Unsere Oase

S

Schrankdackel

Gesperrt
Ohhhhhhh ja! Meine frühere Nachbarin hatte eine im Vorgarten stehen - sie war wunderschön - eben als Baum mit einer wunderschönen runden Krone, zu Ostern vollständig mit Eiern geschmückt, einfach toll!

Viel Erfolg damit!!! :)
 
  • EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    .... einige weitere, wichtige Bauabschnitte sind getan:
    - alle Randsteine an beiden Terrassen, den Stufen runter zur Zweit-Terrasse und an den Pflanzringen sind eingeschnitten, dazu hatte GöGa sich eine Maschine aus dem Baumarkt geliehen.... Flex-Arbeitstisch mit Wasserzulauf, es läßt sich mm-genau damit schneiden, staubt nicht so doll und macht auch nicht ganz so furchtbaren Krach
    - den größten Teil des Mutterbodens mit ehemaligen Grassoden durchgesiebt, neu verteilt, es muss ja an die Zweit-Terrasse angeglichen werden und dann mit leichtem Gefälle Richtung restlicher Rasenfläche verteilt und neu eingesät werden
    - rings um die Zweit-Terrasse und die Pflanzringe eine Folie hochkant eingezogen, Teichfolie, 5 mm stark, damit uns der Rasen NICHT in die Fugen der Randsteine reinwuchert - eine wahre Plackerei, wenn man dies ständig sauberhalten muß
    - Terrasse gesandet, muß jetzt noch vorsichtig in die Fugen eingefegt werden, dann kann gerüttelt werden zwecks glatter, fester Lage und Verbund des Pflasters
    - Treppe soweit fertig, hier müssen die Randsteine noch geschnitten und eingesetzt werden, auch hier zwischen Treppen-Tiefbordkante und Rasenkante besagte Folie hochkant eingesetzt....
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    ChrisChris

    ChrisChris

    Mitglied
    Na da ist ja einiges passiert, gefällt mir gut in runder Form. Fleissig fleissig
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    JA LECK MICH FETT!!!

    Das is ja der Wahnsinn, was Ihr so alles fabriziert habt. Eure neue Terrase gefällt mir super gut und die Pflanzringe sind eine klasse Idee!!!

    Jetzt lechze ich nach mehr Bildern... ;)
     
  • S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Die Treppe ist absolut spitze!!! :)
     
  • wartende

    wartende

    Mitglied
    JA LECK MICH FETT!!!

    Das is ja der Wahnsinn, was Ihr so alles fabriziert habt. Eure neue Terrase gefällt mir super gut und die Pflanzringe sind eine klasse Idee!!!

    Jetzt lechze ich nach mehr Bildern... ;)
    Hallo Eva-Maria,

    da hat Kimi es aber auf den Punkt gebracht!! Wahnsinn, was Ihr in so kurzer Zeit und vor allem allein bewerkstelligt!!! Hut ab!! DIe Terrasse und vor allem die Treppe finde ich super gelungen.

    LG
    Karina
     
  • EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Am Wochenende geht es weiter....
    - den restlichen Mutterboden verteilen, Grassoden von Mutterboden lösen, alles durchsieben, alte Grassoden gehen auf die Gründeponie
    - die Randsteine für die Treppe schneiden und einsetzen, anschl. sanden
    - den Rosenbogen an das obere Ende der Treppe setzen, mit kleinem Mörtelbett, damit es ihn bei Sturm nicht umhaut,
    - Clematis "Francis Ravis" an den Rosenbogen Treppe setzen... sie wartet schon auf ihr "neues Zuhause", parkt derzeit noch in einem großen Kübel
    - Hauptterrasse einsanden
    - Mutterbodenflächen walzen und mit Rasen einsäen.....
    Wenn wir das alles geschafft kriegen, wird nächstes WE gerüttelt und nochmals eingeschlemmt....
    Wir werden sehen!
    Eva-Maria
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    So, während das Hähnchen im Ofen vor sich hnbrutzelt, mal schnell ein update... was wir am WE so geschafft haben:
    - Mutterboden durchgesiebt und alles auseinander geharkt, geebnet, mit leichtem Gefälle weg von der Terrasse alles verteilt
    - "gewalzt", äh ja so ähnlich:) Not macht erfinderisch (s.unten)
    - Rasen eingesät
    gestern hat GöGa Treppe "eingeschnitten", was für ein Dreck und Mörderarbeit, 13 Steine pro Stufe mußten geschnitten werden, anschl. gesandet, trocknen lassen
    - heute Sand ordentlich verteilt und 1x eingeschlemmt, muß noch mehr Sand rauf (s. unten)
    - Göga hat noch kurzerhand ein Bewässerungs-System in die Pflanzringe eingebaut, damit wir nicht von Hand wässern müssen
    - statt der Francis Ravis... eine Veilchenblau an den Rosenbogen gesetzt, ich musste sie einfach haben, ein Prachtexemplar, welches ich gestern in der Baumschule fand, als ich 2 Pfähle und Kokosseil holte, damit wir die Goldulme etwas einbinden konnten, der Wind "peitschte" sie förmlich, nun steht sie ruhig und kann vernünftig anwachsen...
    - die Francis Ravis wird dafür in einen der Pflanzringe gesetzt....
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    ChrisChris

    ChrisChris

    Mitglied
    Das geht ja mit riesen Schritten voran. Klasse.
    Das Pflanzen macht ja am meisten Spaß, wenn da nicht immer diese harte Vorarbeit wäre.
     
    S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Guten Morgen meine Liebe,

    Dein Göga macht so viel - irgendwann fällt er um!
    Kannst Du ihn nicht mal ein wenig bremsen???
    Er soll ja noch was von seinem Schaffen haben!:)

    Auf jeden Fall ist die Treppe genial geworden!
     
  • ismene08

    ismene08

    Mitglied
    Halöchen Eva-Maria,

    Oh war schon länger nicht hier.... sind ja im Garten... aber jetzt muß ich mal schreiben also die gelben Rodis oh jeh... sind die schön !!!!:) Habe ja auch alle möglichen Farben aber gelb... !!!

    Das Hangbeet find ich Klasse!!!! Hab ja auch so einen kleinen Berg... ich finde den kann man wunderbar gestallten... und pflanzen...
    Gartencenter .... da darf ich auch nicht all zu oft hin...
    Aber nun noch ein riesig dickes Lob was ihr so geschafft und gebuddelt habt... aber denkt auch ans genießen!!!!

    LG Liliana
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    @all,
    danke für euer Lob!!!
    Nur wer selber einen garten hat, kann ermessen wieviel Arbeit dahinter steckt.
    Wir haben schon den Ehrgeiz möglichst schnell fertig zu werden, dann.... geht's an Geniessen:)
    Abends, die Pflanzen angestrahlt, automatische Bewässerung an, wir auf unseren "deck chairs", eine schön kalte Weißweinschorle zur Hand, das Fleisch auf dem neuen Gasgrill.... was kann man mehr wollen??????
    Urlaub daheim.. ist doch der schönste.... :)
    Und wir können dies dann jeden Tag geniessen.... das nenn' ich mal Lebensqualität!
    Werde euch weiter auf dem Laufenden halten,
    einen schönen sonnigen Tag euch allen,
    Eva-Maria
     
    ChrisChris

    ChrisChris

    Mitglied
    Ob wir das auch dann können, nur noch geniessen oder ob wir uns dann wieder neue Projekte ausdenken?
    Ich hab ja gelesen, dass wir das gleiche Wochenendprogramm haben, na dann werd ich natürlich wieder gespannt hier rein schauen.
     
    S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Ob wir das auch dann können, nur noch geniessen oder ob wir uns dann wieder neue Projekte ausdenken?
    Ich hab ja gelesen, dass wir das gleiche Wochenendprogramm haben, na dann werd ich natürlich wieder gespannt hier rein schauen.
    Neee können wir bestimmt nicht ...;)
    Ich bin schon den ganzen Nachmittag dabei, die ganzen Glazen, die noch im Rasen geblieben sind, mit Erde anzufüllen und nachzusäen - nu ist der Samen alle und ich muss noch mal los, neuen holen.:mad:
    Heute Vormittag habe ich das vermaledeite Unkraut überall entfernt - irgendwie hätte ich jetzt eigentlich Lust, Feierabend zu machen, aber so kann ich die Wiese nicht lassen, muss ja auch angegossen werden ...

    Hach ja - ich fahr dann mal los.

    LG
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    GöGa, stolz wie Bolle, kommt heute Abend heim ... und hat schon wieder 'ne Lieferung Material an Bord....
    die Leimbinder, welche ja noch gestrichen werden müssen, für die Pergola... hat er mal eben mitgebracht....
    das WE ist definitiv "ausgebucht".... und das wo ich so gern streiche :-(
    Eva-Maria
     
    tanja1205

    tanja1205

    Mitglied
    Wow habt ihr das toll hingekriegt !!! Die Terrsse, der Hang, wahnsinn.
    Da wünsche ich euch schon mal viel Spaß, wenn ihr das dann genießen könnt.
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    So, heute Abend schon mal ein wenig "Vorarbeit" geleistet... für die nächsten 4 Tage.... die Pergola-Hölzer mußten zugeschnitten werden, die "Reiter eingeklinkt" werden, mächtig viel Lärm..... der morgen nicht geht!
    Morgen ist dann streichen angesagt, die "Metallfüße" sind schon einzementiert. Samstagnachmittag sollten wir (hoffentlich) mit dem Aufbau beginnen können, vormittags wird gerüttelt und eingeschlemmt...
    Während GöGa mit "Holzarbeiten" beschäftigt war, hab' ich mir die Wuffels für 'ne Runde Fahrrad geschnappt und anschl. bin ich dann noch ein bißchen auf Fotojagd gegangen..
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    So, Wochenende rum, 4 Tage am Stück... das war wie ein Kurzurlaub!
    Viel geschafft haben, "Muskelrheumatismus" werde ich morgen haben, der rechte Arm ist ganz lahm vom vielen Streichen..... und der Kopf fällt bald ab... über Kopf arbeiten ist mega-anstrengend.
    Alles wurde abgerüttelt, sowohl Haupt- als auch Zweit-Terrasse, die breite Stufe runter zur Zweit-Terrasse und die Treppe runter in den Garten.....
    Alle "Reiter" für die Pergola sowie die einzelnen Leimbinder-Ständer wurden zugeschnitten, vorgestrichen und 1x lackiert.
    Dann wurde die Pergola aufgebaut und das Ständerwerk, ohne die Rankgitter ein zweites Mal gestrichen. Die Rankgitter wurden separat ebenfalls vorgestrichen, anschl. 2 x lackiert und als getrocknet....montiert.
    Heute Abend noch alle Kübel wieder zurück auf die Terrasse geschafft..... und uff..... ferdisch!
    Jetzt müssen nur noch die Bodenstrahler eingebaut werden, dazu an anderer Stelle dann mehr..... GöGa hat da nämlich mal wieder eine Idee:)
    Noch fix ein paar Bilder angehängt... und dann will ich nur noch in die Molle.....
    "schlach kapott" bin ich..... aber GLÜCKLICH!!!!
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Hallo Eva-Maria,
    es ist einfach umwerfend, was ihr wieder geschafft habt. Es sieht alles so schön aus und ihr zwei seid soooo fleißig, dass ich sowas von schlechtem Gewissen habe, wenn ich das hier lese und sehe. Ich kriege nicht mal das Unkraut in Griff, geschweige denn irgend welche Neuerungen. Habe auch noch ein Rankgitter stehen, das gestrichen werden muss. Welche Farbe nehmt ihr denn für eure Holzteile ? Du schriebst auch von Lackieren ? Nehmt ihr richtige Farbe, also Vorstreich- und Lackfarbe ? Ich hatte bisher immer Lasuren, auch Dickschichtlasur , bin aber nicht so begeistert, da nicht einmal die Teuerste lange schön bleibt. Noch eine Frage - was hast du unter/an den Kübeln für Teile. Damit das Wasser ablaufen kann ist mir klar, aber ich habe sowas noch nie gesehen.
    Beteiligt ihr euch auch am "Tag der offenen Gärten" ? Na ja, ich wohne eh zu weit weg.
    LG von einer begeisterten Christina
     
    S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Hallo Eva-Maria,

    Du willst doch jetzt nicht ernsthaft behaupten, dass Ihr fertig seid?:D
    Das geht ja mal gar nicht. ;)

    Gibt es nicht noch irgendwas, was Ihr noch umgestalten könnt?


    Nein, Spaß beiseite! So wie es nun ausschaut, hat sich Eure Plackerei offensichtlich wirklich gelohnt!
    Es ist toll geworden!
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    @ Christina,
    Vorstreichfarbe ist weiß... und heißt auch genau so, gibt es in sämtlichen Baumärkten
    Lackfarbe ist ein RAL-Ton, 5008, dunkelblau / anthrazitfarben... je nach Sonnenlicht.
    Man streicht einmal GRÜNDLICH vor, speziell in den Ecken, wo sich Wasser sammeln kann, lässt es gut trocknen.... dann wird 1x lackiert, GUT trocknen lassen und ein zweites Mal lackiert. Ist zwar etwas aufwändiger, hält dafür aber minimum 5 Jahre!
    Diese Weiß-Blau-Kombination haben wir für das ganze Haus gewählt, inkl. Dach. Dort liegen im Farbton 5008 die entsprechenden Pfannen, schaut todschick aus!
    Die "Teile" unter den Töpfen sorgen, wie Du schon bemerkt hast, für besseren Wasserablauf.... aber auch, damit sich keine Asseln unter den Töpfen festsetzen und dann meine Terrasse bevölkern! Kriegst Du z.B. bei O**, 3 Stück im Paket kosten irgendwie € 2,00. Ich wollt sie nicht misssen!

    @Schrankdackel.... richtig fertig sind wir noch läääääääännnngggssstt nicht....
    - die Bodenstrahler müssen noch eingesetzt werden,
    - die automatische Bewässerung muss noch "getaktet" werden
    - die beiden Bodenhülsen für den großen Marktschirm müssen noch in den Boden, dazu müssen wir aber erst mal sehen, WO sie am meisten Sinn machen... und es nicht zu Kollisionen zwischen Pergola und Marktschirm kommt :)
    - die Pflanzringe müssen noch bestückt werden, Pflanzen stehen schon hier: Campsis radicans, orange, und eine weiße Rambler-Rose gehen in einen Pflanzring, in den zweiten vermutlich eine blaue Clematis, für den 3. Pflanzring überlege ich noch.... hatte noch keine zündende Idee.....
    - die eingesetzte "Folie rundrum" längs der Rasenkante muss noch beigeschnitten werden, macht allersdings erst Sinn, wenn die Grassaat angewachsen ist, ein erster grüner Flor spriesst schon:)
    - die Fugen in den Tiefborden an der breiten Stufe runter zur Zweit-Terrasse müssen noch verfüllt werden mit einem Spezial Fugenkleber für Betonstein
    ...... die Liste der "to do's" ist damit noch nicht zuende..... finale Bilder, wenn wir ganz fertig sind, werde ich dann aber gewiss einstellen:)
    Eva-Maria
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Hallo Eva-Maria,

    bin in regelmäßigen Abständen immer wieder in Deinem Garten unterwegs. Nun hab ich mir gedacht ich sollte auch mal zeigen, dass ich hier war. Die Bilder sind immer wieder ein Genuss, vor allen Dingen Dein Hangbeet behalte ich im Auge, in der Hoffnung, dass ich ein paar Ideen mopsen kann. Was machen eigentlich die Hundis, hab sie auf den letzten Bildern nicht entdeckt.

    Liebe Grüße Beate
     
    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Hallo Eva-Maria,
    danke für deine schnelle Antwort und die Tipps. Eure Farbkombination gefällt mir gut. Einen O.. gibts hier zwar nicht, aber diese Teile doch bestimmt auch anderswo. Ich finde das nämlich auch gut.
    Also, weiterhin einen so sonnigen Tag.
    LG Christina
     
    G

    Gartenfreundin

    Gesperrt
    Hatte zweimal geentert, wie kann man das Löschen ?
     
    ChrisChris

    ChrisChris

    Mitglied
    Hey ward Ihr fleissig und schön ists geworden. Wenn bei Euch auch so tolles Wetter war wie bei uns, dann ist doch die Farbe auf dem Pinsel schon getrocknet oder?
    Hört sich nach noch vielen Fotos an, was Ihr da noch alles wachen wollt/müsst.
     
    Luna

    Luna

    Foren-Urgestein
    Moin !

    Ist es nicht schön, nach der Gartenarbeit müde ins Bett zu fallen?

    Ich fühle mich dann immer besonders wohl.

    Sehr schön sieht es bei euch aus. Gefällt mir sehr gut!:D
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Hallo Beate,
    während wir schuften, haben die Schnuten.... immer 'ne Menge Spaß.
    Entweder schauen sie uns beim Arbeiten zu, sich gemütlich auf ihren Hundebetten in der Sonne aalend... oder sie toben und spielen im Garten, s. angehängtes Foto.
    War gerade mal kurz schauen, was denn heute alles so blüht... und siehe da.... die Maigold strotzt vor neuen Blüten.... und die Clematis "Daniel... soundso".... ich fasse es nicht, steht in Blüte!!!!
    Vor ca. 4 Wochen als 60 cm große Pflanze gekauft, jetzt ist sie über 2 m hoch und hat Blüten noch & nöcher.... freu' mich ganz dolle!
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    tanja1205

    tanja1205

    Mitglied
    Hallo Eva,

    darf ich fragen, was da neben dem Rosenbogen mit der Clematis wächst (drittes Bild) ? So etwas habe ich nämlich im Beet, und weiß nicht ganz genau, was es denn ist.

    Tolle Fotos übrigens, die dunkle Clematis gefällt mir ganz besonders!!!

    lg Tanja
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    So toll es ist, dass die Clematis so toll in die Höhe schießt, ich würde sie trotzdem einkürzen, damit sie von unten buschiger wird und mehr verzweigt.

    Beate

    Ich mag immer wieder Tiere egal welcher Art die sich in unseren Gärten wohl fühlen.
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Tanja,
    na klar darfst Du fragen! .-)

    Das ist eine "Herbstaster", die dann im Herbst anfängt hell- bis dinkel-lila zu blühen!

    @Beate,
    sobald sie ausgeblüht ist, werde ich sie zurückschneiden, danke für den Tipp. Nur JETZT kann ich sie einfach nicht zurückschneiden, zzzzuuuu viele Knospen, die da erst noch blühen möchten...
    Eva-Maria
     
    tanja1205

    tanja1205

    Mitglied
    Danke dir, dann ist es bei mir vielleicht doch was anderes. Meins bekommt nämlich jetzt schon Blüten
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Wie jetzt... Pfingsten ist schon vorbei????? :)
    Kann gar nicht sein, wir haben wieder geackert..... okay, auch ein wenig relaxed:)
    Langsam kommen wir der Vollendung des "Projektes 2009" näher & näher...

    Die Rankgitter, fertig aufgebaut und lackiert, wurden bepflanzt!
    Linkes Rankgitter:
    Campsis radicans, kleinblütige weiße Kletterrose, Gartengerbera, dunkelrote Wicke
    Mittleres Rankgitter:
    Schwarzäugige Susanne, Clematis auf der Rückseite, rosafarbene kleine Margeriten
    Rechtes Rankgitter:
    Kletterrose "Penny Lane" (die hatte sich doch glatt einfach in meinen Einkaufswagen geschmuggelt am Freitagabend!!!), kleine Margeriten hinten, Gartengerbera
    Dann hat sich GöGa an die Bodenstrahler gemacht, die entsprechenden "Ringe" hat er selbst gegossen, daher dauert es noch einige Tage bis auch die letzetn Bodenstrahler eingebaut sein werden, schließlich muß das "Gußwerk" erst ordentlich durchtrocknen!
    Unkraut gejätet, Rasen gemäht, Rhodis von den alten Blütenständen befreit, diverse Büsche zurechtgetrimmt, Wicken aus dem Anzuchthaus ins Frei gepflanzt.....und, und, und.....
    Heute Abend dann endlich das erste mal grillen auf der neuen Terrase, yyyiiipppeehhhh - wohl verdient, sag' ich mal! :))
    Vorenthalten möchte ich euch nicht unsere "Moondance", ein Rosen-Hochstamm, champagnerfarben mit gefüllter Blüte, ein Traum....
    Eva-Maria

    P.S. Und dann hab' ich noch eine Frage: Wer kennt diese gelbblühende Pflanze, es ist eine Zwiebel und riecht ein wenig wie alter Knoblauch - haben wir am Samstag von einer Bekannten geschenkt bekommen, fand ich so schön, Harald kurzerhand ein Stück abgestochen und gleich bei uns eingepflanzt, trotzdem läßt sie momentan etwas den Kopf hängen....
     

    Anhänge

    ChrisChris

    ChrisChris

    Mitglied
    Wow da habt ihr aber viel geschafft und es sieht wirklich sehr schön aus und wie das erst ausschaut, wenn alles hochgerankt ist.
    Ich hoffe, das Grillgut hat nach dem anstrengenden Wochenende besonders gut geschmeckt. Die Strahler sind sehr schön. Muss meine Terrasse ja auch noch fertigstellen, ist eine gute Idee.
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Ja Mutts,
    danke! Da ist 'ne Menge Hirnschmalz geflossen, bis wir das finale layout fertig hatten.... zig Ideen verworfen....ein bißchen modifiziert die eine oder andere... wieder verworfen... bis wir endlich DIESE Idee als endgültige ansahen.....
    Aufgrund dieses layouts passte natürlich leider, leider auch das "Polygonal-Pflaster" nicht mehr, dem ich immer noch ein wenig hinterher trauere.....
    wo hätte man da den cut gemacht?
    Glücklicherweise fanden wir ja das "terracottafarbene" gerumpelte Pflaster (neu), welches gut zu dem bereits vorhandenen "caramelbraunen" gerumpelten Pflaster passte - Abmessungen sind identisch.
    GöGa hat ja dann auch noch das caramelbraune Pflaster auf der Hauptterrasse komplett aufgenommen, mit dem neuen, terracottafarbenen gemischt UND in einem neuen Muster, Fischgrät, verlegt. Das war das Sahnehäubchen ...... ich bin nur noch happy..... so passt alles harmonisch zusammen!
    Eva-Maria
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Sooooo lausekalt wie heute abend war's ja wohl lange nicht mehr und ein schneidend kalter Wind fegt durch die Heide. Die Pointer waren nicht wirklich begeistert, daß sie jetzt noch mal 'ne Runde ans Rad sollten... nützt nix, müssen was für die Gesundheit tun:)
    Dann habe ich mir vorhin nch mal schnell die Kamera geschnappt und bin in den Garten. Man soll's nicht glauben.... trotz dieser "kalten Sophie" fangen immer mehr wunderschön an zu blühen.
    Hab' gerade den Kamin angemacht, auf frieren hab' ich keine Lust!
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Wie jetzt Kamin!? :(
    Nur die Harten kommen äh haben einen Garten!!! ;):D
     
    Roxi

    Roxi

    Foren-Urgestein
    Hallo Eva

    nun habe ich es endlich mal geschafft durch deinen Garten zu bummeln.
    Sehr schön ist er und eine Wohlfühloase habt Ihr Euch geschaffen.
    Deine Pflanzen sehen alle so gesund aus, ich denke die fühlen sich genauso wohl.

    LG Roxi
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Danke Roxi,
    ich warte jetzt natürlich darauf, daß Klettertrompete, Kletterrosen und Clematis ranken und die Pergola "erobern" :)
    DAS wird aber vermutlich dieses Jahr nichts mehr.... gut' Ding will Weile haben!
    Heute ist übrigens ähnlich bescheidenes Wetter wie schon die Woche, jetzt regnet's auch noch :-(
    Wie heißt es so schön: "Es gibt kein schlechtes Wetter - nur falsche Kleidung!"
    Wir möchten heute abend grillen.....
    Nur gut, daß ich wenigstens den Löwenanteil Gartenarbeit für dieses WE schon gestern erledigt hatte. 3 volle Eimer (!!) Löwenzahn gestern nur im Vorgarten gestochen. Als ich fast fertig war, kam ein nachbar und zeigte mir seinen "ordentlichen Löwenzahnstecher" - ich "operiere" immer mit einem alten Küchenmesser und das auf den Knien!
    Ausprobiert, funktioniert wirklich gut, macht allerdings auch ziemlich große Löcher.... die ja wieder zuwachsen, dauert halt ein paar Tage.
    Hier einige Bilder dieses Werkzeugs....
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Der Löwenzahnstecher sieht aber mörderisch aus, im Gegensatz zu Deinen schönen Pflanzen. Ja, Geduld muss man mit ihnen schon haben, aber eines Tages werden wir dafür auch belohnt.

    LG, Silvia
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Möchte mich auch mal wieder rühren... viel regnerisches Wetter gehabt, auf Geschäftsreisen gewesen... und heute scheint zwischendurch endlich mal wieder die Sonne!
    Das hab' ich dann auch gleich genutzt, um mal wieder ein paar Aufnahmen zu machen....
    Gewaltig, wie trotz des eher bescheidenen Wetters, alles richtig anfängt zu blühen, zumindest was gut geschützt unter dem Glasdach der Hauptterrasse steht bzw. hängt....
    Die "Naheglut" und die Hängepetunie kommen leider nicht so wirklich rüber auf den Fotos, beide haben ein tief dunkles, samtenes Rot....
    WER kann mir sagen, ob unsere Kresse, die ich als ganz kleine zierliche Pflanze der Bougainville beigepflanzt habe, eine Mutation ist???? Sie ist mittlerweile RIESGI!!!! Wenn die Blüten genau so gewaltig werden, dann findet ihr mich mehr als erstaunt....:lol: Das obere Ende des Rankgitters ist ca. bei 1,50!!
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Hallo Eva-Maria,

    dachte schon, Du wärst irgendwie verschütt gegangen.;)
    Deine Kapuzinerkresse wird Dir Dein Gitte und auch die andere Pflanze völlig zuwuchern, wirst Dich noch mehr, als nur wundern.:D

    LG

    Janine
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    He Janine,
    dann verrat' mir doch bitte, bitte mal... um welch' ein Monster es sich dahandelt....
    SOOOOO riesige Kresse hab' ich noch nie nicht gehabt!!!!
    Werden die Blüten denn dementsprechend... auch so groß??????
    Eva-Maria
     
    S

    Schrankdackel

    Gesperrt
    Tja Eva-Maria, das ist normale Kresse, es gibt ja extra "klein"wüchsige, selbst die wird enorm, aber die ganz normale hat solche Auswüchse; die Blüte ist relativ normal und orangefarben. Für mich sieht Deine völlig normal - nicht zu groß - aus.

    Ich habe mir genau wegen diesem Riesenwuchs mal eine "Kleine" gekauft und fühlte mich veräppelt, die war kein bisschen besser, als die normale. :(
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    So, melde Vollzug!
    Nach einer "rette-die Pflanzen-Aktion" heute, sind wir um 3 Bäumchen reicher:
    1 dunkelrotlaubiger Pfirsich, 1 italienischer Lorbeer, 1 Limette.
    Lorbeer und Limette konnten wir vor dem sicheren Tod bewahren.... mussten sich dann hier zuhause allerdings auch einer recht "drastischen Wiederbelebung" unterziehen.... schauen wir mal was draus wird.
    Unsere Zweit-Terrasse ist heute in ihre Vollendung gegangen.... und GöGa hat soeben noch Nachtaufnahmen gemacht..... IHR wisst, wo ihr uns für die nächsten paar Monate abends.. bis spät in die Nacht finden werdet :)
    Einweihungsparty in Kürze, zu GöGa's Geburtstag!
    Germitaly lässt grüßen....
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Hagebutte

    Hagebutte

    Mitglied
    Ui, das sieht sehr stimmungsvoll aus, deine Nachtbilder...
    na ja, aber UNS lädt man ja evt. noch zum jäten ein ;)
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Heute hatte ich dann endlich auch Sonne bei den Aufnahmen....
    so schaut die Zweit-Terrasse tagsüber aus. Die doggis finde sie auch klasse, ist richtig schön warm hier - so wie es es lieben als gebürtige Spanierinnen :)
    Insgesamt hat sie eine Grundfläche von knapp 27 qm, die ergola muß natürlich noch bewachsen, 2 Kletterrosen, 1 Trompetenblume, 1 Clematis .... können loslegen..... und uns gern zuwachsen...
    Die Mediterraner in den Kübeln werden wir schon zu bändigen wissen!
    Eva-Maria
     

    Anhänge

    Kamelie

    Kamelie

    Mitglied
    Ohhh, wie gemütlich:)

    Wo bleibt die Einladung, bitteschön!?

    Das wäre ja wohl das Mindeste, was wir hier erwarten dürfen, oder?
    Also Mutts, fall doch nicht gleich mit der Türe ins Haus, immer mit der Ruhe.
    Eva-Maria weiß schon was sich gehört, die Einladungen werden demnächst bei sämtlichen Forenmitgliedern eintreffen, das fühle ich im U...n und ich täusche mich seltenst
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Top Bottom