Unbekannte Chili

Tubi

Tubi

Foren-Urgestein
Hallo,
wer kennt diese Chili?
Angezogen habe ich sie als Piment de Bresse. Aber das ist sie nicht. Ihre Schwester wächst ganz anders und den Beschreibungen passender. Aber was ist das????

IMG_8096.JPG

IMG_8097.JPGIMG_8099.JPG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Wie sehen die Blüten aus?

    Grüßle, Michi
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ja, das wäre mein spontaner Einfall dazu. Deshalb die Frage mit der Blüte. Baccatums neigen ja zu starkem Längenwachstum, ehe sie sich verzweigen. Und von der Frucht her könnte das evtl. sowas wie Bishops Crown sein. Aber da spekuliere ich jetzt gerade nur. Hätte gern die Babyfrucht einer Bishops Crown gesehen, find aber nix in Google...

    Grüßle, Michi
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich denke, Bishops Crown, denke ich nicht. Die hatte ich schon. Aber Ähnlichkeiten hat sie.
    Mhm. :unsure:. Bin mir nicht mehr so sicher. Ich hoffe ja mal nicht. Die Samen habe ich verschenkt, war mir alles zu scharf.
    Ich schaue mir morgen erstmal die Blüten an. Dann weiß ich mehr.
    Habe mir grad nochmal Bilder angeschaut. Die Bishops Crown ist viel schöner geformt. Diese schönen Glocken! Bei diesen hier habe ich zuerst gedacht, dass werden Kirschcherrys. Die Frucht ist eher rund, keine Glocke.
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja, das wäre mein spontaner Einfall dazu. Deshalb die Frage mit der Blüte. Baccatums neigen ja zu starkem Längenwachstum, ehe sie sich verzweigen. Und von der Frucht her könnte das evtl. sowas wie Bishops Crown sein. Aber da spekuliere ich jetzt gerade nur. Hätte gern die Babyfrucht einer Bishops Crown gesehen, find aber nix in Google...

    Grüßle, Michi
    Ich habe leider keine offene Blüte gesehen, die vierte und fünfte Blüte haben auch schon Fruchtansätze.
    Ich habe meinen Saatgutdealer gestern Nacht noch angeschrieben. Er hat heute morgen geantwortet und meinte, dass er sowas auch noch nie gesehen hätte. Aber er meinte, die erste Frucht sehe (aufgrund von Kälte) manchmal anders aus, als die anderen. Scheints hat er das Problem noch nicht verstanden. Ich muss erstmal nach Formulierungen (französisch) suchen und werde dann antworten.
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Bischops crown ganz bestimmt nicht. Die sehen komplett anderst aus. Und ich habe da auch schon eine Mutante gehabt, bzw. habe sie immer noch.

    Chili.JPG Chili2012 (1).JPG Chilli.JPG SAM11335.JPG SAM11339.JPG SAM11343.JPG
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ja, so richtig an Bishops Crown hab ich jetzt auch nicht geglaubt. Aber man ringt halt nach Ideen...

    Ob das 'ne Baccatum ist, wird sich mit den nächsten Blüten zeigen. Theoretisch könnte es auch 'ne annuum sein.

    Der Stiel von der Frucht errinnert mich tatsächlich mehr an annuum. Bei baccatum sind die eher so dünn/lang/drahtig. Wie bei den Fotos von @Pepino.

    Die heranwachsende Früchte wirken, als ob es mehrere Fruchtknoten pro Blüte gäbe.

    Vielleicht ja auch eine Mutation? Und wenn ja, wäre es interessant, ob diese vererbbar wäre.

    Gesehen habe ich sowas jedenfalls bei noch keiner Sorte. Klar, irgendwelche Nebenausbildungen an der Frucht gibts immer mal wieder. Kennt man ja auch von den "Nasentomaten".

    Aber so beständig an jeder Frucht, finde ich schon markant...

    Grüßle, Michi
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich habe ja auch eine Mutante. Normalerweise ist die Bishops crown ja so rund knubbelig. Bei meinem jetzigen Strauch waren sie das am Anfang auch und ab einer gewissen Zeit bekommen die Früchte diese komischen spitzen Nasen, wie auf den Bildern zu sehen ist. Sieht man auf dem Bild mit dem Meterstab. Links spitz, rechts knubbelig.
     
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Nun, ich bin mal gespannt, wie sich dieser Kronen-Chili weiterentwickelt...

    Wenn dieses Merkmal an den zukünftigen Früchten anhält, dann melde ich mal mein Interesse für Samen an... :D

    Grüßle, Michi
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja, ich weiß.
    Ich habe es bei dir und hier gelesen.

    Koste doch mal die "falsche" Frucht!
    Naja, wahrscheinlich sind beide falsch.

    Schaut doch mal, so sollte sie aussehen:
    Piment de Bresse


    Nun, ich bin mal gespannt, wie sich dieser Kronen-Chili weiterentwickelt...

    Wenn dieses Merkmal an den zukünftigen Früchten anhält, dann melde ich mal mein Interesse für Samen an... :D

    Grüßle, Michi

    Welche zukünftigen Früchte? Die diesjährigen? Und die Samen möchtest Du am Ende auch noch verhütet gewonnen haben? :lachend:
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ja, wieso? Fasziniert dich diese Pflanze nicht?

    Grüßle, Michi
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja, wieso? Fasziniert dich diese Pflanze nicht?

    Grüßle, Michi
    Nee. Ich wollte eine schnell zu entkernende Spitzpaprika mit netter Schärfe haben und nicht son' geschwürhaftes Fizzelzeug, an dem man dann ewig Kerne puhlen muss.
    Das Ding ist interessant anzusehen. Aber es gibt Gründe, warum ich dieses ganze Zeug nicht mehr anbaue. Und das sind dieselben, weshalb bei mir irgendwann die Cherrys am Strauch vertrocknen. :augenrollen:
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Nun, sagen wir mal so: Solltest du die Pflanze groß ziehen wollen, würde ich Berichte dazu mit großem Interesse verfolgen. :whistle:

    So recht vorstellen kann ich mir das noch nicht, wie die fertigen Früchte aussehen werden...

    Vielleicht ist das ja der Jackpot?

    Vielleicht kannst du diese Mutante, oder was auch immer das ist, für 'ne Million an eine Firma verticken, die auf die Züchtung von Zier-Chili-Sorten spezialisiert ist. Und die kreuzen das dann mit ein paar andere Sorten und Merkmalen. Das Endprodukt ist dann eine Zier-Chili mit lila und weißen panaschierten Blättern und Früchte in allen möglichen Farben: lila - gelb - rot an einem Busch. Und die Früchte haben alle ne total ulkige Kronenform. Die Neuzüchtung wird dann weltweit der Renner. Vielfach von renomierten Institutionen ausgezeichnet. Und Tubi bekommt für jede verkaufte Pflanze Tantiemen. Bald hat Tubi genug Geld auf der Seite und kauft sich eine paradiesische Karibik-Insel. Und weil es das Paradies ist, baut sie ganz viel von ihren Paradeisern an...

    Die Geschichte geht natürlich noch weiter...

    Ich weis nicht, wie es Dir geht. Aber ich hau mich jetzt in meine Matratze. Hab nämlich 'ne Vorlage für 'nen schönen Traum. Allerdings ist Tubi in der Hauptrolle gestrichen, da komme dann ich vor in meinem Traum... :sleep:

    Grüßle, Michi ... tomatige, feuchte Träume :love:
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Nun, sagen wir mal so: Solltest du die Pflanze groß ziehen wollen, würde ich Berichte dazu mit großem Interesse verfolgen. :whistle:

    So recht vorstellen kann ich mir das noch nicht, wie die fertigen Früchte aussehen werden...

    Vielleicht ist das ja der Jackpot?

    Vielleicht kannst du diese Mutante, oder was auch immer das ist, für 'ne Million an eine Firma verticken, die auf die Züchtung von Zier-Chili-Sorten spezialisiert ist. Und die kreuzen das dann mit ein paar andere Sorten und Merkmalen. Das Endprodukt ist dann eine Zier-Chili mit lila und weißen panaschierten Blättern und Früchte in allen möglichen Farben: lila - gelb - rot an einem Busch. Und die Früchte haben alle ne total ulkige Kronenform. Die Neuzüchtung wird dann weltweit der Renner. Vielfach von renomierten Institutionen ausgezeichnet. Und Tubi bekommt für jede verkaufte Pflanze Tantiemen. Bald hat Tubi genug Geld auf der Seite und kauft sich eine paradiesische Karibik-Insel. Und weil es das Paradies ist, baut sie ganz viel von ihren Paradeisern an...

    Die Geschichte geht natürlich noch weiter...

    Ich weis nicht, wie es Dir geht. Aber ich hau mich jetzt in meine Matratze. Hab nämlich 'ne Vorlage für 'nen schönen Traum. Allerdings ist Tubi in der Hauptrolle gestrichen, da komme dann ich vor in meinem Traum... :sleep:

    Grüßle, Michi ... tomatige, feuchte Träume :love:
    Ich kann das Teil auch einpacken und Dir schicken. Dann kannst Du Deinen Traum verwirklichen. :lachend:
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Kannst du gern machen... Aber jammere dann nicht, wenn ich meine eigene Insel hab... :cool:

    Grüßle, Michi ... der sich auf die Nacht freut
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Kannst du gern machen... Aber jammere dann nicht, wenn ich meine eigene Insel hab... :cool:

    Grüßle, Michi ... der sich auf die Nacht freut
    Pflanze muss doch hier bleiben, gibt noch mehr Interessenten für Saatgut. Was ich zwar nicht verstehe, aber nun. Ich mache das gerne.
    Ach vielleicht wird es ja doch noch eine wundersame Story. Mit den Schoko-und /Streifenzipfeln fing es ja ähnlich an. Uih, das ist nun auch schon 8 Jahre her.
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Na-ja, vll. wird es dann ja doch was mit der Insel... ;)

    Grüßle, Michi
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Na-ja, vll. wird es dann ja doch was mit der Insel... ;)

    Grüßle, Michi
    Was will ich denn mit ner Insel? Die wolltest Du doch haben.
    Nein, nen etwas größeren Garten und ein paar Helfer fürs "Grobe"((Bodenbearbeitung, Bauarbeiten, Anbinden, Fruchtverarbeitung (nach meinen Rezepten)). Das wäre was.
    So, "Visitenkarten" für alle Tomatensorten sind erstellt. Nachher erfolgt die Anbauplanung. Das wird schwierig. Wer hat nur diese ganzen Fleischtomaten ausgesucht. :unsure:
    Mit den Paprika und Chilis ist das einfacher. Die Hälfte in Eimer und Kästen, der Rest ins Freiland in den Pachtgarten. Aber dieses Jahr ist es eh übersichtlich mit 74 Pflanzen.

    Der Tomatofifou hat nochmal geschrieben. Er ist auch der Meinung, dass die zweite Pflanze anders aussieht. Wenn das stimmt, dann müsste das ne F2 Generation sein. Aber sooo unterschiedlich? Kann ich irgendwie nicht glauben. Baccatum hatte er jedenfalls nicht im Anbau.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Wie hat sich diese Pflanze denn entwickelt?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich weiß es grad nicht, habe die aus den Augen verloren. Berauschend ist sie wohl nicht…
    Ich schaue morgen mal nach ihr .
    Aber um Chili und Paprika kümmere ich mich seit Wochen kaum noch. Die laufen so mit.
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Au-ja, bin auch gespannt... :p

    Grüßle, Michi
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Pressiert ja nicht, aber ich bleibe gespannt... :whistle::)

    Grüßle, Michi
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    So, ich habe schwer suchen müssen. Aber bei der Gelegenheit habe ich auch gleich Unkraut aus den Töpfen entfernt und gekeimte Tomatenpflanzen :augenrollen:
    Ich habe sie gefunden. Aber seht, es hat sich verwachsen. Die Früchte der beiden sehen jetzt identisch aus. Sowas aber auch!
    Dann ist sie also doch korrekt. Und beide sind Piment de Bresse. Eine habe ich geerntet. Mal schaun, wie sie schmeckt.


    img_9709-jpg.688903
    img_9710-jpg.688904
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Da hat sich das Nachfragen ja direkt doppelt gelohnt: Unkraut und Wildkeimungen wurden beseitigt und das Rätsel hier wurde auch gelöst. ;-)
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja, aber ich hätte Euch gerne etwas anderes, besonderes berichtet. Andererseits: wieder was gelernt :grinsend:
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Wieso das? Ich meine, wir haben ja nicht sonderlich viel davon, wenn in deinem Garten eine Pflanze wächst, die so nicht gedacht war. Du jedoch hast doch deutlich mehr davon, wenn das wächst, was du auch haben wolltest.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    V Gelöst Unbekannte Pflanze (Kermesbeere) Wie heißt diese Pflanze? 9
    F Gelöst Unbekannte Pflanze - Weidenröschen Wie heißt diese Pflanze? 3
    Z Gelöst Unbekannte Pflanze - Gloxinia Wie heißt diese Pflanze? 1
    Stupsi Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 21
    Campanulus Gelöst Und noch eine Unbekannte (Meerrettich) Wie heißt diese Pflanze? 8
    Herbie Gelöst Unbekannte (Skimmia) Wie heißt diese Pflanze? 3
    W Unbekannte Zimmerpflanze Wie heißt diese Pflanze? 4
    H Unbekannte Pflanze Wie heißt diese Pflanze? 9
    T Gelöst Unbekannte Pflanze -Schwarzer Nachtschatten Wie heißt diese Pflanze? 4
    M Gelöst unbekannte Blume auf der Wiese > Tausengüldenkraut (Centaurium erythraea) Wie heißt diese Pflanze? 4
    fritzgeorg Eine unbekannte Blüte im Kübel Wie heißt diese Pflanze? 6
    G Unbekannte Unkräuter in Rasen neben Apfelbaum Pflanzen allgemein 4
    M Unbekannte Pflanze mit transparentem Stengel Wie heißt diese Pflanze? 9
    Xtine unbekannte rosa Blüte Wie heißt diese Pflanze? 18
    P Unbekannte Blume Wie heißt diese Pflanze? 6
    Dolli Gelöst Und noch eine Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 5
    A Unbekannte Pflanze Wie heißt diese Pflanze? 8
    Jazz Brazil Mehrere Unbekannte Wie heißt diese Pflanze? 8
    poldstetten Gelöst Unbekannte Lurchstimme am Gartenteich. Wechsekröte Wie heißt dieses Tier? 5
    fritzgeorg Gelöst Unbekannte Zimmerpflanze (Glücksbambus) Wie heißt diese Pflanze? 13

    Ähnliche Themen

    Top Bottom