Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

  • Ersteller des Themas porli
  • Erstellungsdatum
P

porli

Neuling
Hallo,

ich bin noch ziemlich jungfreulich im Bereich der Gartenpflege.
Wir haben letztes Jahr unseren ersten Rasen gesäht, welcher nun von den verschiedensten Unkräutern übersäht wird. Unser anfänglich dichter, grüner Rasen sieht nun sehr unschön aus.

Könnt ihr mir sagen, um welche Unkräuter es sich handelt - denn nur wenn man seinen Feind kennt, kann man gegen ihn kämpfen.:mad:
Beim 3. Bild sieht man sehr gut die Ausbreitung der Bestie und im meine auf dem 4. Bild die Quecke zu erkennen. Was meint ihr????

Vielen Dank schon mal im voraus!

Porli
 

Anhänge

  • Phantom2009

    Phantom2009

    Mitglied
    AW: Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

    Hi,
    also Bild 3 und 4 ist auch so ne Grassorte, würde aber, wenn du einen schönen Rasen haben willst, rausziehen.
    Müsste leicht zum rausziehn sein
     
    MiriamB

    MiriamB

    Mitglied
    AW: Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

    Nr. 5 ist ein Lebermoos. Ich nehme an, der Platz ist ziemlich schattig und die Erde eventuell zu sauer.
     
  • P

    porli

    Neuling
    AW: Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

    Super!! Ihr seid die Besten!!

    Habe bereits versucht, 3+4 rauszuziehen. Leider nicht möglich. Haben Lehmboden und beim Versuch des rausziehens reißt es ab. Also wohl doch ausstechen. :-(
    Bzgl. 5: das befindet sich tatsächlich an einer sehr schattigen Stelle und kommt hinter des Hecke des Nachbarn zu uns rüber.

    Könnt ihr mir vielleicht auch sagen, wie ich derartiges Unkraut/Moos etc. vermeiden kann?

    LG
    Porli
     
  • P

    porli

    Neuling
    AW: Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

    Bild 2 blüht jetzt übrigens Lila!
     
  • billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    AW: Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

    könnte ne kreuzblume sein, wahrscheinlich gewöhnliche, vielleicht auch bittere. ein foto der blüte würde helfen.
    wenn es so wäre -wäre es ein sehr schlechtes zeichen für deinen rasen, denn sie sind magerkeitsanzeiger! sie wachsen nur auf basenarmen sauren und nährstoffarmen böden.
    deine quecke ist übrigens keine, sondern eher eine wilde/verwilderte gersten-art. gerstenfeld voriges jahr vor der tür gehabt? (gerste ist das getreide mit den langen grannen). vogel/nagerfutter ausgeschüttet? es gibt aber auch wilde gersten.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    A

    aloevera

    Guest
    AW: Unkraut im Rasen - Bitte um Hilfe bei Identifizierung

    wenn nr. 2 jetzt lila blüht, dann ist es die vogelwicke.
    herzliche grüße aloevera:eek:
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom