Verna Bonsai Shoshinsha

verna

verna

Mitglied
Hallo, hier werd ich meinen Versuch einen Bonsai zu machen dokumentieren, hab mir eine zierkirsche (prunus tomentosa) zugelegt.
 
  • verna

    verna

    Mitglied
    Puhh das hatte ich gehoft das die ok ist , die anderen waren alle als stamm gezogen und viel zu groß. Hab mir auch noch nen Efeu mitgenommen weil der keine Baum mir so gut gefallen hat mal sehn ob das auch was wird
    Hier sind meine bilder vom Umtopfen hoffe hab soweit alles richtig gemacht.
     

    Anhänge

    R

    Rentner

    Guest
    Hallo,

    ist das der berühmte Blähton, so wie er auch in der Hydrokultur Verwendung findet?
    Für mein Empfinden ist die Pflanze schon sehr weit im Austrieb. Ich hoffe, dass die restlichen Faserwurzeln eine ausreichende Versorgung der Pflanze sicherstellen können.
     
  • verna

    verna

    Mitglied
    Ja ist es, hab nix in dem gartencenter bekommen können was du noch aufgezählt hast, hoffe auch das es gut geht, wäre schade um dievschöne Pflanze. An das schneiden muss ich erst in 4 Wochen oder so denken oder?
     
  • R

    Rentner

    Guest
    Ich hoffe, dass die Pflanze mit den Blähtonkügelchen keine Schwierigkeiten haben wird.
     
  • verna

    verna

    Mitglied
    habe heute meinen bonsai beschnitten hoffe das war so weit richtig hier sind vor und nacher bilder
    oder hätte ich was anders machen sollen?
    kann ich mit den abgeschnittenen ästchen noch was machen?
     

    Anhänge

    R

    Rentner

    Guest
    Ich hätte die beiden mittleren, parallel zueinander verlaufenden Zweige noch weggenommen.



    Den untersten linken Ast würde ich zunächst noch als Opferast (trägt erheblich zur Stammverdickung bei) die nächsten 2-3 Jahre ungehindert wachsen lassen und ihn dann abschneiden (rote Linie).

    Auch der nunmehr mittlere Ast sollte im Spätwinter 2013 fallen (gelbe Linie).

     
    verna

    verna

    Mitglied
    Ich hätte jetzt noch mal ne frage lass ich das bäumchen jetzt in ruhe oder schnippel ich zwischendurch noch dran rum?
     
  • R

    Rentner

    Guest
    Jetzt solltest du es einfach wachsen lassen. Es hat sich etwas Ruhe verdient.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Danke, er fühlt sich wohl ganz wohl bei mir. Schon ganz buschig der kleine:cool:
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Hallo, muss ich jetzt eigentlich irgendwas mit dem kleinen machen, wird ja bald kalt ?
    Einpacken oder so.
     
    C

    Chefo

    Gesperrt
    ich mag Bonsai Bäume aber irgendwie habe ich kein Glück damit und nämlich ich hab schon bestimmt drei mal einen Bonzaj Baum gehabt aber jedes Mal nach ungefähr einem Monat ist er kaputt gegangen.. Und ich weiß immer noch nicht, was ich falsch gemacht habe. Gegossen habe ich den regelmäßig und die Sonne hat er ja auch immer auf dem Fensterbrett genug gehabt. was kann da alles falsch gelaufen sein? LG
     
    verna

    verna

    Mitglied
    So sieht mein Bonsai heute aus. Er hat den Balkon und unseren Umzug gut überstanden.
     

    Anhänge

    verna

    verna

    Mitglied
    Danke, hab's mit dem Handy reingestellt und anscheinend dreht er sie dann.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Muss ich den jetzt wieder beschneiden, hat ja jetzt ausgeblüht.
     
    R

    Rentner

    Guest
    Du kannst die Pflanze jetzt moderat zurückschneiden. Düngen ist jetzt wichtig, wöchentlich und stickstoffbetont.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    So meine Pflanze hat neue Erde und ist beschnitten worden.

    Hoffe ich hab jetzt richtig geschnitten.

    Das ist von vorne
    bonsai1jpg.jpg


    Die andern beiden recht und links gesehn
    bonsai2.jpg bonsai3.jpg

    Gleich noch drehen die Bilder, Handy will nicht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    verna

    verna

    Mitglied
    Das hört sich doch gut an ich hab's ja nicht eilig;)
    Ich weis halt nur nicht in welcher Höhe ich das beschneiden muss, war davor ja schon stattlich, habe jetzt an Höhe bestimmt 10 cm abgeschnitten.
     
    R

    Rentner

    Guest
    Über erste richtungsweisende Gestaltungsmaßnahmen sollten wir frühestens in 5-6 Jahren nachdenken.:pa:
     
    R

    Rentner

    Guest
    Schade, dass er umgekippt ist..., aber trotzdem scheint es ihm gut zu gehen.
    Danke für deine Rückmeldung.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Ich kann es am ipad leider nicht umdrehen. Mein bonsaierde ist mein Schatz auf der terasse, ich glaube das ich noch dieses jahr an die Wurzel muss, da beim Gießen kein Wasser mehr unten rauskommt.
     
    R

    Rentner

    Guest
    Wenn kein Gießwasser mehr abfließt, musst du unbedingt kontrollieren, ob die Abzugslöcher noch frei sind.
    Dem Bäumchen droht sonst der Exitus.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    So direkt kontrolliert woran es liegt, es war keine staunässe vorhanden, hab jetzt noch mal den Topf mit Wasser etwas gefüllt und durchgespült und am wurzelballen die feinen Wurzeln abgezupft. Jetzt alles wieder ok.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    so sieht er jetzt aus, was muss ich denn jetzt wegschneiden wenn die blüten weg sind?
     

    Anhänge

    R

    Rentner

    Guest
    Ich hab noch mal nachgedacht.
    Lass die Pflanze dieses Jahr ungehindert durchtreiben.
    Lediglich die Spitzentriebe kappen, sobald sie 5-6 Blattpaare gebildet haben.
    Dann auf 2-3 Blattpaare zurückschneiden.
    Etwas mehr Grün schadet ihr nicht.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Hi ich glaub mein Bonsai hat Problemeich weis nur nicht was.
    Ich hoffe du kannst mir helfen.

    image.jpg

    image.jpg
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Was meinst? Soll ich was abschneiden und schauen?
     
    R

    Rentner

    Guest
    Führe einen kleinen Zungenschnitt aus und kontrolliere, ob du unter der Rinde noch saftiges Grün entdecken kannst.
    Ich denke, das wirst du auch.
    Die Pflanze geht vermutlich vorzeitig in den Herbst.
     
    verna

    verna

    Mitglied
    Ich würde sagen es ist noch grün, hab aber echt keine Ahnung.
    Hab jetzt kleinen Zweig abgeschnitten und Foto gemacht

    image.jpg
     
    R

    Rentner

    Guest
    Sieht vollkommen normal aus (ein kleiner Zungenschnitt hätte übrigens durchaus gereicht).

    Viele Bäume gehen dieses Jahr vorzeitig in den Herbst.
    Typisch für deine Filzkirsche ist nun mal ihr gelbes Herbstkleid.

    Zur Beruhigung...eine kleine Prunus incisa im gelbroten Gewand.

     
    verna

    verna

    Mitglied
    Kann ich meinem Bäumchen denn noch was gutes tun?
     
  • Top Bottom