Unbewurzeltes Kindel abgebrochen - Nicht zu retten?

T

Tiarella

Guest
Hilfe! Mir ist beim Tauchen meiner Orchideen ein Missgeschick passiert!:(
Ich bin mit der Orchidee gegen den Schrank gehauen und das unbewurzelte Kindel ist abgebrochen. Ich hab die Bruchstelle in Holzkohlenpulver getunkt und kurz antrocknen lassen, das Kindel dann so in ein Glas mit etwas Wasser gestellt, dass die Bruchstelle nicht mit Wasser in Berührung kommt. Das Ganze hab ich mit Frischhaltefolie zugemacht, damit da drin eine möglichst hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Dann hab ich das Glas an einen hellen und warmen Platz auf die Fensterbank gestellt.

Meint ihr, da ist noch was zu retten? Es heißt doch immer, Kindel ohne Wurzeln werden nichts.

Hier mal ein Bild davon:

Den Anhang 498936 betrachten
 
  • asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Hi, in Wirklichkeit habe ich keine Ahnung, aber mein Bauchgefühl sagt mir eher gleich in Orchideenerde stecken?????????
    Mal lesen ,was die anderen meinen??
    LG
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Ich ebenfalls ahnungslos , aber ich hätte ein Schnapsglas genommen, und nur die Bruchstelle ins Wasser gehängt, und dann abgewartet , obs Wurzeln gibt :D
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Ich denke das da leider keine Wurzeln wachsen werden und der Stumpf anfängt im Wasserbad zu faulen.
    Da ich aber immer auf Wunder in der Pflanzenwelt hoffe, würde ich den abgebrochenen Teil auch in Orchideenerde packen.;)
     
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Wolke, dabei würde ich dann unbedingt auf Dich hören, Du hast da wirklich
    ja den grüneren Daumen :pa:
     
  • Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Das ist lieb Jolantha, aber ich würde damit auch nur einen Versuch, mit wenig Hoffnung starten.
    Aber bevor man ihn weg wirft?;)
     
  • T

    Tiarella

    Guest
    Okay, dann werd ich das Kindel morgen in Orchideenerde topfen und mitsamt des Topfes in ein Mini-Gewächshaus stellen. Versuchen werde ich es auf alle Fälle. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt (oder in diesem Fall wohl eher das Kindel). Ich werd dann berichten, ob das Kindel überlebt. Drückt mir (bzw. dem Kindel) die Daumen.
     
    T

    Tiarella

    Guest
    So, ich hab das Kindel jetzt in einen Topf mit Orchideenerde gesteckt und die Erde oben noch ein bisschen mit Moos abgedeckt. Das Ganze hab ich dann in ein leeres Sülzeglas gestellt und das hab ich kurzerhand ins Aquarium gehängt. Da hat es das Kindel schön warm, hell und leuftfeucht.

    So sieht das Ganze jetzt aus:


    Den Anhang 499143 betrachten

    Wäre ja schön, wenn es klappen würde...
     
  • Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Fein hastes gemacht, dass wäre schade wenn nicht.;)
     
    T

    Tiarella

    Guest
    So, kurzer Zwischenbericht:

    Nachdem die Orchideenerde mir zu feucht erschien und ich Angst hatte, dass der Stumpf zu faulen anfangen könnte, habe ich das Kindel lieber in einen Topf mit relativ trockenem und nicht zu festem Moos gesteckt.

    Ich habe es dann 1 -2 mal am Tag aus dem Topf genommen und die Blätter einfach ins Aquarienwasser getaucht und das Kindel dann wieder in den Topf mit dem Moos gesteckt.

    Als ich heute dann genauer hingesehen habe, entdeckte ich das:


    Den Anhang 500014 betrachten


    Dort bildet sich allem Anschein nach eine Wurzel!

    Da das Kindel bisher in keiner Weise schlappt und der Stumpf keinerlei Anzeichen von Fäulnis zeigt, habe ich Hoffnung, dass das Kindel es doch noch schafft. Sowie es was neues gibt, werde ich mich wieder melden.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    schade, daß ich das jetzt erst lese, die Idee mit der Erde ist Quatsch!
    In Moos stecken und dieses öfter befeuchten. Wenn nicht vorhanden, dann geht auch jegliches saugfähige Papier, wie Toilettenpapier, Zellstofftaschentücher, Küchenkrepp oder Papierservietten.
    Aber schön, daß es geklappt hat:D
     
    T

    Tiarella

    Guest
    Hier mal ein kleines Update. So sieht es jetzt aus:

    Den Anhang 500344 betrachten

    Die erste Wurzel wächst gut und eine zweite (roter Kreis) kommt auch. Daneben (blauer Kreis) kommt aber noch was, das aber nicht wie eine Wurzel aussieht. Könnte das eventuell ein Blütentrieb sein? Sieht für mich zumindest ganz danach aus. Das wäre aber wohl nicht so gut, weil der dem Kindel doch bestimmt viel zu viel Kraft kostet, die es eigentlich zur Wurzelbildung braucht, oder?

     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Tiarella,
    ich würde da alles dran wachsen lassen, was wachsen will ;)
    Warte doch einfach ab, bis es größer wird, vielleicht wird es ja auch
    ein Blatt !
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Nur Geduld und abwarten, was es wird.
     
    T

    Tiarella

    Guest
    So, hier kommt Update Nummer 4:

    Den Anhang 500674 betrachten

    Jetzt kommt auch eine dritte Wurzel! Wahnsinn, wie schnell die wachsen! :grins:

    Das Kindel scheint ein echter Kämpfer zu sein (oder das Aquarium der ideale Brutkasten). Der Blütentrieb (oder was auch immer das sein mag) entwickelt sich momentan nicht weiter, aber das macht auch nichts, denn das würde dem Kindel wohl eh nur unnötig Kraft kosten.
     
    T

    Tiarella

    Guest
    Zeit für Update Nummer 5:


    Den Anhang 501446 betrachten

    Die Wurzeln wachsen gut und die Blätter sehen auch prima aus. So kann es weitergehen. Ich freu mich riesig, weil es ja immer heißt, dass aus Kindeln ohne Wurzeln nichts wird und sie vergammeln. Aber dieses Kindel beweist das Gegenteil.
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Du hast ein gutes Händchen.
    Wenn sie eines Tages bei dir blüht, ist die Freude sehr groß.:grins:
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Toll, tatsächlich gelungen .
    Ich hatte es mit ins Wasser stellen versucht. Ergebnis : Verfault :(
     
    T

    Tiarella

    Guest
    Da das Kindel in den letzten Tagen ein bisschen schlappte (woran ich der Wärme im Aquarium die Schuld gebe), habe ich es heute eingetopft. Jetzt darf die kleine Orchidee noch ein paar Tage im Aquarium bleiben, bevor ich sie da rausnehme und sie zu den anderen Orchideen auf die Fensterbank kommt.

    Den Anhang 502827 betrachten

    Ich glaub, mir bricht demnächst noch ein Kindel ab. So ganz aus Versehen natürlich. :rolleyes:
     
  • Top Bottom