Ungeziefer im Haus - Was sind das für kleine Käfer?

  • Ersteller des Themas MoBriCoMa
  • Erstellungsdatum
M

MoBriCoMa

Neuling
Hallo Zusammen,

ja, auch ich gehöre nun zu den Geplagten. Ich habe die letzten drei Tage schon nix anderes mehr getan, als nach Ungeziefer zu suchen, denen unsere ähneln, doch bin ich mir einfach unschlüssig, was es ist.

Gestern haben wir auch alles durchgesaugt, alle Schränke zur Seite geschoben, das Sofa verrückt, doch die Quelle konnten wir nicht ausmachen. Allerdings ist mir im Bettkasten vom Sofa eine Made oder Larve ausgefallen, von der ich aber kein Bild habe. Sieht aber der Made des Teppichkäfers ähnlich. Der sieht den Schädlingen aber nicht ähnlich.

Neulich ist es mir auch gelungen, eines mit einem Glas zu fangen und zu fotografieren.

Zur Beschreibung: Sie sind etwa 3-4mm groß, dunkel, fast schwarz und haben einen festen Panzer. Wenn man drauf drückt, zieht er die Beine ein und rührt sich nicht, ist aber noch nicht tot. Es braucht richtig Kraft dazu. Fliegen kann er nicht, er krabbelt nur sehr langsam.

Ursprünglich dachte ich, die wären nur im Wohnzimmer, doch gestern haben wir auch einige im Kinderzimmer vor dem großen Fenster gefunden. Teilweise waren die unterm Teppichboden, der nicht geklebt ist. Einige haben es sogar ins Schlafzimmer geschafft.

Bitte um Eure Hilfe.

Grüße
MoBriCoMa
 

Anhänge

  • S

    Sepp123

    Neuling
    AW: Ungeziefer im Haus

    Wie soll ich dir da helfen?
    Ich mein wenn ihr die Quelle nicht gefunden habt, dann würde
    ich jetzt zu härteren Mitteln, als nur dem Staubsauger greifen
    und zwar würde ich mir einen Kammerjäger bestellen. Es kann
    zwar dann sein, dass eine Zeit lang unangenehme Gerüche im
    Haus sind, aber besser wie ein riesen großer Haufen von
    Ungeziefer der dir dann in der Nacht über die Bettdecke krabbeln.
    Wünsche euch viel Glück mit der Ungeziefer Bekämpfung.
     
    Castellane

    Castellane

    Foren-Urgestein
    AW: Ungeziefer im Haus

    Hallo Mo...dingsbums ;)

    es könnte sich um einen Reiskäfer handeln. Bitte überprüfe, ob Du irgendwo offene Tüten mit Vogelfutter stehen hast oder andere offene Getreidepackungen. Das könnte dann eine Quelle sein.

    Du kannst sie aber ohne Kammerjäger und Gift loswerden. Quelle beseitigen, ALLE offenen Tüten und Packungen mit Nahrungsmitteln entsorgen, alles gründlich aussaugen und danach gleich den Beutel aus dem Staubsauger entfernen. Bitte ganz genau in den Küchenschränken nachsehen (auch in den kleinen Löchern in den Seitenwänden für die Regalbretter).

    Viel Erfolg, Sabine
     
  • sonadora

    sonadora

    Mitglied
    AW: Ungeziefer im Haus

    Tendenziell würde ich mal auf Rüsselkäfer tippen.
    Allerdings ohne Garantie, da die Fotos zum Bestimmen leider nicht aussagekräftig genug sind.
    :eek:
     
  • joi

    joi

    Mitglied
    AW: Ungeziefer im Haus

    wir hattens auch mal ganz schlimm..mit flöhen und als mein sohn dann total verpustelt war beschlossen wir uns -bomben zu holen.ka wie die richtig hießen hatten wir aus dem zoogeschäft sind so dosen die man drücken muß und dann schnell das zimmer verlassen und eine bestimmte zeit auch nicht mehr betreten. bei uns war es ein ganzer tag dann einen tag lüften und alles saugen und waschen..uund dann das nächste zimmer und so weiter und so weiter.also wenn ihr platz habt dann würde ich es euch als notlösung empfehlen.

    da wo mein sohn die flöhe her hat habe wir die bomben auch empfohlen^^

    flohfreie grüße joi
     
  • M

    MoBriCoMa

    Neuling
    AW: Ungeziefer im Haus

    Gestern kam ich nicht mehr dazu zu schreiben.

    Wir haben den Vorratsschrank geöffnet und gleich auf dem Boden habe ich jede Menge dieser Käfer entdeckt. Inzwischen tendiere ich auch dazu, daß es der Kleinäugige Reismehlkäfer ist, denn das Bild sieht arg nach denen aus, die wir gefunden haben. Ursache war ein kleiner Beutel mit Bio Buchweizen, der allerdings noch verschweißt war. Die waren darin und daran. Der war schon mehr als die Hälfte verschimmelt. Haben jetzt alle offenen Lebensmittel entsorgt, auch die, die in den Vorratsdosen waren. Im Nebenschrank noch alle Schokolade und Kaubonbons der Kinder, die lose verpackt waren. Hat zwar weh getan, dies alles zu vernichten, aber ich will ja kein Risiko eingehen.

    Anschließend haben wir alles ausgesaugt und mit Sagrotan eingesprüht. Später nochmals ausgewaschen und jetzt sind wenigstens die Konservendosen, Gläser und ungeöffneten Packungen drin. Werde mir aber noch das Nexa Lotte besorgen, das soll wohl ungiftig sein.
     
    G

    GartenTine13

    Neuling
    AW: Ungeziefer im Haus

    Das hört sich echt nicht gut an, aber zum Glük hast du die Quelle gefunden.. Wir hatten das mal mit Motten, die hatten ihr "Lager" in der Mehlbox, hat ewig gedauert bis wir das Versteck gefunden hatten...
    Ich hoff dass ihr die Käfer jetzt los seid!
    LG
     
    S

    Sepp123

    Neuling
    AW: Ungeziefer im Haus

    Der Vorratsschrank war bei uns auch mal das Problem. Bloß hatten wir keine Käfer sondern unzählige von Motten. Die haben sich überall rein gefressen! Danach mussten wir den Vorratsschrank ausräumen und konnten wirklich alles wegschmeißen, bis auf die Sachen, die in Gläsern verpackt waren. Schrecklich diese Viecher.
     
    M

    MoBriCoMa

    Neuling
    AW: Ungeziefer im Haus

    Ja, Motten find ich auch nicht viel besser. Wurden wir aber bisher Gott sei Dank von verschont. Da denkst, du kaufst was Gutes mit Bio und dann sowas :rolleyes:

    Heut hab ich nur noch eins im Vorratsschrank gesehen, im Rest der Wohnung noch nicht. Den hab ich jetzt aber fleißig mit dem Insektizid eingesprüht.

    Aber schon komisch, weil da greift man ja doch täglich rein, um Nudeln oder Co. raus zu holen. Das mir das nicht früher aufgefallen ist, daß da am Boden die Käfer krabbeln. Bin ja so klein, da reicht mein Blick eigentlich direkt an den Boden (ist ein hoher Schrank) :D
    Allerdings fällt der Blick halt immer direkt auf die Nudelpackungen.
     
  • D

    Dergrünedaumen76

    Neuling
    AW: Ungeziefer im Haus

    Ich würde , wenn du die quelle nicht finden kannst , den Kammerjäger holen. Ich könnte bei dem gedanken nicht schlafen, zu wissen, das Insekten in meinem Bett rumlaufen.
     
    S

    Sabrina22

    Gesperrt
    AW: Ungeziefer im Haus

    Na? Plroblem endlich gelöst oder krabbeln die kleinen immer noch rum? Also ich würde den ganzen Schrank erstmal ausräumen und danach so richtig putzen. Und ja...Bio ist halt Bio (in der Natur gibt´s doch auch überall Käfer :p
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom