Unser Handtuchgarten

Marmande

Marmande

Foren-Urgestein
Du mußt Dich mit dem Rückschnitt beeilen. Seit 1. März ist es eigentlich schon verboten. :rolleyes:
 
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Solltest Du es doch vorhaben , würde ich die Pflanze absuchen und dann loslegen. Bei einer ganzen Hecke wäre ich vorsichtig. Man weiß nie welcher Nachbar gerade mies drauf ist und einem anzeigt.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Nee, das ist keine Hecke. Da würde man schon fündig werden
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Meinen Urlaubstag habe ich heute ausgeschöpft.

    Erst habe ich meine Palette Erde geliefert bekommen... Das war ein Akt.
    900Kg nur mit einem Hubwagen (Ameise), der Jenny und dem schmächtigem Auslueferer in die 5m entfernte Garage zu befördern war nicht möglich.
    Ich war froh und dankbar, das die beiden Schreiner, die gerade an einem Haus in der angrenzenden Reihe arbeiten, ihre Frühstückspause kurz unterbrochen haben und halfen.
    Ein HOCH auf die Hilfsbereitschaft!

    Dann habe ich im Vorgarten gewütet, wie schon angedroht.
    Die Hecke ist geschnitten und drei dicke Ausläufer vom Kirschloorbeer habe ich auch entfernt.
    Gerade letzteres war richtig harte Arbeit.

    Ich habe dann zur Entspannung, nach dem Wocheneinkauf, noch eine kleine Runde ausgesät
    IMG_20210305_170840.jpg
    Zur besseren Lesbarkeit:
    IMG_20210305_170855.jpg IMG_20210305_170912.jpg

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    900 kg sind jetzt aber auch sportlich. (y)

    Fleißig warst du auf jeden Fall. Ich sollte mir ein Beispiel an dir nehmen.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Boah, soo viel Erde! Wo hast Du die geordert? Ist die irgendwie verpackt? Wenn ja in welchen Portionen!
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Alles ist relativ, Supernovae. Ich habe seit die letzte Saison vorbei ist gerade mal drei 50er Balkonkästen geleert, das immergrüne Geißblatt etwas zurückgeschnitten und ein paar Chilis, Tomaten, Salat und Delosperma ausgesät. Da hast du alleine an einem Tag mehr gemacht als ich in x Wochen. Deswegen: Ja, Beispiel. :)
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Und wie viele Säcke sind 900 kg?
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Alles ist relativ, Supernovae. Ich habe seit die letzte Saison vorbei ist gerade mal drei 50er Balkonkästen geleert, das immergrüne Geißblatt etwas zurückgeschnitten und ein paar Chilis, Tomaten, Salat und Delosperma ausgesät. Da hast du alleine an einem Tag mehr gemacht als ich in x Wochen. Deswegen: Ja, Beispiel. :)
    Na okay...
    Dein drive kommt bestimmt noch.

    Nich diese weißen mit der schwarzen Schrift, die fand ich nicht so gut.
    Das ist die Pflanzerde mit dem grünem Label.
    61.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Komische Aufteilung ;)
    [/QUOTE]
    Na okay...
    Dein drive kommt bestimmt noch.


    Nich diese weißen mit der schwarzen Schrift, die fand ich nicht so gut.
    Das ist die Pflanzerde mit dem grünem Label.

    61.
    Und wie viele Liter sind das dann? 3660?
    Und wer schleppt das Alles? Gab es darauf Mengenrabatt? Fragen über Fragen...
    Hast Dir ganz schön was vorgenommen!
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Sorry.
    51...etwas über 3000L
    Und die werde ich großteils alleine verbrauchen.
    Die Ehlo-Kästen sind ja leer, sind schon 1000L und die Hochbeete müssen auch aufgefüllt werden.

    Na was meinste denn wer das schleppt, @Tubi...so viel Auswahl gibt es ja hier nicht.

    Mengenrabatt gab es keinen. Ich hatte noch Gutscheine vom B-Day.
    Leider habe ich erst hinterher gemerkt, das man die Online nicht einlösen kann.

    Omma sachte immer: von nix, kommt nix. 😉
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Sonntag, update.

    Sturm Klaus ist hier ohne größere Schäden abgelaufen, aber ich musste die Frühbeekästen vom Hochbeet abnehmen, da sie drohten unkontrolliert, das Beet zu verlassen.
    Das ist etwas ärgerlich, da sich die Erde jetzt erst wieder (ca. eine Woche) erneut erwärmen muss bis ich den Salat setzen kann.
    IMG_20210314_150759.jpg

    Eine kurze Runde durch die Anzuchtstation
    IMG_20210314_150621.jpg IMG_20210314_150629.jpg IMG_20210314_150930.jpg der Wirsing ist etwas hoch....

    Und dann habe ich alle Tomaten in die Keimbox gesteckt.
    IMG_20210314_151651.jpg

    Einen schönen Restsonntag noch.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Wow, dein Salat ist ja riesig. Wann hast du den gesät?
    Dein Tomaten kommen bestimmt schnell, weil sie die schönen Schilder sehen wollen, die du ihnen gemacht hast.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Wow, dein Salat ist ja riesig. Wann hast du den gesät?
    Am 31.01 gesät, am 11.02 war er gekeimt.
    Mein Plan sah aber leider nicht vor, dass ich die so lange drin behalte.
    Erst kam der Schnee mit ziemlich frostigen Tagen.
    Dann ein Temperaturumschwung auf 18*C-dort hatte er dann schon etwas Freiluft, im Schatten, geschnuppert.
    Und jetzt Nachts kalt-wir schwanken hier um - 2/+5*C-und dann Sturmwetter.

    Ich mag jetzt bitte einen normalen Saisonstart.

    Dein Tomaten kommen bestimmt schnell, weil sie die schönen Schilder sehen wollen, die du ihnen gemacht hast.
    Das ist sehr lieb geschrieben.
    Danke.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Sturm ist ärgerlich und die Temperaturen könnten in der Tat gerne rund 5 Grad mehr betragen. Probiere doch mal mit einem Salat, ob es nicht doch schon früher geht. Vielleicht funktioniert das ja besser als du denkst, und falls nein, hast du nur einen Verlust.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Oder Du isst den Salat auf und säst neuen?
    Bei Deiner Tomatenaussaat- Schale musst Du sehr vorsichtig sein, dass da nichts durcheinander kommt! Ich würde noch Markierungsfäden dazwischen legen. Einfach ein Nähgarn oder so, was über ist.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ach ich werde mal sehen, wie ich das mit dem Salat mache. Bis zum nächsten Wochenende muss er ja auf jeden Fall noch drin bleiben.

    Bei Deiner Tomatenaussaat- Schale musst Du sehr vorsichtig sein, dass da nichts durcheinander kommt!
    Ja, ich weiß.
    Deshalb (man sieht es auf dem nassem Papier nocht so) habe ich mir Bleistiftkästchen drauf gemacht.
    IMG_20210313_183524.jpg
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Supernovae
    Das sieht gut aus! (y)

    Leckerer Salat, er gefallt mir und sieht lecker aus.
    Die Vorschläge von @Knofilinchen und @Tubi sind gut, so würde ich es auch machen.

    Deinen Pflanzen geht es wie meinen, sie müssen noch im Haus bleiben. Es ist leider noch kein Pflanzenwetter für bestimmte Zöglinge.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Genug zu tun, so wie es aussieht. :) Das wird auf jeden Fall ein sehr buntes Jahr bei dir, wenn die Blumen alle aussäst.
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Supernovae, die Schalotten habe ich auch gekauft, hast du einen Tipp für mich, wann man sie raus setzen kann/sollte?

    Deine Blumenkollektion ist toll, das wird definitiv eine bunte Saison. Schön!
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Aussäen, setzen, verbuddeln, wie auch immer: zu tun ist genug, und bunt wird es sicherlich. Ich drücke die Daumen, dass alles angeht. Davon dann auch sehr gerne ein Foto.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Ich habe drei Sorten von Sperli, darunter auch die Mikor.
    Wenn bei euch Anfang April, dann bei uns (kühleres Klima) vielleicht eher Mitte April..? Danke für den groben Anhaltspunkt.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Aussäen, setzen, verbuddeln, wie auch immer: zu tun ist genug, und bunt wird es sicherlich. Ich drücke die Daumen, dass alles angeht. Davon dann auch sehr gerne ein Foto.
    Ich will jetzt auch einfach loslegen, weil ich sehr umtriebig bin.

    Ich habe drei Sorten von Sperli, darunter auch die Mikor.
    Wenn bei euch Anfang April, dann bei uns (kühleres Klima) vielleicht eher Mitte April..? Danke für den groben Anhaltspunkt.
    Ja, du bist so irgendwas in die Klimanzone 6, ja?

    Wir sind hier ja deutlich, Sonnenverwöhnter, die 8 knachen wir schon-v.a. im Sommer...

    Ich würde dir raten, wenn meine Annahme stimmt, das du erst Anfang Mai schauen solltest das die Schalotten in den Garten konmen.

    Es ist wie bei all den Ratschlägen.
    Ein Konstrukt aus Gegebenheiten und Möglichkeiten.

    (Wenn ein GWH, Folientunnel,oder Frühbeet vorhanden ist, ist das nochmal ne andere Nummer!)
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Supernovae, stimmt... bei Klimazone 6 sollte ich vielleicht doch vorsichtiger sein. Manchmal ist das Frühjahr hier zwar sehr warm, aber in diesem Jahr ist das Wetter sehr kalt und unbeständig... da ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste.
    Also dann vielleicht ab Ende April ein paar ins Frühbeet, und den Rest ab Mai ganz raus.


    Ich will jetzt auch einfach loslegen, weil ich sehr umtriebig bin.
    Mir geht es genauso. Hoffentlich ist der "Märzwinter" bald vorbei.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Was machen wollen kann ich gut verstehen, wobei ich persönlich froh bin, dass es noch nicht so richtig voll und ganz los geht. Ich käme momentan gar nicht hinterher.
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Buah, die Akeleien sehen wunderschön aus. Da freue ich mit dir auf die Blüten (auch wenn ich "nur" und hoffentlich Fotos zu sehen bekomme).
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    und ich drück Dir die Daumen, dass die Akeleien so herrlich bunt sind, wie das Foto verspricht, ich hab hier zu bestimmt 80 % nur blaue Akeleien
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Was machen wollen kann ich gut verstehen, wobei ich persönlich froh bin, dass es noch nicht so richtig voll und ganz los geht. Ich käme momentan gar nicht hinterher.
    Momentan lebe ich die Schiene "Leben und leben lassen".

    Ich lasse mich von meinen Plänen nicht (mehr) stressen.

    Wenn es halt dieses, oder nächstes Wochenende nich klappt, dann ist das halt so und ich verkopfe mich da nicht mehr-das tut mir nicht gut.
     
  • Top Bottom