Verschiedene Minzesorten

  • Ersteller des Themas Highlaender
  • Erstellungsdatum
H

Highlaender

Guest
Guten Morgen

Junior hat Minzen. Nu hab ich wohl die Sorten durcheinander gebracht. Dachte immer diese wäre die Marokanische

Minze.jpg

Nu hab ich aber beim Hexer gesehen das Marokanische gewellte Blätter hat. Sollte also einevon diesen sein.

Marokanische Minze.JPG Spearmint.jpg

Eine davon ist ne Spearmint.


Dann hat er noch ne Medizinische

Medizinische.jpg

Die sieht fast so aus wie die Minze die schon immer hier wuchs.

Gartenminze.JPG

Kann man die überhaubt bestimmen?

Was habt ihr an Minzen?
 
  • marlis

    marlis

    Mitglied
    AW: Minze

    Doch doch, die kann man schon unterscheiden. Ich bin da allerdings nicht so bewandert, evtl. braucht es dann auch noch mehr Fotos vom Stiel, wenn sie blühen oder so.
    Also ne Spermint erkenne ich meist sofort. Sehr duftend, wie Kaugummi ebend:grins: hat, meine ich, rote Stiele und mei, die wuchert:d
    Bei meiner Grünen oder Marokkanischen:confused: die kommen mir auch immer sehr ähnlich vor, da wüsste ich jetzt auch nicht so genau, woran man die unterscheidet. Aber geschmacklich unterscheiden sie sich meistens schon, auch wie gesagt beim Wuchsverhalten, gerade meine Minze fürn Tee, die will nicht so recht wuchern, sehr anspruchsvoll:(
    Wenig hilfreiche Grüsse;)
    Marlis
     
    K

    Kapha

    Guest
    AW: Minze

    Ich hab Englische , Schoko , Apfel , Spesrmint , Wasserminze und die andere müsste ich schauen .....

    @ Highländer
    Wie ist die Medizinische ?
    Von der hab ich noch nie gehört .
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Minze

    Die Medizinische hat Junior vom Hexer. Soll nen sehr hohen Mentolgehalt haben und kann als Tee wohl leicht Reizungen auslösen. Ist ne neue Pflanze. Wenn ich Ernte kann ich mehr sagen.
     
  • Zuckertonne

    Zuckertonne

    Mitglied
    AW: Minze

    ich hab auch 30 !! SOrten im Bett, muss gestehen ich erkenn nur 5 Stück davon, der Rest puuh ist mir entgangen und die Steine die sie markierten sind mit wasserfesten Stift durch den Regen trotzdem verwischt

    bei mir wird die Spearmint extrem wuchernd und groß
    Ananas hat weiss grüne Blätter
    dann hab ich noch Eau de Cologne riecht man
    Zitronenminze, riecht man auch
    hmmm muss mal irgendwann anfangen meine Minze zu studieren, so geht das echt nicht

    Maroka nische hat ich auch, wär froh die wieder zu finden,

    hmmm:(
     
    Zuckertonne

    Zuckertonne

    Mitglied
    AW: Minze

    Bett = Beet, das wär sonst noch schöner
     
    K

    Kapha

    Guest
    AW: Minze

    Gutes Schlafen und erfrischtes Aufstehen mit Minze im Bett ..... käm bestimmt gut an :grins:
     
    Zuckertonne

    Zuckertonne

    Mitglied
    AW: Minze

    @peti du glaubst gar nicht wie gut ich morgens danach dufte, ich riech wie Kaugummi und göga möchte immerzu an mir knabbern:D
     
  • H

    Highlaender

    Guest
    AW: Minze

    ich hab auch 30 !! SOrten im Bett, muss gestehen ich erkenn nur 5 Stück davon, der Rest puuh ist mir entgangen und die Steine die sie markierten sind mit wasserfesten Stift durch den Regen trotzdem verwischt

    bei mir wird die Spearmint extrem wuchernd und groß
    Ananas hat weiss grüne Blätter
    dann hab ich noch Eau de Cologne riecht man
    Zitronenminze, riecht man auch
    hmmm muss mal irgendwann anfangen meine Minze zu studieren, so geht das echt nicht

    Maroka nische hat ich auch, wär froh die wieder zu finden,

    hmmm:(
    Marokanische sollte die im weißem Topf sein. Die gewillte im Mörtelkübel ist wohl Spearmint. Wuchert wie blöd und riecht nach Kaugummi.

    Kann auch nur jedem empfehlen die Minzen zu beschriften. Sind ja auch krasse Geschmacksunterschiede.
     
    H

    Highlaender

    Guest
    AW: Minze

    So, nun mal mein Fazit für dieses Jahr. Jedenfalls von denen die ich sicher Identifiziert habe.

    Marokanische Minze: Sehr gut heiß zum Abendbrot. Bekömmlich und Aromatisch.
    Spearmind: Kalt, am besten geeist, im Sommer nicht zu toppen. Sehr erfrischend.
    Medizinische Minze: Sehr stark. Zum trinken nur in kleinen Mengen geeignet. Beim Inhalieren bläst die den Kopf frei.
    Hausminze (wächst schon ewig hier): Alrounder, mittelding zwischen Marokanischer und Spearmind.
    Unbekante: Ungefähr das Selbe wie die Hausminze. Kommt weg. Dafür gibts ne Neue.

    Im Dörrautomat bei 40 Grad viel besser als an der Luft getrocknet. Man braucht auch nur die Hälfte wie Frisch.

    In Mörtelwannen mit Löchern sehr gut zu kultievieren. Wuchern nicht die ganzen Beete zu.
     
    Surfhexe33

    Surfhexe33

    Mitglied
    AW: Minze

    Ich habe mir dieses Jahr eine englische Minze gekauft. Die ist richtig intensiv im Geschmack.
    Die Marokanische wuchert, aber geschmacklich nicht so dolle.

    Gerd, wer ist denn nun der Hexer?

    VG
    Patricia
     
    D

    dinayn

    Mitglied
    H

    Highlaender

    Guest
    Meist riechen die Minzsorten nur. Der Geschmack bleibt minzig. Deswegen hab ich diese Sorten nicht. Der Teegeschmack ist mir wichtiger.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Die Spearmint riecht voll nach Kaugummi, das müsstest du erschnuppern können :grins:

    Die marokkanische hat einen roten Stengel und die Reizungen auslösen kann ist eigentlich die Poleiminze.
     
    K

    Kapha

    Guest
    Die Poleiminze habe ich am Biotop .
    Die wächst sogar im Wasser und duftet herrlich , steht aber nur als Zierpflanze im Garten .
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Minze und andere Kräuter kaufe ich immer bei Gartenrot. Die haben ein tolles Sortiment.

    LG Shantay
     
    K

    Kapha

    Guest
    Ich habe mir dieses Jahr eine Feigen-Minze dazu gekauft , sie aber separat gepflanzt .

    Bin mal gespannt ob sie wirklich ein so süsses Aroma hat.
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Tja, dass mit dem ausbreiten hätte ich letzten Sommer wohl bedenken sollen. Hab mein Beet umgegraben und festgestellt, dass die Erdbeerminze so ziemlich überall rausguckt. Sie scheint mir auch meine Pfefferminze erwürgt zu haben. Zumindest ist die WEG. Jetzt hab ich alles rausgerissen, eine schicke pinke Wanne eingebuddelt und ein paar kleine Stecklinge wieder reingepackt. Jetzt muss ich mal schauen, wo ich noch eine oder zwei Sorten herkriege.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Oh, lecker Minze, mögen wir auch sehr gerne.

    Aktuell haben wir nur die marokkanische Minze, aus der wir meistens Tee machen oder auch mal ein Blättchen auf den Nachtisch legen.
    Köstlich!
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Klar kann man da schon dran rumschnippeln. Sind ja ältere ..... Was sind das eigentlich? Stauden:confused:
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ich rupfe auch schon, sobald sich genügend Blättchen zeigen.

    Staude??? Keine Ahnung. :rolleyes:

    "Marokkanische Minzstaude" hört sich auf jeden Fall toll an!
    Dann ist es wohl eine Staude.
     
    D

    dinayn

    Mitglied
    Meine Marokkanische Minze sitzt an einem denkbar ungünstigen Ort, zwischen zwei Sträuchern. Ich dachte die würde sich durchsetzen und wuchern, aber leider nix.
    Wenn sie dieses Jahr wieder austreibt dann werde ich wohl Setzlinge nehmen und andernorts einpflanzen.
    Ansonsten hab ich nur noch eine "russische Sorte" (habe leider keine genauen Angaben, außer das sie bei ihm schon in Sibirien wuchs), ist von meinem Arbeitskollegen. Die hab ich letztes Jahr eingepflanzt und sie treibt auch aus. Mal sehen was daraus wird und wie sie überhaupt schmeckt :)
    Und dann hat mein Mann im Februar noch so einen Pott aus dem Supermarkt (inklusive Trauermücken) angeschleppt. Da hatte ich was abgeknipst um sich wieder zu bewurzeln, momentan hat sie rote Stiele - aber welche Sorte es genau ist stand nicht mal auf dem Pott drauf :rolleyes:
    Aber es ist spannend zu sehen was ihr alles an Sorten und Erfahrungen mit Minze habt, dachte nie das dies so ein spannendes Thema ist :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Habt ihr die einen Garten haben eigentlich auch so viele Ameisen bei den Minzen?
    Hab das Gefühl die mögen die besonders :d
     
