USDA-Klimazonen

Marcel

Marcel

Administrator
Mitarbeiter
Mitglieder haben die Möglichkeit im Profil die zum Wohnort passende USDA- Klimazone anzugeben - zur Bearbeitung des Profils.


USDA- Klimazonen / Winterhärtezonen

Temperaturmessungen und meteorologische Angaben vieler Jahre waren notwendig, bis eine entsprechende Klimazonen-Übersicht vom amerikanischen Landwirtschaftsministerium "US Department of Agriculture" (USDA) herausgegeben werden konnte.

Auch wenn es sich bei den angegebenen Daten um tatsächliche Tiefstwerte handelt, sollte man diese Übersicht nicht als eine tatsächliche Gewissheit oder Garantie sondern die Temperaturangaben als Orientierungshilfe, als einen Anhaltspunkt, als einen Leitfaden ansehen.

Zugute kommen uns die Richtwerte dieser kältesten Durchschnittstemperaturen insbesondere bei der Auswahl der Pflanzen unserer Gärten.

USDA- Klimazonen

datei.gif

Winterhärtezonen für Pflanzen

Folgende Grafik basiert auf einer Berechnung von Winterhärtezonen, welche unterschiedlich gewichtet die Mitteltemperatur des kühlsten und mildesten Monats, sowie das mittlere und absolute jährliche Minimum berücksichtigt.

winterhaertezonen-840.jpg
Quelle: Winterhärtezonen für Pflanzen nach Tobias W. Spanner. Karten, Infos und Lizenz unter www.palmeperpaket.de/winterhaertezonen.

Quelle der Temperaturangaben: Wikipedia. Einen herzlichen Dank an Mitglied mutabilis für die Erstellung des Textes: Für den dazugehörigen kleinen Text gibt es keine Quellenangabe, es sind meine (mutabilis) eigenen Worte- nach Korrektur gerne freigegeben zur weiteren Verwendung.
 
  • Marcel

    Marcel

    Administrator
    Mitarbeiter
    Das Thema ist vorübergehend für Kommentare und Vorschläge geöffnet. Die Antworten werden anschließend entfernt bzw. in ein anderes Thema verschoben, sodass allein die Hinweise auf die Funktion und die Einordnung stehen bleibt.
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    Danke für diese schöne Klimazonen-Idee, Marcel.

    Man könnte eventuell alle Werte in eine Exeltabelle einpflegen.
    Die fett gedruckten Werte links und rechts passend dazu die "Umrechnung - ca",
    drüber und drunter dann der "Rest".

    Wohnt vielleicht ein Mitglied in Klimazone 1 :D und hat grad keine Lust auf Garten
    aber vielleicht Lust auf Exel ?
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Bin ich froh, das ich nicht in der Klimazone 1 wohne

    @Marcel, eine schöne Idee.

    Mein Profil habe ich schon aktualisiert.

    LG Luise
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Ist nüscht passendes dabei;);)
     
  • Rosennanni

    Rosennanni

    Foren-Urgestein
    Ich bin ein wenig verwirrt. Schaue ich auf die Karte, sind wir in Kassel tE, also 7a. Schaue ich auf die Tabelle steht da unter 7a: -17,7° bis -15°... das stimmt doch vorne und hinten nicht.
    Grüßle
    Marianne
     
  • H

    Heiter

    Mitglied
    also, bei uns war es in den letzten Jahren auch kälter als dort angegeben für unsere Ecke
     
    Rosennanni

    Rosennanni

    Foren-Urgestein
    Ich sollte tatsächlich nur noch schreiben bevor ich die Schlaftablette genommen habe, tE ist richtig, dann ändere ich mein Avatar auch mal.
    Grüßle
    Marianne
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    In meiner Erinnerung und meinen Erfahrungen herrschen hier im Winter über minus 20 Grad nachts. Lt. der Angaben dieser Klimazonentabelle dürften es jedoch höchstens -17 Grad sein.


    Wonach soll ich mich jetzt richten?
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Ich komme auch nicht so überein mit den Angaben.
     
    panormal

    panormal

    Mitglied
    Nette Idee aber stimmt die Tabelle denn? "tF" komomt 2 mal vor und "tA" wird nicht erwähnt. Ich habe "tF". Muss ich jetzt 6a oder 6b eintragen?

    Gruß,
    pan
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Die von Marcel o.g. Grafik ist eine grobe Übersicht. Je nachdem wo man wohnt kann das Mikroklima noch einmal unterscheiden. Wers also genau haben will und genaue Wetteraufzeichnungen der letzten Jahre hat kann den ganz persönlichen Wert selber errechnen: Es braucht als Ausgang die absolute, kälteste, gemessenee Temperatur eines jeden Jahre. Diese Temperaturen addieren und dann durch die Anzahl der Jahre teilen. Das Ergebnis dann mit der Tabelle im Eingangspost prüfen und dann hat man die ganz persönliche USDA-Klimazone.

    Grüßle, Michi
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    Nette Idee aber stimmt die Tabelle denn? "tF" komomt 2 mal vor und "tA" wird nicht erwähnt. Ich habe "tF". Muss ich jetzt 6a oder 6b eintragen?

    Gruß,
    pan
    Hallo panormal,

    danke für deinen Beitrag und für dein Interesse.
    2 mal "tF" wird sobald als möglich geändert in 1 mal "tF".

    Du musst nicht aber wenn du möchtest, könntest du eventuell 6b eintragen.

    Es sind alles keine absoluten sondern durchschnittliche "Von-bis- Werte".
    Wie Sunfreak schon schrieb, könnte sich natürlich jeder auch seine persönliche Klimazone selbst errechnen, prüfen, vergleichen.

    LG
    mutabilis
     
    S

    Schlüsselblumenwiese

    Guest
    Tolle Idee!
    Mit liebem Gruß aus dem tiefblauen schwäbisch Sibirien (das diesen Winter zur Abwechslung ebenfalls mild geblieben ist)
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    ... Wers also genau haben will und genaue Wetteraufzeichnungen der letzten Jahre hat kann den ganz persönlichen Wert selber errechnen: Es braucht als Ausgang die absolute, kälteste, gemessenee Temperatur eines jeden Jahre. Diese Temperaturen addieren und dann durch die Anzahl der Jahre teilen. Das Ergebnis dann mit der Tabelle im Eingangspost prüfen und dann hat man die ganz persönliche USDA-Klimazone.

    Grüßle, Michi

    :d Ich nehm die Tabelle.

    :grins:
     
    Marcel

    Marcel

    Administrator
    Mitarbeiter
    Guten Morgen,

    die Tabelle (Grafik im 1. Beitrag) wurde soeben aktualisiert. Danke an mutabilis.

    Viele Grüße,
    Marcel
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Danke, ich hoffe ich liege jetzt richtig mit meiner Klimazone.
     
    P

    poola

    Mitglied
    Hallo zusammen,
    Ich habe keine Ahnung, was die Klimazone bedeuten soll, sie hat für mich keine Aussage.
    Weshalb kann ich sie nicht aus dem Profil herausnehmen?
    Sie war auf einmal drin ohne mein Dazutun.
    Kann mir bitte jemand erklären, wie ich den Punkt aus meinem Profil heraus bekomme?
     
    I

    IFiona

    Mitglied
    Hallo zusammen,

    habe eben die Klimazone in meinem Profil gesehen und wollte es berichtigen, bin aber nun verwirrt. Oder ich verstehe die Tabelle schlichtweg nicht.

    Was nehme ich wenn ich Tiefststand im Winter von +10 bis +15 Grad habe ?

    Danke schön und liebe Grüsse,
    - Fi
     
    pbrandt01

    pbrandt01

    Mitglied
    Hallo liebe Admins,

    den Gag mit den Klimazonen könnten wir uns doch echt schenken, oder? :d
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Wenn da jeder einträgt, was er mag,
    oder eben gar nix, dann schon.:rolleyes:
     
    Frau Katz

    Frau Katz

    Mitglied
    Liebe IFiona,

    die Tabelle kann dir deshalb nicht helfen, weil der südlichste Süden Europas nicht drauf abgebildet ist ;)
    Such einfach mal nach "USDA Klimazonen Europa"
    Da wirst du deinen Ort, bzw. deine Zone bestimmt finden. :)

    Liebe Grüße:cool:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    @Opitzel , was stört dich an der Karte aus Post 1, die Marcel eingestellt hat?

    Übrigens, dein link funktioniert nicht.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nichts, aber ich sah keine Karte.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ist aber im allerersten Post dieses Threads vorhanden. :)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Alles klar, Pyro, die meinte ich. Es lag an den Kartoffeln auf meinen Augen!:ROFLMAO:
    Ich hatte sie vor einiger Zeit gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Top Bottom