der Jahreszeit war ich mir auch einig,
    Dann werde ich den Oktober nutzen, Obstbäume und Hortensie muss auch umziehen.

    Die Rasenfläche wird erweitert, denkt ihr ich kann bis Ende Oktober noch Rasensamen aussäen oder eher im März/April damit beginnen?
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Mit der Rasensaat würde ich nicht mehr jetzt beginnen, dazu ist es schon zu spät. Lieber dann im April / Mai, wenn es nachtsüber auch wieder ca. 8 - 10 Grad „warm“ ist.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom