Urlaub - Hecken/Sträucher

M

mm4882

Mitglied
#1
Hallo,

habe am Wochenende diverse Sträucher von 3l Container bis 15l Container und Obstbäume (Halbstamm) gepflanzt.

Am 29. fliege ich für 2 Wochen weg, Wetter ist bei uns ohne Regen für die Zeit angesagt 18-20° tagsüber, 10-15° Nachts. Muss ich bewässern lassen oder schafft er das bei 15-20°C? Nachbar müsste kommen und mit Gieskanne oder Schlauch bewässern.


LG

Martin
 
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    #2
    Gute Vorbereitung Liebelein. :rolleyes:Wer hat das Wetter angesagt? Ich hoffe nicht Sven Plöger, der liegt immer falsch. Aber frische Anpflanzungen brauchen doch etwas mehr. Also würd ich den Nachbar doch eher fragen, da mal drauf zu gießen. Im Boden kann das versickern, in Kübeln kannste ne Pflanze auch ersäufen.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    #3
    Jupp!
    Ich sehe das ähnlich wie Tinchen.
    Gerade in der Anfangszeit, brauchen Gehölze (Hecken, Obst oder Rollrasen ;-)) schon ein wenig mehr Wasser.

    iIch hoffe eure Giesvertretung kennt sich- wenigstens etwas- aus.
     
    M

    mm4882

    Mitglied
    #4
    Hallo,

    bisher habe ich wie von der Baumschule anegeben die Sträucher und Bäume mit 10-20l (je nach Größe) angegossen, mehr war in der Woche nicht notwendig, da der (schwere) Boden ab 1 cm Tiefe feucht ist. Der Lehm/Tonboden wurde von mit in den obersten 10cm mit Sand vermischt, dass er durchlässiger wird. Sicherheitshalber habe ich unter den Pflanzen mit dem Erdbohrer mit 20cm Bohrer auf ca 60-80cm aufgebohrt/gelockert neben der normalen Pflanzengrube, die ich für die Containerpflanzen ausgehoben habe.

    Wenn dann müsste der Nachbar eh nur 1x kommen - werde am Tag vor abreise noch kräftig einwässern - und dann ca 10l / Strauch/Baum gießen.

    LG
     
  • wonny

    wonny

    Neuling
    #5
    Warum fragst du überall das Selbe?
    Und gibst dann her, was dir im anderen Forum vorgeblasen wurde?!!
     
  • M

    mm4882

    Mitglied
    #6
    ??
    Erstmals gabs drüben keine Antwort zum Rasen, und eigentlich kommt mir das drübige Forum sagen wir nicht sehr "fachlich versiert" vor, leider war das Forum 2 Tage offline. Das sah man an den Antworten zur Bodenverbesserungsthread.

    Und was gebe ich von dort hier her? Die obigen Angaben zur Wässerung sind aus div. Youtubevideos (zB Praskac, Starkl) und INternetseiten bzw. vom Gärtner, wo ich einige Sträucher her hatte.

    Doch wie immer, ich glaube nicht einer Person, zumal die Person auch meinte, ich brauche für meine royal gala und clapps liebling keine speziellen Bestäuber, das wird sich schon erledigen wenn irgendwo im Nachbarbereich eine Birne und Apfel steht.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom