Unkraut oder Gras? | Bilder von Poa annua

W

wosik

Mitglied
Hallo, ich habe seit einigen Jahren einen sehr gepflegten Rollrasen, der seit kurzem auch von einem Mähroboter gemäht wird. Seit diesem Frühjahr hat sich der Rasen in sofern etwas verändert, dass sich so kleine „Blüten“ auf dem Rasen gebildet haben. Ich dachte erst, dass es sich um Unkraut handelt, aber dss scheint das Gras selber zu sein. Ich habe zwei Bilder angehängt. Was ist das genau? Da ich bezüglich meines Rasens etwas penibel bin und einen kleinen „Tick“ habe 😁, frage ich mich, was ich dagegen machen kann...😉

920C9622-5FFE-487F-A33C-428546EA3CD7.jpeg86C0AB9A-A134-4F03-BE21-D056EAD1ABF2.jpeg

86C0AB9A-A134-4F03-BE21-D056EAD1ABF2.jpeg
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ja, das sind die Rispen vom Gras, welches keine Ahnung.

    Wenn du so penibel mit deinem Rollrasen bist, würde ich mir mal die Messer von deinem Robby anschauen. Manche Bälle sind an der Schnittkante ganz schön zerfleddert.
     
    W

    wosik

    Mitglied
    Habe mich etwas eingelesen. Da kann man wohl tatsächlich nicht viel machen....schade, um meinen saftigen grünen Rasen der letzten Jahre. Meinen Robi habe ich erst seit einigen Tagen...😉
     
    K

    Kluesic

    Mitglied
    Das ist Poa annua, ein sehr hell sehr schnell wachsendes Fremdgras. Wenn möglich sofort ausstechen, wenn Du es nicht in Deinem Rasen haben willst. Ansonsten gib mal hier im Forum Poa annua als Suchbegriff ein...Viel Erfolg !!!
     
  • W

    wosik

    Mitglied
    Ausstechen wäre extrem viel Arbeit, da es sich schon stark ausgebreitet hat. Ausstechen würde ja auch bedeuten, dass ich zunächst viele Löcher im Rasen hätte, die erst nach vielen Wochen wieder zuwachsen würden. Ich muss mich wohl damit abfinden, dass der Rasen dadurch heller wird und nicht mehr das saftige, knackige Grün hat. Der Robi hält den Rasen ja sehr kurz, dadurch sieht man zumindest die Blüten nicht so. Der Rasen sieht immer noch Top aus, vor allem von weitem. Komplett dicht....aber eben heller als früher. Muss ich mich wohl dran gewöhnen....😉
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Das Problem ist, dass Poa annua nur ein einjähriges Gras ist...
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Wenn dein Rasen früher oder später nur noch aus Poa annua besteht, stirbt er im Herbst ab. Zumindest verstehe ich das so.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Wosik,
    wenn du Glück hast, und Dein Robby fleißig mäht, kann das Poa Annua sich nicht aussamen,
    und geht im Herbst ein. An den Stellen mußt Du dann eventuell noch mal nachsäen, weil Dein
    Rasen da ja nicht wachsen konnte.
     
    K

    Kluesic

    Mitglied
    Die Poa Annua bildet immer auch flach liegende Samen, die der Mäher nicht erwischt. Die Annua ist nicht frosthart und geht im Winter ein, da wirst du dann viele Löcher haben nach dem Winter.
    Mein Tip wenn du wenig Arbeit haben willst: Säe Poa Supina (Lägerrispe) mit aus. Das ist in vielen Schattengramischungen vorhanden. Ist von der Farbe der poa Annua sehr ähnlich und zudem super konkurenzstark, so dass es nach und nach andere Gräser verdrängt. Damit fällt die Poa Annua dann gar nicht mehr auf auf Dauer...
     
  • W

    wosik

    Mitglied
    Wahnsinn, wie sich das Zeug ausbreitet. Mein Rasen ist im Prinzip ruiniert...hatte in den letzten Jahren einen dichten, saftig grünen Rasen. Nun ist er zwar NOCH sehr dicht, aber eben auch sehr hell und weiß. Schon paradox, dass es fast zeitgleich mit meinem neuen Rasenmähroboter passiert ist. Robi sollte meinen Rasen noch schöner machen und nun spielt er Poa Annua sogar in die Karten...:-(((((
     
    W

    wosik

    Mitglied
    Wenn man auf einen wirklich grünen Rasen nicht verzichten kann, hilft wohl nur das sprühen von grüner Farbe...gibt ja diverse Angebote dafür im Netz, u.a. sogar bei Schwab...o_O:eek::(
     
    W

    wosik

    Mitglied
    Meine Aufregung hätte ich mir sparen können. Es ist zu 99% kein Poa Annua, sondern von meinem Premium Supra Schattenrasen das wohl übliche Poa Supina Gras. Dieses Poa Supina Gras blüht immer im April/Mai und verschwindet Mitte Juni. Also alles im grünen Bereich....;)
     
    M

    Michael_S.

    Neuling
    Meine Aufregung hätte ich mir sparen können. Es ist zu 99% kein Poa Annua, sondern von meinem Premium Supra Schattenrasen das wohl übliche Poa Supina Gras. Dieses Poa Supina Gras blüht immer im April/Mai und verschwindet Mitte Juni. Also alles im grünen Bereich....;)
    Du kannst ja Mitte Juni nocheinmal deine Erfahrungen posten.
     
    W

    wosik

    Mitglied
    Ja, werde ich machen. Seit dem ich weiß, dass es sich um „Poa Supina“ handelt und nicht um „ Poa Annua“, sieht mein Rasen schon viel schöner aus...:p
     
    A

    Achim3000

    Neuling
    Und? Hast du Recht behalten mit deiner Annahme bezüglich Poa Supina?
     
    W

    wosik

    Mitglied
    Ja, ich habe einen traumhaften Rasen ohne Poa Supina. Der Rasen ist komplett dicht und sieht aus wie ein Teppich. Die Nachbarn sind alle neidisch...:p

    1FBB6774-FD78-4851-B1CD-BE1E6A333E28.jpeg
     
  • Top Bottom