    D

    dinayn

    Mitglied
    Heute war bei uns in der Nähe Pflanzenmarkt, da haben sich dann doch noch 3Sorten dazugesellt:

    Schokominze
    marokkanische Minze (eigentlich wollte ich Stecklinge von meiner machen)
    Thai-Minze

    Aber bei nur 2€ pro Minze, hab ich sie einfach neu gekauft. Mal sehen ob man wirklich große geschmackliche Unterschiede feststellen kann.

    lg dinayn :eek:
     
    K

    Kapha

    Guest
    Das ist meine neue , die Feigenminze.
    Seit ich sie pflanzte vor wenigen Wochen , ist sie schon recht gewachsen.

    Feigenminze.jpg
     
    F

    falccone

    Mitglied
    Heute war bei uns in der Nähe Pflanzenmarkt, da haben sich dann doch noch 3Sorten dazugesellt:

    Schokominze
    marokkanische Minze (eigentlich wollte ich Stecklinge von meiner machen)
    Thai-Minze

    Aber bei nur 2€ pro Minze, hab ich sie einfach neu gekauft. Mal sehen ob man wirklich große geschmackliche Unterschiede feststellen kann.

    lg dinayn :eek:
    Hallo

    Schokominze hab ich auch - aber da muss man sich schon sehr viel Mühe geben die Schoki rauszuriechen. Schmecken tu ich nix. Anders bei der marrokanischen Minze; die hat schon richtig anderes Aroma (ähnlich wie Spearmint-Kaugummi) im Geruch und im Geschmack.

    Am liebsten habe ich aber die Mojo-Minze (keine Ahnung wie die richtig heisst) - die ist mir für Tees und andere Getränke am liebsten.

    Bei mir wächst noch der Waldmeister mit zwischendrin - ist teilweise ziemlicher Wirrwar. Irgendwas muss ich mir hier noch einfallen lassen.


    gruss
    falccone
     
    K

    Kapha

    Guest
    Bei mir wächst der Waldmeister mittlerweile nicht mehr oben unterm Baum , sondern unten am Biotop zwischen dem kriechenden Thymian und im Kräuterbeet und im Blumenbeet :D
    Naja....ich bin schon froh das er überhaupt noch irgendwo wächst .
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Zuckertonne Suche verschiedene Minzesorten und Salbeisorten /Ziersa Grüne Kleinanzeigen 4
    Hexe9 Unterschied verschiedene Kleesorten Pflanzen allgemein 1
    Golden Lotus Mais , verschiedene Sorten Obst und Gemüsegarten 53
    F Verschiedene Kiwi Pflanzen Stauden und Kletterpflanzen 4
    R Pflanzung von Kiwi - verschiedene sorten Pflanzen allgemein 0
    hausgartine 15 verschiedene Übertöpfe - welcher Preis? Grüne Kleinanzeigen 3
    levatiisgirl biete verschiedene samen von obst , gemüse und blumen Grüne Kleinanzeigen 10
    Wasserlinse Verschiedene Buntnesseln - wie pflegen? Zimmerpflanzen 9
    X Drei verschiedene pflanzen die mir Sorgen bereiten Pflanzen allgemein 7
    V Suche verschiedene Zimmerpflanzen Grüne Kleinanzeigen 0
    R Verschiedene Kräuter und Obst oder Gemüse Pflanzen allgemein 12
    A Verschiedene Unkräuter im Rasen welche ?? Rasen 10
    T Wassermelone - zwei verschiedene Sorten an einer Pflanz Pflanzen allgemein 1
    K verschiedene Blumensamen Grüne Kleinanzeigen 9
    C Sind verschiedene Erdschichten ein Problem? Gartengestaltung 4
    Mila-2012 Wie viele verschiedene Düngemittel sind sinvoll? Obst und Gemüsegarten 4
    G Wie verschiedene Heckenpflanzen düngen? Hecken 13
    G verschiedene Stauden abzugeben Grüne Kleinanzeigen 3
    M Suche verschiedene Minzen Pflanzen allgemein 1
    Zuckertonne Jostabeeren, zwiegespalten , so viele verschiedene .. Obst und Gemüsegarten 7

    Ähnliche Themen

    Top Bottom