UVC Lampe

  • Ersteller des Themas ronnykollowa
  • Erstellungsdatum
ronnykollowa

ronnykollowa

Mitglied
Hallo Leute
ich hab da mal ne Frage zur UV Lampe.
Was sagt ihr , soll ich diese immer an haben oder nur nach bedarf bzw wie macht ihr das ?
Teichgrösse ca.:5000 - 6000l , 4 Kois ca.: 15cm , Tiefe ca.:1,20m ,Wasser wird (Pumpe ausserhalb) erst in UV Klärer und dann in Filter gepumt.
Danke wenn ihr mir helfen könnt.
(Wasser ist klar und Pumpe (5000l/h),UV Lampe laufen per Uhr 3 mal am Tag 4 Stunden).
 
  • K

    Koikai

    Neuling
    Hi ronnykollowa,
    die UV Lampe ist ja gegen die Algen da und wenn du kein Problem mit Algen hast brauchst du die UV-Lampe natürlich nicht die ganze Zeit laufen lassen. Freu dich das du da Glück hast damit ;)
    Also alles so laufen lassen wie du es hast. Auch die UV-Lampe vor dem Teichfilter ist die richtige Wahl da die Algen ja verklumpen und dann direkt vom Filter aufgenonmmen werden können und die Toten Algen nicht im Teich landen.

    Gruß Koikai
     
    Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Hallo,
    die UVC-Lampe hab ich immer nur im Frühjahr von Anfang April bis Anfang Juni angehabt.
    Denn sie macht auch die guten Bakterien zunichte, diese Bakterien braucht aber ein Teich um zu funktionieren.

    VG Rommi
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Rommi, Danke Dir, ich erzähl das sämtlichen Leuten, ob sie es hören wollen, oder nicht.
    Spätestens nach 3 Tagen mit Algenbefall rennen sie los und geben ein Heidengeld
    für diese UVC - Lampen aus, anstatt dem Teich und den Bakkis Zeit zu geben.
     
  • Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Hallo Jolantha,

    ja das weiß ich auch aus eigener Erfahrung, war auch mal so eine :grins: das war vor gaaaaannnz vielen Jahren als ich einen kleinen Teich hatte und überhaupt keine Erfahrung und das Wasser plötzlich grün war, tja mit der Zeit lernt man einfach dazu, sollte man zumindest.

    Es hilft nur eins lesen, lesen, sich informieren und am besten mit Miniteichen (Mörtelkübel) seine eigene Erfahrung machen, das ging bei mir aber erst als ich einen eigenen Garten hatte. Fische kamen erst viel später und auch da heißt es lesen, lesen, informieren .;)

    Ich finde es immer schade wenn ein Teich angelegt wird und Wasser rein, vielleicht ein paar Pflänzchen dazu, das wars und die Leute meinen es bleibt für immer so klar. Das Erwachen kommt meist auch nach einigen Tagen das es eben nicht so ist, denn Wasser ist Natur und die bestimmt was Sache ist.
    Wenn man sich ein bischen damit beschäftig und z. B. auf Teicherde verzichtet und ganz viele richtige Unterwasserpflanzen in den Teich gibt, hat man schon viel gewonnen.
    Aber diese Erfahrung hab ich auch selbst machen müssen, jetzt funktioniert es, sogar mein kleinster Miniteich der nur 35 l Wasser hat, ist top.

    Den Miniteich hab ich im Winter im Hausflur überwintert und musste die Schnecken füttern weil keine Algen zum fressen das sind.

    Es ist sogar eine Libelle im Mai 16 geschlüpft die ich dann nach draußen gebracht hab. Ist leider etwas unscharf,sorry

    Jetzt steht er wieder draußen.


    Gute Bakterien sind soo wichtig für den Teich und sein Gleichgewicht, deshalb sollte man die UVC-Lampe wirklich nicht lange an lassen oder vielmehr nur in den Frühjahrsblüten Monaten anmachen.

    VG
    Rommi

    Sorry wenns jetzt etwas OT war.
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Rommi, mir gefällt Dein OT :pa:.
    Schöne Idee mit dem Miniteich, könnt mir auch noch gefallen .
    Mein Teich ist immer leicht braun-grün , durch Brunnenwasser und
    meine Wasserschweine ( Koi ) .
    Wassewerte sind aber okay !
    Uvc liegt schon jahrelang im Schuppen rum .

    Koikai, ebenfalls sorry für OT ;)
     
  • Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Hallo Ronny,

    hab mir mal erlaubt zwei Deiner Teichbilder zu drehn, dann sieht mans besser.




    Ich würde hier die Teichfolie etwas mit einer Steinfolie kaschieren.

    Einen schönen Teich hast Du ;)
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Ich würde hier die Teichfolie etwas mit einer Steinfolie kaschieren.

    Oder Du nimmst Synthetikrasen, gibts in Braun, grün, anthrazit , ist preisgünstiger.
    Nimm den billigsten, ohne Untergrundbeschichtung und ohne Noppen, die lösen sich
    im Wasser auf.
    Damit knnst Du, in Streifen geschnitten, die Folie gut kaschieren, schützt auch
    vor Sonne, und im Winter vor Eis . :pa:
     
    ronnykollowa

    ronnykollowa

    Mitglied
    Danke für die weiteren Tips , werde ich mal umsetzten.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom